Was habt Ihr heute so gegessen?

W[eidexnfee


Jap, ganz genau...

Wir sind ja Freitag Abend schon hin. Da hab ich aber geschickterweise noch schnell auf der Fahrt bei einem türkischen Imbiss Falaffel gefuttert.

Morgens gings dann los.... "Oh, also Käse haben wir jetzt gar keinen im Haus. Und Cornflakes leider auch nicht... hm.... aber wie ist es denn mit Speckbrötchen? Du kannst den Speck ja rauspuhlen"

Mittags gabs dann mit Hackfleisch gefüllte Paprika.

Abends wurde gegrillt. Ich hab extra noch gefragt, ob ich für mich selbst was mitbringen soll. Nein, sie holt vegetarische Spieße --> oh Gott, die hat sie jetzt ganz vergessen. An Beilagen standen ein Kartoffelsalat (mit Fleischbrühe) und ein Nudelsalat (mit Speckwürfeln) zur Verfügung. Naja und das Olivenbrot hat jemand anderes mitgebracht, das hab ich dann gemeuchelt.

Und die wissen das alle.

Das schärfste waren dann ihre Kommentare am Tisch. Das vegetarisch essen ja so dermaßen ungesund ist, das hat ihr Arzt auch gesagt und der muss es ja wissen... also was da alles von kommt. Und schließlich sind Rinder ja nur umgewandeltes Gras - das könnte man also ruhig essen. %-|

Und mein toller Freund hat mich keinen Deut verteidigt oder so. *grummel*

Ihr merkt, ich bin auf 180 *grummel*

t}uttiv_fruxtti


@ Weidenfee

Was hat denn dein Freund dazu gesagt?

W2eidexnfee


tutti nichts :-o >:(

Der hat nebenan Autorennen geguckt aber alles mitgekriegt. Aber gesagt hat er nichts. Ganz klasse.

Und ich bin nur dagesessen und hab auch nichts dazu gesagt (das ist eigentlich gar nicht meine Art, ich geb normalerweise schon etwas Kontra aber dass kann ich ja schlecht bei seiner Familie machen :-|)

ksleene-Ckatas6tropxhe


Boa, wenn ich das lese, was Widenfee schreibt, dann kommen in mir böse erinnerungen hoch und ich werde stock-sauer >:(

War selber nämlich 6 Jahre lang Veggie und bin in der zeit ins Frankeland richtung Nürnberg gezogen! Naja, und in seiner Family wasren alle auch Fleisch esser und so ging der Horror los...

..morgens gab es Brötchen (aus tollem, gesunden Weißmehl %-|) und Haufenweise Wurst, Schinken, Bacon (die ganze Palette eben..), mittags gab dann IMMER ein Fleichgericht (habe mich dann immer an die Beilagen gehalten :-(), naja und abens meißtens Brot mit tatatataaaa: Gratulation, ihr habts erraten: Wurst!!!;-D *kotz*

Hatte denn in den 1 1/2 jahren, wo ich dort gewohnt habe ziemlich heftige auseinandersetzungen mit denen und im letzten halben jahr habe ich mir aus reinem Protest mein essen selbst gekauft und gekocht (wir hatten dann in unserem zimmer so ein einzel-kochfeld, da ging das ganz gut).

Auf jedenfall kann ich gut mit Weidenfee mitfühlen... konnte diese ewigen Kommentare über veggies auch nicht mehr hören %-|...

.. mitlerweile bin ich kein ich sag mal: "Hardcore-veggie";-D weie damals mehr, esse sehr selten Fleisch, und genieße es dann aber auch!! Hab ich so für mich entschieden!! Mitlerweile überleg ich aber ernsthaft, ob ich nicht wieder Veggie werde, denn so selten wie ich Fleisch esse könnt ichs eigentlich auch gleich lassen!:)z

Puuuuh, dass ist jetzt aber lang geworden!!;-D

LG

Mia *:)

twuttTi_fbruttxi


@ Weidenfee

Das haben die doch irgendwie bewusst übergangen, oder?

t&utt$i"_friuttOi


Ich hab mir gestern Kochbananen gekauft und jetzt weiß ich nicht, was ich damit machen kann/soll - Gebackene Banane, Bananepürree... ;-D ???

M_me pVal oixs


tutti_frutti, patatas fritas kann man damit gut machen. also kochbananen crisps bzw chips. oder ne (scharfe) bananensuppe

W~ei%deZnfee


Tutti, gebackene Bananen x:)

Mia, ich komme auch aus Nürnberg :)z Wohnst du noch dort?

Ich dachte ich spinn, gestern. Ehrlich. Ich war so dermaßen sauer... %-|

k[leenec-k.ata+strlophe


Hab da in der gegend ( Lauf-Hersbruck) gewohnt!

Jetzt binich erst mal wieder zu meiner Family nach Hessen (Hanau/umgebung) gezogen!!

WBeide6nfexe


Achso!

In Hersbruck war ich während meiner Ausbildung einen Monat im Außendienst :)z Schöne Gegend!

Der Teil der Verwandtschaft ist auf jeden Fall für mich gestorben. Da kann er nächstes mal alleine runterfahren - aber mit mir nicht mehr %-|

t uttti_frJutti


Da kann er nächstes mal alleine runterfahren - aber mit mir nicht mehr %-|

Da würd ich wohl auch nicht mehr hinfahren...

kkleene-=katUastropxhe


ich auch nicht, aber ab und zu ein pflichtbesuch muss leider sein %-|

t!utti_tfrutti


Naja - wenn man vorher noch extra nachfragt und dann wirds "vergessen", sollten die sich nicht wundern, wenn man dann zum nächsten Besuch nicht erscheint oder all seinen Kram selbst mitbringt.

Weeidexnfee


Ich werd nicht mehr hin... auch keine Pflichtbesuche mehr. Das haben sie sich verscherzt.

Sie waren ja schon immer so - und trotzdem bin ich immer wieder mit. Seine Cousine zum Beispiel ist super lieb - mit ihr bin ich auch gerne beisammen.

Aber das wars jetzt. :(v

M&arrxy1


mein tag:

morgens zzz

mittags: Fritattensuppe, Vegi-Schnitzel mit Reis und Salat, 1 Mini-Stieleis

tja... anscheinend ist das heutzutage noch immer so, das Vegetarier einfach nicht anerkannt werden... Es ist doch wirklich nicht so schwer, ein bisschen Rücksicht zu nehmen oder?!??!

Ich ärger mich ja auch jedesmal so sehr.... %-|

Finde es wirklich arg. Weil immerhin ist Vegetarismus seit den letzten Jahrzehnten echt keine seltene Sache mehr. Und diese ewigen ungesund/unausgewogen/da kann man e nicht viel essen etc. Floskeln hängen einem wirklich schon sowas von zum hals raus.... :|N

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH