Was habt Ihr heute so gegessen?

s_ilv<ermikxe


musst ja auch nicht,bist ja so leicht

sZommeerlxi2


jop aber zunehmen muss ich auch nicht ^^

nmadj*a12x34


findet ihr das eine Warme Mahlzeit am tag sein muss und dass sie euch

besser satt macht als was kaltes?

vor allem bläht gekochtes nicht so sehr wie rohe kost ;-)

tluttsii_fr-utxti


findet ihr das eine Warme Mahlzeit am tag sein muss und dass sie euch

besser satt macht als was kaltes?

Ich finde, dass eine warme Mahlzeit am Tag nicht zwingend sein muss, wenn man sie nicht vermisst. Man kommt ja auch mal gut ohne eine aus, aber irendwann hat man dann doch wieder mal Appetit auf etwas frisch gekochtes, ... was WARMES eben - ist zumindest bei mir so.

n:adjaI123x4


finde ich auch, muß nicht jeden tag sein, aber was warmes im bauch finde ich schon ganz angenehm ab und zu :)z.

s%ilvUevrmikxe


findet ihr das eine Warme Mahlzeit am tag sein muss

Ich kann nicht ohne

tnutt i_fxrutti


was warmes im bauch finde ich schon ganz angenehm ab und zu :)z.

Besonders dann, wenn mir abends ziemlich kalt ist... :=o

M/me $Valois


findet ihr das eine Warme Mahlzeit am tag sein muss und dass sie euch

besser satt macht als was kaltes?

im winter: ja. oder erstzweise ganz viel tee trinken, dann muss ne warme mahlzeit nicht sein, aber ich brauch was, was mich von innen wärmt. am liebsten suppen x:)

wenns mal wärmer ist (ich trau mich nicht die jahreszeit mit s zu sagen.. hier schneit es und das macht mich dann traurig ;-D): nö.

bei mir macht es keinen unterschied.. kommt aber ja auch drauf an, was man isst.

nVad_ja1P23x4


im winter: ja. oder erstzweise ganz viel tee trinken, dann muss ne warme mahlzeit nicht sein, aber ich brauch was, was mich von innen wärmt. am liebsten suppen x:)

naja, tee oder nur suppe ist für mich kein ersatz für eine mahlzeit, eine richtige gekochte :|N.

nvadjMa123x4


mittags: ein kürbiskernweckerl mit putenbrustschinken, 1 großer cappuchino

nachmittags: 1 becher topfen, 1 becher naturjoghurt, 1 apfel, weintrauben, zimt, 1 kakao

sport: 80 minuten fahrrad

sUilve5rmxike


@ nadja

genau!

WSei%dexnfee


Mein Tag bisher:

Morgens: 1 Pidebrot mit Salat, Käse, Tomaten und Gurkenscheiben

Vormittags: 1 Nashibirne

Mittags: 1 Teigtasche mit viel Käse und Champignons + 1/2 Paprika

Nachmittags: 3 Mozartkugeln

D:ie_)Corxi


@ Limo

Da wäre ich aber auch enttäuscht, wenn meine beste Freundin (wenn ich eine hätte) meinen Geburtstag vergessen würde. Hat sie denn nochmal was gesagt zu dem Thema oder ist sie es einfach übergangen?

Und schön, dass du dich wieder mit deiner Mama vertragen hast. Ist zwar echt ein komischer Grund sich zu streiten, aber irgendwo auch von beiden Seiten her nachzuvollziehen. Aber man hört raus, dass deine Mutter stolz auf dich sein muss...

@ all

Endlich kann ich aufatmen. Die Mathe-Vorprüfung wäre somit auch geschafft. Der Klausur-Teil ist sehr gut gelaufen (das ICH das einmal sagen würde), nur der Kurzarbeit-Teil war etwas (sehr) blöd (das waren Textaufgaben, bei denen ich die Gleichungen nicht wirklich rauslesen konnte ;-) ) - egal. Die Klausur ist wichtiger.

Mein Tag gestern...

Frühstück: eine Scheibe Vollkornbrot mit Tofu-Mandel-Aufstrich, ein Roggenbrötchen mit Margarine und ein Apfel

Vormittag: Schale Müsli (Basis-Müsli, Haselnüsse) mit einer Orange und Buttermilch

Mittag: Quinoa-Gemüse-Auflauf und als Dessert ein Schälchen Vla-Vanille-Pudding

Zwischendurch: eine Naturreiswaffel, ein Apfel und eine Schale selbstgemachter Weißkrautsalat

Abend: große Portion Vollkorn-Grießbrei mit Apfelmark und Zimt :=o

Spät: zwei Stärke-Hexen und eine Kiwi ("Nervennahrung" für das stundenlange Mathe lernen)

Und heute...war Krauttag ;-)

Frühstück: eine Scheibe Vollkornbrot mit Tofu-Mandel-Aufstrich, eine Schale Salat (Weißkrautsalat, eine halbe Paprika) und ein Apfel

Mathe-Prüfung: ein Kartoffelbrötchen mit Margarine, eine halbe Paprika und eine Kiwi

Mittag: zwei Vollkorn-Knäcke mit Pflaumenmus und ein Weizenpita mit Weikrautsalat-Füllung, anschließend noch eine Schale Vla-Vanille-Pudding

Zwischendurch: eine Orange, eine kleine Tasse Buttermilch und eine Schale selbstgemachter Weißkrautsalat

Hmmm....ich weiß noch nicht, ob ich dann etwas koche oder mal bei kalter Küche bleibe. Eigentlich will ich mal nur faul in der Ecke flätzen. Haaaach ja *grübel*

nxadjIa123x4


Eigentlich will ich mal nur faul in der Ecke flätzen.

klarer fall für bestell-service, so ein ich-hab-die-prüfung-hinter-mich-gebracht-tag gehört gefeiert! ;-D :)z

tButti_Yfhrutxti


naja, tee oder nur suppe ist für mich kein ersatz für eine mahlzeit, eine richtige gekochte :|N.

Also ne selbstgemachte Suppe (Gemüsesuppe, Grießnockerlsuppe, etc.) ist für mich schon ne richtige, gekochte Mahlzeit. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH