Was habt Ihr heute so gegessen?

BqalBistoW-


nein.ich denke einiges mehr als 1 kilo ;-)..

M+me V}axlois


die lightsachen helfen aber nicht beim abnehmen.. ne gesunde und ausgewogene ernährung schon. in fertiggerichten ist entweder zucker (-> mehr hunger) oder süßstoff (das muss man dir ja, leider, nicht mehr erzählen, warum das nicht gut ist)

und beim zunehmen helfen die auch nicht.

ach balisto, jemand sollte wohl auch mal deine eltern wachrütteln :-/

B!alistxo-


nein.das will ich nicht..

ich hab früher blos immer schnwarzbrot gegessen was viel weniger kalorien hatte,weil's kleiner war. wollt nur nicht das es so aussieht als wären es diese mini runden dinger..

meine Eltern sind alles andere als noch sehr jung :=o 51 und 50 . . meine mutter kocht eigentlich immer.so gut wie immer.wenn sie nicht da ist bereitet sie es am Tag vorher schon zu..

doch sowas auch. heute Gabs ja nicht nur diese Suppe.die hab ich ja noch schnell dazu gemacht.sie hatte Linsensuppe und noch so eine Nudelsuppe. hat beides nicht lang gedauert , aber sie musste schnell wieder los mit meinem dad (weil der immoment kein auto fahren darf und das für seinen Beruf soo unvorteilhaft ist muss sie das eben alles mit dem abfahren) ..

hm also ich mag die suppen total gerne. :/ .. nicht weil sie weniger Kalorien oder so haben.das weiß ich ja auch garnicht...

s1ilverhmixke


ich vermute mal die Gute liegt in einer normalen Gegend

B|alifstox-


nein das wissen die auch wohl das das nicht beim abnehmen hilft.abnehmen will die glaub ich auch garnicht.

sie macht ja auch sport. und sie isst ja nicht NUR light sachen.. , joghurt und so isst sie sowiso total selten.alsomeine Mutter isst wirklich ziemlich ausgewogen denk' ich.. ,

sie achtet immer drauf,das Gemüse,Fleisch und diese ganzen verschiedenen sachen wenigstens einmal im essen vorkommen. weiß grad nicht genau wie man das nennt..die belehrt mich auch oft genung , das ich auch fisch und so essen muss,weil das gut für die Knochen ist usw.

meine Mutter findet das selbst nicht gut wenn ich nur light sachen esse.das gibt sie mir oft genung zu spüren .

das einzige was sie halt selber an light kauft ist käse und so etwas..aber auch nicht NUR..sie kauft beides. ;-)

weil mein kleiner Bruder niemals, etwas fettreduziertes anrühren würde ..grins

a$dxd1


51 und 50 ist doch noch sehr jung :)z

M^exö


Probier lieber mal das was deine Mutter kocht, das schmeckt siche rum einiges ebsser ... tut es dir nicht weh, wenn du siehst, dass sie sich so Mühe gibt und du imemr auf dieses Tütenzeugs zurückkreifst ...? und deine eltern versteh ich nicht, weil sie es anscheinend f+r 'noraml' halten oder wieso sagen sie nichts?!

Ich find das total verantwortungslos ... auch, wenn man den eltern nicht die hauptschuld geben kann, niemand hat schuld. Aber trotzdem. Ich versteh das manchmal eifnach nicht. Eltern sollten um ihre Kinder kämpfen ... und nicht zusehen wie sie verhungern und sich selber ihr Leben kaputt machen.

MFme V5aloxis


@ balisto

was willst du nicht? :-/ dass deine eltern sich mal so richtig mit deinem essverhalten beschäftigen? wenn sie das hätten, hättest du (in meinen augen) nicht "betteln" müssen, dass deine mutter mal diese therapeutin anruft.. du hast selbst mal geschrieben, dass du gut schauspielern und es runterspielen kannst. und das wird wohl das problem sein.

fühl dich nicht angegriffen, aber das ist meine meinung. du bist noch so jung. du kannst dir damit dein ganzes leben einfach zerstören.

BpaliAsto-


ach wisst ihr ich finde ich habe mir heute echt mühe gegeben ..und meine ganze familie isst diese tütensuppen.jeder mensch ist tütensuppen,ich finde nicht das das jetzt was groß unnormales ist.

und so viele menschen,auch in meinem alter, greifen einfach mal auf das NICHT voll-fett Produkt zurück..

ich bin heut echt zufrieden mit mir !!

Mfe.


es ist doch nicht nur die tütensuppe balisto ... es ist nichtmal da,s dass du nicht auf vollfett-Produkte zurückkreifst ... es ist dein ganzer Tag. Jeder Tag. Immer wieder ... ich meine, wie lange solls denn noch so weiter gehen? Du machst deinen Körper total kaputt mit disem Zeug & dazu noch das viel zu wneig essen ... Ich meins ja nicht böse. Aber nim dein Leben in die Hand - und wenn dus nicht alleine schaffst sollten es andre für dich mit in die Hand nehmen.

Ich bin immernoch der meinung, dass du in eine Klinik gehen solltest. Dein wie vielter besuch ist das jetzt schon? Du siehst doch, dass du es allein nicht schaffst & deine eltern scheinen ja auch überfordert zu sein ...

M!me VWalois


ich stimme mexö voll und ganz zu.

@ balisto

und so viele menschen,auch in meinem alter, greifen einfach mal auf das NICHT voll-fett Produkt zurück..

nur weil viele menschen etwas machen, muss es nicht deshalb gut sein! ausserdem: die meisten menschen haben auch keine es und eine gestörte selbstwahrnehmung. du kannst dein essverhalten einfach nicht mit dem von nicht-es'lern vergleichen. :-/

L?ouMisxM


Sie ist zufrieden mit sich... Wenn man das schon liest :(v

Tütensuppen mögen in deiner Ansicht als normal gelten, doch sie SIND es nicht. Es ist nährstoffbefreiter Fertigfraß ohne jeglichen positiven Aspekt. Es ist abnormal und krankhaft, sich tagtäglich solchen Müll reinzupfeifen und jeder, absolut JEDER, der auch nur eine Kleinigkeit sich mit gesunder Ernährung beschäftigt, wird dieses Zeug MEIDEN. Und da du dich schon geraume Zeit mit Ernährung beschäftigst, fehlt mir jegliches Verständnis für dein Denken, dass Tütensuppen irgendetwas mit Ernährung zu tun hätten. Das haben sie nicht. Absolut nicht.

LpoIu1isQM


Sie ist zufrieden mit sich... Wenn man das schon liest :(v

Tütensuppen mögen in deiner Ansicht als normal gelten, doch sie SIND es nicht. Es ist nährstoffbefreiter Fertigfraß ohne jeglichen positiven Aspekt. Es ist abnormal und krankhaft, sich tagtäglich solchen Müll reinzupfeifen und jeder, absolut JEDER, der auch nur eine Kleinigkeit sich mit gesunder Ernährung beschäftigt, wird dieses Zeug MEIDEN. Und da du dich schon geraume Zeit mit Ernährung beschäftigst, fehlt mir jegliches Verständnis für dein Denken, dass Tütensuppen irgendetwas mit Ernährung zu tun hätten. Das haben sie nicht. Absolut nicht.

M0exö


man kann einfach nicht immer alles gut reden,w as du tust balisto. Klar, ich könnt dich dafür Loben, dass du deine Tütensuppe brav gegessen hast ... aber letztendlich ist das ehrlich gesagt nichts worauf du jetzt großartig grund drauf hättest stolz zu sein ... es ist ne suppe & du hast schon weitaus nährhaftere Sachen gegessen - da waren die KArtoffeln sogar noch besser.

Ich meine, es ist nicht schlimm wenn du MAL dein Fertigzeug ißt aber bei dir ist das ja schon ejden Tag so ... und ich kenne kaum einen Menschen, bei dem es genauso ist. Jedenfalls keinen gesunden Menschen ...

n@adjaN12x34


51 und 50 ist doch noch sehr jung :)z

pah, meine eltern sind noch ein jahr jünger :-p ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH