» »

5 kg Abnehmer gesucht?

cveli[ciaD222


hi questiontag schön das du dich meldest. und echt toll das du die finger etwas von cola und chips nun lässt, freut mich echt sehr. auch das du gesagt hast du bist fertig mit abnehmen, find ich echt toll.

ja ist schon ganz schön anstrengend abzunehmen und dabei zu bleiben auch wenn die gesunde methode wirklich dauert, nun sind 1,5 monate um und ich habe erst 1,7 kg abgenommen und naja es geht nicht richtig vorran, aber ich muss einfach dran bleiben es dauert eben.

S!oftIwce8x1


Hatte gerade noch 2 kl. Scheiben VKBrot mit Käse und Putensalat und eine Banane.

5 Scheiben VKBrot ist zwar eigentlich ein bisschen viel, dafür gibts dann heute abend nur noch eine Portion Gemüse mit gebratenem Tofu.

M_edi3111


Hey Sunnie,

irgendwie find ich das alles etwas komisch.

Vor ein paar Tagen, als du auch GAR NICHTS gegessen hast und nachmittags nur 1 Stk. Kuchen und abends Salat, da meintest du auch auf den Kommentar der anderen, dass es zu wenig sei, hin "das ist nur ne Ausnahme, sonst ess ich mehr, aber will das nicht alles aufschreiben". Also das scheint schon öfter der Fall zu sein und nicht nur 2 Tage.

Und wenn es doch so ist, wie du sagst und du 2 Tage extrem wenig isst, um abzunehmen und an anderen Tagen "soooo viel" isst: Auch das ist irgendwie eine Art Essstörung. So kann es doch nicht weitergehen "hungern" "fressen" "hungern" "fressen"....

Und am Besten sollte es Dir dein Gewicht zeigen, dass irgendwas falsch läuft, also die 2 kg Zunahme meine ich. Du schreibst, dass kommt von den 2 Fresstagen, aber

a) kann man sich in 2 Tagen keine 2 Kilo anfressen und

b) solltest du dir mal überlegen, warum es wohl zu diesen Fresstagen gekommen ist. Wahrscheinlich weil Deinem Körper einfach alles fehlt und man so einfach nicht leben kann und man dann Heisshunger usw. bekommt.

MQed-i1#1x1


ich hatte übrigens gerade noch einen Apfel :-)

Und ich war gerade im Supermarkt und durch die ganze "Ferrero-Kinder" Rederei hab ich so einen dermaßenen Japp auf Schokolade!!! Und die lag da! ALLES!! Und ich hab nichts gekauft!

Ich mein, ich bin echt zum ersten Mal seit ich versuche abzunehmen, seit Jahren an der Grenze zur 56 und die will ich am Montag unbedingt erreichen! Und das nicht, weil ich so viel getanzt und gesoffen hab, sondern so richtig durch Abnahme!

Und ich hoffe soooo sehr, dass es klappt. Wenn ja, dann bin ich total froh und wirklich tooooooooootal!!! Weil dann weiß ich, dass ich echt was erreicht habe. Wenn nicht, bin ich echt traurig. Ich weiß einfach, dass ich jetzt diese Motivation und dieses Durchhaltungsvermögen hab. Und wenn ich dann enttäuscht werde, dann weiß ich schon jetzt, dass ich es dann halt nicht mehr sooo doll hab. Also muss es klappen!

S{unnice8-2


Vor ein paar Tagen, als du auch GAR NICHTS gegessen hast und nachmittags nur 1 Stk. Kuchen und abends Salat, da meintest du auch auf den Kommentar der anderen, dass es zu wenig sei, hin "das ist nur ne Ausnahme, sonst ess ich mehr, aber will das nicht alles aufschreiben".

Genau, das diesen Montag und ebend gestern mit "Ein kakao und ein Rocher". Sind zwei Tage. Heute ist nämlich erst Mittwoch.

So und jetzt bitte erstmal Schluss mit den Belehrungen. Werde mich besser. Versprochen

|-o

S{unnite82


das WAR diesen Montag, sollte es heißen

S3unny2-Püxppi


Medi111

Und die lag da! ALLES!! Und ich hab nichts gekauft!

braaaaaav :-D ich glaub ich wäre nicht so Stark gewesen :D

von Äpfen bekomm ich irgendwie immer höllisch bauchweh :-(

tTotarlcrazy


Ui :-o wenn das für die Entzündung nicht so gut ist, werde ich wohl die Milch heute abend weglassen.

Ich lieb auch Kinderpinguin :p> und leider haben wir all so ein zeug auch ständig zu Hause. Meine Freunde meinen shcon immer, wie ich das aushalte hier mit den ganzen lecker Sachen. Wir haben echt immer von allem etwas da, weil meine Geschiwster und mein Vater so viel essen. Ich habe warum auch immer total den anderen Stoffwechsell. Aber das war schon immer so. Meine beiden Schwester können (und tuns auch) so viel essen wie sie wollen und nehmen nicht zu. Trotzdem sind beide total schlank (1,68m und 49kg; und meine andere Schwester ist 1,64 und 48kg)

Aber weil das schon immer so ist, habe ich mich dran gewöhnt und esse dann eben weniger Süßes als die und habe auch keine Probleme auf einiges zu verzichten. Ich esse dann eben anstatt Eis oder Kinderpinguin eben eine Blutorange oä.

So, jetzt kommt aber was ich gegessen habe:

1 Toast mit Marmelade

1 VkBrot mit Pute, 1 Apfel, 1 Möhre (wie immer in der Schule ;-) )

Auflauf (da waren Nudeln und Pute drin)

Danach hatte ich total Lust auf einen Nachtisch, was ich gerne vermeiden würde, aber ich habe immer Lust auf was Süßes nachdem Mittag. Deswegen gabs dann etwas Joghurt und Weintrauben

Heute abend gibts noch Gemüse und das sollte reichen.

Nachmittags trinke ich oft Tee, wenn ich irgednwas geschmackvolles haben will, aberr keinen Hunger habe.

Verzichtet ihr eigentlich auf Butter um Fett zu sparen?

Morgen wiege ich mich dann wieder und mal schaun, ob sich etwas getan hat

:-)

SJoftI>ce8x1


Habe meine Essensplanung für heute abend doch noch mal über den Haufen geworfen. Gibt heute abend Gemüsesuppe. Und später noch ein bisschen Obst und ne Latte mit Karamel-Sirup. Bin dann bei ca. 1100-1200 kcal, das ist dann wohl genau im Soll.

SIu-nnYie"8x2


Mein Tag heute:

Vormittags:

ca. 300 Gramm Joghurt mit braunem Zucker

Mittags:

ein Berliner gefüllt mit Kirschmarmelade und ein Rocher

Abendbrot:

Kartoffeln mit zerlaufener Butter, Spinat und Fisch

Nachher gibt es bestimmt noch 2-3 Kinderschokobons und ein paar Gummibären

C@heIriex22


Heute war unausgewogen...

Frühstück:

1 körnerbrötchen und 1 roggenbrötchen mit käse und tomate

zwischendurch 2 äpfel

Nachmittag:

1 käsebrötchen mit philadelphia und gurke

Abend:

1 scheibe vkbrot mit frischkäse, 1/2 scheibe graubrot mit käse und gurke

naja, so sieht es aus wenn man zu faul ist in die mensa zu gehen und nix zu hause hat woraus man was machen kann... brot und brötchen toll!... und richtig satt und zufrieden bin ich nun auch nicht... denn zum abnehmen is das ja nun auch nichts!

Morgen gibts salat!

Lg,

CEherQie22


wieviele kalorien sind das ca gewesen? grad ist noch ein froop mit zitronengeschmack dazugekomme!

müssten "ins gesamt" 1800-2000 doch eig. gewesen sein....

lg,

A0lemadnUitxa


zu den Kalorien kann ich nichts sagen, tut mir leid. Hab bei sowas absolut keine Ahnung und zähl auch nicht, bis jetzt klappt es ganz gut ohne.

Also mir gehts gerade richtig super, hatte mir nachmittags so 'ne Art Gulasch mit Nudeln gemacht (Rindfleisch, Paprika, Pilze), hat sehr lecker geschmeckt. Vielleicht lern ich ja doch noch kochen, wohne seit einem Jahr alleine und hab eigentlich nie mehr gemacht als Nudeln mit Fertigsoße oder Salat ;-)

Dann war die Prüfung, ist recht gut gelaufen. Macht mir Mut für morgen und Freitag.

Und dann war ich sogar noch im Fitnessstudio: 35 Min. Crosstrainer (gibts dafür auch einen deutschen Begriff?), dann eine Stunde Kurs - Body Shape (Bauch, Beine, Po und Arme) und danach 20 Min. auf dem Laufband. Find die Kombi gut, weil der Kurs ein bisschen Musikaufbau ist und halt Laufband und Crosstrainer Kondition.

Jetzt hab ich mir gerade Paprika kleingeschnitten und esse die mit Kräuterquark, sehr lecker :)^

Werd jetzt alles für morgen noch mal durchgehen und dann früh ins Bett, muss schon um halb acht zur Prüfung da sein :-o Dafür hab ich dann den Rest des Tages frei (muss für Freitag lernen, aber naja...wenigstens keine Vorlesung).

Hab mit vorgenommen, mich bis Montag nicht zu wiegen...würde aber gerne mal 54kg erreichen...nur am Wochenende kommt meine Omi und die wird mich mästen :-/ Und Montag ist endlich mal wieder Mädelsabend, da gibts Pizza und Sekt und Schoki und Chips ;-D

Naj aich freu mich jetzt einfach über den super guten Tag und geh gleich ganz zufrieden schlafen.... bis morgen *:)

A\lem.anita


Fehlerteufel

ich meine natürlich nicht Musikaufbau (wie komme ich auf so einen Begriff ???) sondern Muskelaufbau...

warum gibts hier eigentlich keine Editierfunktion *grübel*

t9utti~_fru$tti


Das alle Vertipper für die "Nachwelt" erhalten bleiben. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH