Was habt Ihr heute so gegessen?

s3ilveTrmixke


siehste,mein Opa hat Haferflockensuppe auch mit Milch un Wasser gekocht

siilvKermixke


@ nadja

dann geh mal schön einkaufen,sonst nimmt das noch ein böses Ende mit Dir

tgu%tt*i_frKuttxi


Meine Oma hat den Grießbrei doch irgendwie mit Milch und Wasser ??? gekocht; ach und auch ohne Ei.

Das mit dem Ei drin, hab ich auch hier zum ersten Mal gelesen.

Kenne Grießbrei nur so: Milch, Grieß, Zucker - evtl. ein paar frische oder tiefgekühlte Beeren dazu oder Schokoladenraspel drüber...

aNnimecxhan


pockys sind die japanische variante von mikados.

habe heute morgen nur bissl quark mit marmelade gefuttert aber habe immer noch porblem das es wieder rauskommt v_v

ncadjj=a1234


@ mike

och, so böse is ein ende mit porridge gar nicht ;-)

nGadjya123x4


hab meine kaffeemaschine nochmal entkalkt und trotzdem macht sie noch eigenartige sachen :-/...

Mxme \VaYlois


ani, dann iss keine milchprodukte, sondern schonkost. das ist immer noch das beste, um das wieder in den griff zu bekommen

nhadjwa123x4


ja ani, gedünstetes gemüse und/oder brot...

a\nimqechxan


weiß nur nicht was das ist habe das seit gestern vormittag und der ist nicht naja v//v so flüssig wie man sonst kennt sondern zu dem flüssig sind bröckchen haft ob ich mir mit irgendwas da vedorben habe

txuttiy_frut6txi


weiß nur nicht was das ist habe das seit gestern vormittag und der ist nicht naja v//v so flüssig wie man sonst kennt sondern zu dem flüssig sind bröckchen haft ob ich mir mit irgendwas da vedorben habe

Wenns Montag noch nicht weg ist: wie wärs mit zum Arzt gehen? :)*

aynimelc@han


trau mic mich nicht weil ich weiß was da untersucht wird v_v blutabnahme was ein riesen problem bei mir ist

ssi=lverQmAike


@ ani

jetzt stell dich nicht so an wegen nem kleine Stupser

t6uttJiU_frutxti


trau mic mich nicht weil ich weiß was da untersucht wird v_v blutabnahme

%-|

Mir wurde noch nie Blut abgenommen, wenn ich zum Arzt ging, wegen Magen-Darm-Problemen. Meine erste Blutabnahme war mit 17 oder 18...

sFilveyrmikxe


ja, normalerweise bei kleinen Verstimmungen von Magen und/oder Darm wird der Arzt bissel was fragen und dann das Baucherl abtasten,dann gibt es entweder ein Rezept und/oder sagt er was man evtl. zu sich nehmen sollte.

WTeideCnfee


Also bei Magen-Darm-Problemen hatte ich auch noch nie (!) eine Blutabnahme... außerdem könntest du ja auch einfach mal hingehen und wenn dein Arzt wirklich eine Blutabnahme machen will, dann sagst du eben, dass du das nicht möchtest. Keiner kann dich dazu zwingen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH