» »

5 kg Abnehmer gesucht?

AYle\manxita


ich wohn alleine und kauf auch für mich alleine ein :-) Mein Freund ist zwar oft da und isst auch mit, aber außer ein einziges Mal war immer ich einkaufen. Und ich kauf einfach nichts Süßes, Chips etc., der Verzicht fällt mir sogar recht leicht.

Also gestern gabs:

Morgens Cornflakes mit Milch und einen Apfel,

mittags ein Baguette mit Pute, Schinken, Käse und Salat (Subway) und einen Keks, der war leider gar nicht gut, aber seeeehrrr lecker |-o

und abends gemischten Salat mit gek. Schinken.

Heute hab ich morgens gelernt und dann um 11 mit meinem Freund gefrühstückt, es gab ein Brötchen und ein Milchhörnchen und Obst (Kiwis und Äpfel). Deswegen bin ich jetzt ersteinmal satt, werde mir nachmittags was richtiges zu essen machen, hätte Lust auf Bauerntopf oder so was. Und abends dann nur 'ne Kleinigkeit, Milchshake o.ä.

So, ich muss 'nen Endspurt mit dem Lernen hinlegen, gleich ist die erste mündl. Prüfung, bin schon hammer nervös :-/

MdedVi%11X1


Also Sunnie,

durch Deine letzten Aussagen machst du es irgendwie wirklich immer schlimmer.

a) ein Brötchen und ein Kakao sind nicht zu viel! Hallo?? Es ist gesund gut zu frühstücken und das ist nicht mal "gut" sondern wenig. Du kannst doch nicht zwischen Frühstück und nem Getränk wählen! Außerdem sind das laut WW je 2 Punkte und 4 Punkte zum Frühstück ist so gut wie nichts. Also wirklich... ich find die Aussage "ich muss mich zwischen einem Brötchen und einem Kakao entscheiden" echt bedenklich. Hättest du jetzt geschrieben "ich hab gut gefrühstückt und jetzt ist es 11Uhr und ich überlege entweder einen Schoki-Riegel zu essen oder einen Kakao zu trinken" ok, aber du kannst doch nicht Äpfel und Birnen vergleichen und einander ausschließen und vor allem keine Mahlzeit mit einer Süßigkeit.

b) Hättest du gesagt ein Brötchen und 1 Rocher hätten wir nicht gemeckert ??? Und ob wir dann gemeckert hätten. Auch das ist viel zu wenig oder meinst du wirklich ein Rocher ist ein Mittagessen?

bzw.

c) durch einen Johurt wird es besser?

Ich finde es echt bedenklich wie du redest und argumentierst...

MsedDi1x11


und noch was:

Ich hab mir gerade die Abnehm-Liste angesehen, weil ich Deine Werte nicht mehr wusste.

Wundert Dich eigentlich noch, dass du die Woche 2kg zugenommen hast? Ich sag nur eins: Sparflamme.

AmlemaYnita


Essverhalten

Ich finds auch reichlich merkwürdig, ein bisschen so, als würd sie's und nur recht machen wollen, durch ihre Erklärungen wird es aber nicht besser.

Ich würd das nicht länger als vier Tage durchhalten, hast du denn gar keinen Appetit auf andere Sachen? Vier Tage lange könnte ich mich zusammenreißen, aber auf Dauer, besonders wenn das Wunschgewicht dann mal erreicht ist, ist das doch keine befriedigende Ernährung, oder?

Machst du eigentlich Sport? Würd nämlich bei den wenigen Sachen sofort schlapp machen...

M2edi1x11


Mein Essen

Morgens:

1 Roggenbrötchen = 2 P.

Mittags:

Salat mit Käse und WW-Dressing: 4 P.

1 Körnerstange und 1 Brötchen: 6 P.

Melone = 0 P.

Griespudding Optiwell: 1,5 P.

Macht: 14,5 P.

Dabei bleibts auch heute, ich muss nämlich heute wieder arbeiten bis 23:30Uhr und außerdem brauch ich noch nen Ausgleich für gestern :-/

c eli"c<ia22x2


Sehe ich genau wie Medi und Alemantita. dein Essverhalten ist sehr bedenklich.

Ganz genau Sparflamme und der JOJO wird dich grüßen, bzw alle die so essen, und unter 1000 kalorien täglich essen, die werden es alle wieder auf die Rippen bekommen. Der Körper fängt so an zu hungern und sich darauf einzustellen in dem er die kalorienmenge anpasst.....

Ess lieber mal langsam deutlich mehr.

c*elifci>a222


MEDI dann ist dein Essen heut ja ne Art Dinner Cancelling :-)

Ich halte ja von Optiwell garnix, gequirlter Süßstoff....brrrr

Aber das ist natürlich auch wieder alles auslegungssache hehe. Obwohl ich dein Essen heut auch wenig finde oder, ich weis du rechnest nach Punkten aber über 1000 kcal sollte man doch schon essen und auf den ersten Blick sieht dein Essen nach maximal 800 kalorien aus. Aber du machst das ja auch nicht jeden tag, von daher ist es ja nicht schlimm.

c%elicida22x2


hey alemanita

die blöden cornflakes machen mich nie satt,dabei liebe ich sie müsli ja aber cornflakes....voll gemein....

bestelle jetzt wieder bei mymüsli. lecker....

SCu2nnihe82


Wundert Dich eigentlich noch, dass du die Woche 2kg zugenommen hast? Ich sag nur eins: Sparflamme.

Ich esse doch nicht immer so wie am Montag und gestern. Das waren mal ZWEI Tage und nicht mehr! Gegen zwei "hunger-tage" (obwohl ich keinen hunger hatte) ist ja wohl nicht soo viel einzuwenden. Das es nicht gesund ist, ist mir klar, aber um mal wieder ein paar weniger auf der Waage zu sehen ist es doch ok! Es waren ja wirklich nur die zwei tage, dumm, dass ich die anderen tage, wovon ich die 2 kilo zugenommen habe, nicht aufgeschrieben habe. Da hab ich nämlich wirklich so viel gegessen, dass ich es leider hier nicht aufschreiben wollte, weil ich mir die Finger Wund getippt hätte.

meinst du wirklich ein Rocher ist ein Mittagessen?

Nein, das ist es natürlich nicht. Kommt es bei euch nie vor, dass ihr mal keine Zeit für ein MIttag essen hattet?! Wenn hier im Büro viel los ist, komm ich nicht dazu und wenn ich gestresst bin, hab ich auch nicht noch lust zum Bäcker zu gehen und mir was zu holen, das stresst mich dann teilweise noch mehr.

Machst du eigentlich Sport?

Ja, Sport mache ich. Gehe 2-3 mal die woche ins Fitnessstudio. Diese Woche wirds aber nix, da ich mich krank fühle. Und nein, es kommt nicht von meiner Ernährung. Habe schon seit ca. 4 Wochen Kopfschmerzen und wie gerade schon geschrieben, hab ich nur ZWEI Tage so wenig gegessen.

So, jetzt bitte schluss mit meckern. Ich bessere mich. Tipps sind natürlich Willkommen.

S4unnyx-Püpcpi


Also ich rechne weder nach Kcal noch nach Punkten :-) Ich esse worauf ich Lust habe...

Wenn ich zum Frühstück ne große Schale Smacks esse machen die mich Supersatt um auf die Cornflakes zurück zu kommen ;-)

heute bis jetzt....

Frühstück: 4 scheiben Brot mit Käse und Mortadella

Mittag: Nudeln scharf

gleich gibt es noch ne kleine Portion Nudeln mit Rahmsoße

heute Abend weiss ich noch nicht genau da ich noch zu Ikea will und sehr spät zu Hause sein werde...

Lg Püppi

ANlemuanita


ich esse eigentlich lieber Müsli, hab aber außer Schokomüsli, das total viel Zucker enthält, noch kein leckeres gefunden. Da dürfen nämlich auf keinen Fall Früchte drinnen sein...wollte auch mal bei mymuesli gucken, vielleicht kann ich mir ja was leckeres zusammenstellen :-)

Stimmt schon, dass Cornflakes nicht so satt machen wie Müsli. Wenn ich aber dabei einen Apfel oder 'ne Banane esse, reicht es für mich bis mittags, dann knurrt aber auch mein Magen richtig (frühstücke um sieben und Mittag gibts dann so um halb eins). Deswegen hau ich auch dann richtig rein, eigentlich sollte ich es besser andersrum machen, morgens richtig satt werden und mittags dafür nicht so reinhaun...

Mfedi,11x1


cecilia, ich kann mir fast nicht vorstellen, dass es wenig ist, es waren nämlich echt 3 Teller Salat und da war schon so ein Gouda drin mit 48% Fett i.Tr. und diese Kornstange, die ich kaufe, die ist doppelt so groß wie ein Brötchen und mit Kürbiskernen drauf, also ich bin echt mega satt. :-) Ach ja und auf jeder Brötchenhälfte hatte ich eine Scheibe Putenbrustwurst, also 4 insgesammt :-)

cOelziciaa222


püppi das klingt doch viel besser oder?

Hehe mich machen Kellogs leider null satt, aber ich esse sie wirklich gern, ess dann aber nur 50 g und dazu noch 1 Brot dann geht es auch.

rechnen muss man ja nicht aber grob wissen wäre nicht verkehrt. damit es keine sparflamme und jojo gibt.

Sunnie gut das du manchmal mehr isst, das ist das beste gegen JOJO und Sparflamme!!!

Aber nicht dann so radikal sein wenn du mal mehr gegessen hast. Ich würd ja empfehlen zum beispiel dann zwischendurch noch gemüse und obst oder smoothies zu essen/trinken damit du nicht zu wenig isst wenn du stress hast.

Ne ich könnte ohne essen garnicht arbeiten....

qNueTstionUtaxg


hallo ihr

wollt mich auch wieder melden. hab momentan lernstress, aber heute wird das nichts mit dem lernen! lieg mit fieber und total "kaputten" bronchien im bett. mist, gerade jetzt, wo ich energie brauch.

ich will nicht klingen wie ein moralapostel, weil meine diät ja auch nicht wirklich gesund war. ganz im gegenteil, aber:

-esst nicht unter eurem grundumsatz!

wenn ihr fertig seid mit eurer diät, habt ihr sonst ziemliche probleme:

-entweder ihr nehmt rasant wieder zu, weil ihr wieder mehr esst oder

-ihr nehmt weterhin ab, weil ihr kein gesundes mittelmaß findet

und ja, ich weiss, wovon ich rede. ich muss wirklich aufpassen, meine kalorien zum gewicht halten zammzukriegen, weil ich sonst weiter abnehme. und das, obwohl ich alles wie vorher mache, aber eben zucker und chips etc. meide. diese fehlenden kalorien fülle ich jetzt mit nüssen, bananen, butterbroten.

also, machts anders als ich damals. früher oder später müsst ihr eure ernährung eh anständig umstellen, wie es manche hier machen, um das gewicht zu halten und nicht wieder zu- oder abzunehmen. also macht es gleich richtig! dann habt ihr nicht soviele probleme wie ich sie hatte (hatte, weil es jetzt ganz gut klappt mit zwischendrin noch ne banane, nüsse etc.)

bei mir gabs heute:

-morgens 2 vollkornbrote mit salami

-zwischendrin ein fruityriegel (hihi, ja ich weiss, der fruchtzucker und anderes zeug da drin, ist auch nicht gesund, aber der is soooooo lecker)

dann bin ich wieder ins bett gegangen (bin ja krank) - gerade erst wieder aufgestanden - eigentlich würde es jetzt n mehrkornbrötchen mit salat, schinken, gurke und tomate geben, aber da ich wegen der erkältung nicht in der uni bin, gibts erst nachher was.

später gibts noch ne banane und abends eintopf (ich bevorzuge heute "weiches" oder "flüssiges" zeug, sonst schimpft der hals)

danach gibts dann zum fernsehen nüsse :-D

c<elgiciwa222


Achso medi das weis man ja immer nicht. das klingt doch viel mehr. ich schreib halt immer so extrem detailliert auf das ich dann echt immer denke ihr habt alle sonst garnix gegessen oder die Brötchen noch trocken, lach.

Alemanita kann ich nur empfehlen, ich machs mit ner Kollegin als Sammelbestellung da zahlt man dann nur 1 x porto dann lohnt es sich...da kannste ja die Früchte raus lassen, ich will die mango dadrin mjam....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH