Was habt Ihr heute so gegessen?

M~exö


Also ich find nen BMI von 20 total super, ;-)

Mein Tag bis jetzt:

Frühstück: Zwei Malzbrötchen mit Frischkäse + Schinken/Marmalade, 2 Karotten

Mittags: Viele Kartoffeln mit Kräuterquark und Broccoli

Nachmittags: großes Stück Apfelscheiterhaufen, eine Banane mit Quark und Zimt

Mir geht's leider nicht sehr gut. Hab ziemlich starke Depressionen ... aber gerade gehts.

noadojax1234


:)_ ach mexö, wieso denn depri ??? am essen kanns nicht liegen, klingt doch sehr gut bisher!!!

aanimecxhan


mümmel jetzt ne banane

aNdd1


Viel und gut essen(besonders kalorienreiches) hilft gegen Depressionen :)z

M|exxö


Naaaja es war so - ich hab ja die 52 kg jetzt einige Wochen gehalten und so ... ab und an mal ne Wankung aber nix großes eig ... und seid Dienstag spinnt mein Körper total iwie ... am We hab ich noch 52, 3 gewogen - am diesnatg 52, 8 - okay nicht weiter schlimm für mich, ist ja noch im Rahmen der normalen schwankungen. Naja und dann Mi & Do hab ich mich nicht gewogen, gestern waren es dann 53, 1 (!!!) und heute 53, 3 :-( :-( :-( Was ist nur los? Ich hab auch nicht mehr gegessen eigentlich oder so ...

-sfz- Ich hoffe ich enttäusche hier niemanden - eigentlich bin ich ja schon ziemlich weit draußen aus der Essstörung aber mit sowas ... komm ich einfach nicht klar. 52 ist einfach die Obergrenze für mich. Und ich fühl mich so unwohl ... morgen treffe ich mich mit einer freunden - sie ist sooo schlank! Ich fühl mich neben ihr einfach dick ... was soll ich nur tun? :-(

Tut mir leid, dass ich rumjammer, musste mal sein ;-)

nfadja<1234


mexö die zahlen hinter dem komma vergiss mal, die sind sowas von gar nicht aussagekräftig. und dann is das nur noch 1 kg schwankung. SCHWANKUNG!!! das is normal, daß man ab und an mal mehr mal weniger wiegt!!!

nHad+jaY1[234


@ add

manchmal kann zu viel essen aber die depris auch verstärken :-/

aJddx1


Sei doch froh, daß du nicht so häßlich schlank und schwächlich, wie deine Freundin bist :)z

awdxd1


Nadja, ich hab ja nicht gesagt zuviel essen ;-)

n0adjax1234


kalorienreich ist aber schnell zu viel ;-) :-p

agnpimkecxhan


@ mexö

ich kann dir leider kein tip geben da ich selber panik kriege wenns mal nen kg oder so zuviel ist :)_

mache nachher lecker mürbeteig in ne auflaufform und gemüsefüllung^^

morgen gibts salatmischung(feld und eisbergsalat)

nCad;jay1s2x34


und mexö: so gut wie ALLE meine freundinnen sind zaundürr ... kannst dir vorstellen, wie ich mich da fühle bei fliegengewichten, die zwischen 40 und 55 kg wiegen :-/ ...

Mvexxö


Danke nadja, das sagt mein Dad auch aber ich kann das erst glauben, wenn es wieder zurück geht (also das Gewicht) - ich würde es so gern schon jetzt glauben können aber es klappt einfach nicht., Heute ist dann alles raus gekommen, meine ganze wut, ich hab mich so aufgeführt - meine eltern tun mir echt leid, die köännen da am wenigsten für ... %-|

Ich hoffe, dass es einfach bald vorbei ist, diese dumme schwankung ... ich esse aber desswegen NICHT weniger oder so. Das will ich ehrlich gesagt auch gar nicht. Ich würde schon Angst kriegen, wenn mir jemand mit dem Wort 'Diät' käme oder so ... sowa skönnte ich niemals wieder tuen. Und genau desswegen macht mir das ja so angst. Wenn das gewicht echt ist (rein theoretisch) hätte ich niemals die KRaft es abzunehmen - also durch weniger essen oder mehr sport - weil ich es einfach nicht kann, fühl mich nicht stark genug für sowas - auch wenns nur ein kilo ist. Ich hoffe ihr könnt mich da ein bisschen verstehen, ist schwer zu erklären ... :-|

M$exxö


@ nadja:

Meine Freundin wiegt jetzt eig. im verhältniss genauso viel wie ich ... aber ich find sie trotzdem dünner, sie hat nicht so viele Muskeln wie ich ... %-| das mit den freundinnen ist immer so ne sache find ich ..

@ ani:

Danke :-)

@ add:

Ich bin 16 ;-) Genau das alter wo man einfach diese hirnrissige Model-Denken hat. 90-60-90 und so ein krampf ... es ist nicht immer leicht sich von sowas nicht beeinflussen zu lassen, wenn es sonst alle tuen.

n;adja1=234


verstehen nicht, nein, aber ich hoffe du kannst bald verstehen :)_, daß schwankungen ganz natürlich und unvermeidbar sind...das einzige was da hilft ist nicht wiegen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH