Was habt Ihr heute so gegessen?

kLleenie-k?atastrDopxhe


@ valzeina:

stimmt schon irgendwie :-/

aber ich kann bei der Hitz einfach nix essen, dann bersuch ich das eben durch suppen usw auszugleichen!!:)z ... Ist trotzdem n bißchen wenig, hast schon recht!!:-(

LG

Mia :-)

YKogiybärcxhen


@ Suesse

Du bist auf keinen Fall drüber ! Mit dem Sport zusammen würde ich eher auf zu wenig tippen wobei ich jetzt nicht die Mengen weiß. Wenn du Normalgewicht hast und trotzdem unbedingt ein kleines bisschen abnehmen willst würde ich an deiner Stelle nicht mehr als 200-300 kcal pro tag reduzieren so ist die Gefahr für den Jojo-Effekt deutlich geringer

s2ueYsse-19x87-


danke yogibärchen!

ja die nudeln warn ne normale portion und frühstück auch...

ja generell geh ich eigentlich nach dem fettgehalt der lebensmittel.

muss dass auch weil ich trotz meines normalgewichtes (58 kg bei 1,67, sportliche Figur also relativ viele Muskeln geh regelmäßig ins Fitnessstudio) probleme mit dem cholesterin hab.

hab inzwischen aufgehört mir genau zu notieren wieviel gramm fett ich gegessen hab aber dann hab ich irgendwie immer so ein schlechte gewissen :-( echt furchtbar.

na, ja. ich arbeite an mir :-)

v'alz)eibnxa


Marry1: Naja, die Portion Pasta am Mittag war riesig ;-) Hab mittags immer einen Mordshunger, da ess ich am meisten. Ausserdem hab ich noch Brot dazu gegessen, hab ich vergessen aufzuschreiben.

Mjme Va[lois


suesse-1987, du brauchst doch kein schlechtes gewissen haben, weil du dir einen eisbecher gegönnt hast!! wenn du abnehmen willst und dir soetwas verbietest, kommst du ganz schnell zum jojo-effekt.. und wenn du probleme mit dem cholesterin hast, dann kannst du doch drauf achten, viel obst/gemüse zu dir zu nehmen.

MMar8rxy1


da bekomm ich ja gleich ein schlechtes gewissen weil ich mir heute einen eisbecher gegönnt hab.

;-D ;-D jaja....

Ich kenn mich zwar nicht wirklich aus mit Kalorien aber es hört sich sehr normal an!

Also zunehmen tust mit der menge bestimmt nicht ;-)

*:)

klleineJr fiscxh


ich habe:

Frühstück: einen Toast mit Butter

Mittag/Kaffee: ein paar kleine Apfel-Püfferchen

Abendbrot: Ochsenschwanzsuppe und ein bisschen Brötchen mit Käse und Schokolade =)

-->ich muss aber dazu sagen, dass ich Montag zwei Weisheitszähne rausbekommen habe ^^ da geht der Mund noch nicht wieder so weit auf, deswegen ess ich nicht so viel ;-) da vergeht einem auch glatt der Appettit, aber der Hunger zwingt's rein...

M$axedeOlchen


Ergänzung gestern:

Der Abend war eher gemischt, was das Essen betrifft. Einerseits war das Essen toll für mich, weil ich dadurch WAS es war irgendwie entspannter war.

Sie hatten Aubergine und Zucchini sehr lecker gewürzt und mit Tomate überbacken. (Vorweg gab es wohl einen Megazoff zwischen dem Pärchen ob Vegetarisch nun mit oder ohne Käse ist. Sie haben sich dann für "Ohne Käse" entschieden weil sie damit auf der sicheren Seite sind). War wirklich Erstaunt, weil die beiden sonst immer sehr fettig und sehr viel fleisch (am liebsten medium gebraten) essen. Das haben sie zwar auch, aber für mich haben sie das gemacht gehabt

Dadurch wars dann gestern noch weniger als geplant, was mir auch nicht passt... :-( kommen nur noch ein paar scheiben Zucchini, Aubergine und Tomate dazu

eFnge@lenxgel


Gestern

-1 Semmel mit Schinken

-1 Schale Salat, Quarknudel mit Apfelmus

-1 Dickmanns

-1 Brot mit Käse, Radieschen, Kompott, 1 Marille

-1 Brot mit Käse, Gurke, 2 Apfelringe

W|eiden`fxee


suesse, du brauchst doch da kein schlechtes Gewissen haben :-o

Soll ich nochmal meinen Tag gestern posten? *lach*

Morgens: 1 Butterbreze + 1 Birne

Zwischendurch: 1 Banane

Mittags: 5 Canelloni mit Spinatfüllung, 2 Schöpfer Ravioli mit Steinpilzfüllung, 1 Schöpfer Kartoffelgratin + 1 Stück Pizza mit frischen Tomaten und Rucola + 1 kleiner Salat + 1 Schälchen Schokopudding

Zwischendurch: einige Raffaelo (keine Ahnung wie viele... 5 oder 6?!)

Abends: 1 gemischter Salat (Blattsalat, Tomate, Gurke, etwas Mais) mit Kräuterdressing

;-D


Heute Frühstück:

Da mein Magen etwas rebelliert sieht es leider heute nicht so gut aus

Frühstück: 1 Nektarine, 1 Banane und 1 Birne

Werd ich aber alles so nach und nach bis zum Mittagessen nebenher essen und hoffen, dass es sich wieder beruhigt :-/

M_ar*ryx1


heute

morgens: Frische Semmel mit Margarine zum Caro

mittags: Bisschen Erbsensuppe, Curry-Karottenrisotto und Gurken/Tomatensalat

W>eid/enfxee


Morgens - Mittags: 1 Pfirsich, 1 Banane, 1 Birne

Mittags: 1 Hefeschiffchen mit frischem Blattspinat, frischer Tomate und Käse

Zwischendurch: 1 Rippe Haselnussschoki

Luacr;ima23]05


engelengel, bei dir gehts zur zeit auch wieder bergab hm? :°_

Ptampkil2ein


morgens: 2 Milchkaffee

mittags: 2 Nektarinen, 1 Milchschnitte

zwischendurch: 2 Mini-Nussini

abends: jetzt gibts dann Vollkornbrot mit Wurst & Käse, frischen Kohlrabi, Karotten, Tomaten & Radieschen

später: frische Erdbeeren *freu*, vllt. noch ne Bananenmilch

:)

Wzeidenqfexe


Helft mir mal bitte... mein Frühstück war dank meinem Magen ja nun nicht so glorreich... meint ihr der Tag ist trotzdem okay? Wenn das Frühstück schon so "verhunzt" ist, kann ich das immer kaum einschätzen... :-/

Morgens - Mittags: 1 Pfirsich, 1 Banane, 1 Birne

Mittags: 1 Hefeschiffchen mit frischem Blattspinat, Tomate und Käse

Zwischendurch: 1 Rippe Haselnussschoki

Zwischendurch 1 Sojajoghurt

Abends: 1 gefüllte Paprika mit viel (Beilagen-)Reis, Feta, Rucola und Tomaten in TomatenKnobisauce

Zwischendurch: 1 Minieis (so Waffeldinger)

Nachher evtl. noch meine Pithaya :)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH