Was habt Ihr heute so gegessen?

nHadja1x234


na und was spricht gegen ein gutes gesundes mittagsmahl ??? ;-)

M*aedeRl'c|hen


heute:

Früh: 5EL Dinkelmüsli, 1 TL stark entölter Kakao, 1 Apfel, 75gr Joghurt

ZM: 1 Apfel (Freitags ist immer einkaufen :) )

Mittags: Fischpfanne (100gr Pangasius, 40gr Wildreismix, 3/4 Zucchini, 1 Tomate - musste ma wieder Fleisch :-p)

ZM: 1 Nashi-Birne x:) und 1 Vanillepudding

Abends: Rohkost, 1 Roggenbrötchen mit vegetarischem Brotaufstrich

hab mir beim einkaufen heute ganz viel schönes obst geholt um mir den 150grämmer Joghurt schmackhaft zu machen - so blöd wie das klingt.

nKadjNa12E34


@ Maedelchen

hast du eigentlich schon zugenommen ??? @:)

tLutit%i_frVuttxi


na und was spricht gegen ein gutes gesundes mittagsmahl ??? ;-)

Vielleicht kommt das ja noch? :-)

nOadj{a1u234


@ t_f

lets hope so ;-= :-/

n^adjZa123x4


;-)

MpaedVelchxen


ja ich hatte schonmal, momentan beweg ich mich bisschen zu viel fürs zunehmen und ess noch zu wenig. wo ich jetz aber weiter steiger... keine ahnung. fällt mir immernoch ziemlich schwer diese mengen zu essen und vorallem das mittag zuzubereiten ist für mich noch total hart, weil der reduktions-drang in mir immernoch so sehr vorhanden ist :(v

Ich bin aber ganz ehrlich: für mich ist momentan das Zunehmen kein eigenständiges Ziel sondern der Nebeneffekt, wenn ich andere Ziele erreiche. Mein Essverhalten ist eben noch alles andere als normal. Und zur normalität (die ist ja auch nur eine schnittmenge zwischen viel und wenig) versuche ich jetzt langsam und gesund hinzukommen.

Das ist mir nämlich momentan am wichtigsten, um zu essen: dass alles möglichst frisch, möglichst naturbelassen und möglichst gesund ist... schwierig...

nCadj9a1x234


frühstück: porridge mit marmelade, milchkaffee

mittags: gnocchi mit tomatensauce und parmesan, 1 (starker) milchkaffee und ein stückchen bitterschoko

nachmittags: 1 becher topfen mit 1 becher naturjoghurt, 1 apfel, honig, zimt

abends: großes porridge (also 100g haferflocken) mit marmelade

sport: ca. 90 minuten fahrrad

@ mädelchen

ich finde das eh gut, das gesunde essen, jetzt muß nur noch die menge (bedeutend) mehr werden, is ja alles noch irre wenig...

nwaFdja)123x4


schmeckt es dir denn eigentlich, wenn du etwas isst?

B"ettybP#aFge


irgendwie nervt das langsam.

die welt wimmelt von essgestörten frauen und jetzt wird sich schon mit dem bmi in diesem forum unterboten. 11 ..10..9 und bald können wir fliegen oder was.

man muss ja heute nur in den supermarkt gehn und schon tritt man mindestens 10 40jährigen hausfrauen auf die füße die körper haben wie 8 jährige jungs. und das in der kleinstadt ich will nicht wissen wie die frauen in den größeren städten im moment ihre psychischen tiefgründe ausleben.

Mhaed&elchxen


eher nich so. hab leider auch nach wie vor weder hunger noch appetitt... hoffe das kommt mal bald wieder. das nervt nämlich wirklich, andauernd ohne hunger was zu essen. und ich glaub dann schmeckts auch nich so echt... gibt viele sachen die noch nicht so hinhaun wie ich das gern hätte...

*tM_is#sqyx*0


stimmt leider betty, echt schlimm :-(

allein in meinem studiengang.... :-/

nEadjNa123x4


und warum probierst du nicht mal neue sachen aus (ich weiß nicht, aber deine pläne sehen zwar immer sehr gesund, aber auch etwas gleich aus...) ???

@ betty

gehts noch ???

M>aedelc(hen


hm hab schlimm angst vor neuen sachen^^ für mich ist es bspw was ganz tolles dass ich mir heute beim einkaufen nen joghurt mit 150gr statt 125gr geholt hab. total idiotisch eigentlich.

ich probier aber schon neues. mal nen neuen vegetarischen brotaufstrich oder letzte woche beispielsweise die klöße oder der thunfischsalat :) ist nur eben nen kampf auf den ich mich immer gut vorbereiten muss und den ich nicht ganz so oft in der woche kämpfen kann *:)

n;adJjKa1x234


versteh ich eh mädelchen, so lange du den kamp nicht ewig hinauszögerst, sondern bald gewinnst... wie gesagt, ich finde ja, daß du es schon viel besser als früher machst :)z, aber es fehlt halt doch noch viel...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH