Was habt Ihr heute so gegessen?

atdd1


brauchst nicht, glaub mir einfach, ich hab sie gelesen :)z ;-)

L)ovseshe


hey ihr ;-)

Na, alles klar bei euch? Bei uns gabs grad Kuchen ... leecker (Krapfen kann ich mitlerweile nicht mehr sehen ;-D)

Sagt mal, ist ein Körperfettanteil von 17, 2 % viel? Oder eher wenig?

Liebe Grüße

aqddx1


ich mach keine Faxen, ich versuch mich ins Fitnesscenter zu schleppen :)z

abddx1


17, 2 % ist für Mädchen und Frauen ziemlich wenig, garantiert nicht viel :)z

L[ovesh6e


Echt? Dann muss ich ja schon viele Muskeln haben :-D

Kenn mich damit nämlich gar nicht aus, hab ja zuhause keine Körperfettwaage - meine Oma hat mir heut nur gezeigt, wie das geht ;-D Najaa ... :-)

Heute Abend gehn wir essen, da hau ich so richtig schön rein ;-) Freu mich schon total. Aber davor spring ich nochmal auf den Hometrainer ;-)

A0su9ka


@ mexö/loveshe

schade, dass du wieder rückschritte machst - anhand deiner älteren beiträge dachte ich, dass du wirklich auf dem weg der besserung wärst...

außerdem sind körperfettwaagen sinnfrei, weil die nur den fettanteil der beine messen (deshalb sind die wahrscheinlich auch so beliebt - weil sich die leute damit selbst belügen [weil die beine bei den meisten menschen aufgrund ihrer bewegungsfunktion] ziemlich viel muskelmasse aufweisen)

und wenn man einen körperfettanteil von >20% hat? kann man sich dann getrost einen strick nehmen, weil man ein "schlechter" mensch ist? :|N

L{oyvdeshxe


@ Asuka:

Ich glaube, dass ich besser weiß, ob ich Rück- oder Fortschritte mache ;-) - mein ich jetzt nicht böse oder so ... aber es war lediglich eine Frage. Wenn jemand, der keine ES hat/hatte diese Frage gestellt hätte, würdest du auch nicht son Wind drum machen. Ist wirklich nicht böse gemeint, einfach meine Sicht der dinge. Mir geht es momentan gut, - mir ist mein kfa eigentlich so ziemlich egal, mir kam die Frage nur, weil ich ihn heute, mehr durch zufall als gewollt, gemessen habe. Da hätte auch 22 stehen können, das wäre mir egal gewesen, weil ich mich damit sowieso nicht auskenne ... ich meine, ich weiß gar nicht, was da wenig und was da viel ist .... ;-). Ich glaube es reicht vollkommen, wenn ich auf mein Gewicht achte. Zuhause hab ich ja nichtmal so ne kfa-waage.

Liebe grüße

A?su&kxa


Es ist nicht wichtig, dass du akribisch an einem bestimmten Gewicht festhälst, sondern dassdu darauf achtest, dass es DIR gut geht (unabhängig vom Gewicht)!

VG

cDherDrychQerry


Morgens 2 sandwich vk. Toasts mit Marmelade und Philadelphia

Große Pause 1 großer und ein etwas kleinerer Apfel

Mittags eine große Portion gebratenes Gemüse(Champignons,zwiebeln,Paprika,Möhren) mit Creme Leicht

Nachtisch 200gr Milchreis mit Zimt & Zucker

c|herr{y&che=rxry


Und nen Lakrtiz BonBon .. und 2 Milchkaffee's

P;etixa


Klingt ganz okay, Balisto! sag, wieso hast due heute Schule?

c/herr2ychexrry


Ja , frag ich mich auch . Gemeinheit . >:( >:(

:P

ich weiß nicht. Bei uns hatten heute ziemlich viele Schulen Unterricht & nur gestern frei.

cLher>rych5er&rxy


Das mit dem Morgens ohne Light hab ich eingehalten :)

& 2 äpfel auch .

Die erste Pause hab ich mich gedrückt. Die zweite dann aber beide gegessen . :-D

W%eid}enfxee


Huhu ihr!

Mein Tag bisher:

- Morgens: 1 Apfel + 1 Latte Macchiato

- Vormittags: 1 Schokopudding

- Mittags: 1 Teller scharfe Kartoffelecken mit Erbsen/Avocado-Guacarmole

Nachmittags: 1 Schälchen Cocktailtomaten + 1 Möhre

sYilIverxmike


@ Müsli

super das Du daheim gefrühstückt hast!

dein Mittag klingt lecker!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH