Was habt Ihr heute so gegessen?

M>aedLelchexn


da bn ich wieder :(v

ich weiß auch nicht... zum einen war gestern ein voller erfolg, weil ich abends mir was kommen lassen habe (die andern haben pizza gegessen, bei mir gabs nen kleinen salat mit morzarella... ja, es war zu wenig, aber für mich ein rieeeeesen schritt auf den ich versuche ein bisschen stolz zu sein)

heute... tja heute... %-| :°( gab zoff... hätte mir gewünscht dass ich mich nochn bisschen länger "draußen" (also außerhalb von zuhause)ausprobieren kann.

gestern:

FS: Ballaststoffmüsli und 1 Papaya

Mittag:1Dinkelbrötchen und 200gr Blattsalat

Abends: kleiner Mischsalat mit Morzarella

und heute wars bisher nur n Apfel und n Stück sellerie... versuch mich grad von abendbrot zu überzeugen...

or mann ey wie kann man nur so bescheuert sein wie icke... :(v :(v :(v

nwadjax1234


mädelchen, bestellen ist gut, aber was du alles gegessen hast insgesamt ... :|N

Mde|


maedelchen, aufjedenfall mal ein Lob dafür, dass du was bestellt hast ... aber ich seh einfach nicht wie irgendwas WIRKLICH besser wird ... ich bleib bei meiner Meinung, dass es nicht so aussieht, als ob du das alleine hinkriegen würdest ...

nbaedja<1234


ich finde nur, daß es insgesamt eigentlich nicht besser wird, da es ja anscheinend immer wieder so tage gibt, bei denen du so wie heute quasi nichts isst :-/ ...

M.aedeUlch{exn


ja na aber mexö in der klinik muss ichs doch genauso allein hinkriegen. ach mich kotzt das an.

egal jetz

s+a(biknex23


mein Tag heute:

früh 1,5 VK-Brote mit Frischkäse und selbst-angebauter Kresse drauf

mittag Gemüse-Curry in Sahnesoße (Urlaubsrezept ausprobiert :-q)

nachmittags 1 großer Latte Macchiato, 200g körniger Frischkäse, 1 Banane

abends 2 VK-Brote mit Frischkäse Mediteran, 1 Roggensemmel mit Butter und Marmelade

später noch ein paar Prinzenrolle

Ich hab ich Deutschland studiert und hatte eigentlich 5 Wochen Ferien im Sommer und noch mal 5 Wochen im Winter - wenn da nicht die ganzen Hausarbeiten bzw. Referate zum vorbereiten gewesen und auf die Prüfungen die später geschrieben wurden zu lernen gewesen wären - dann wären die Ferien eine schöne lange Zeit gewesen. Ach ja, gearbeitet hab ich ja zwischendurch auch noch...

Trotzdem - die Studenten-Zeit war eine sehr sehr schöne Zeit die ich jederzeit wieder machen möchte :)z :)z

M&exö


Ich würde auch gern studieren ... weiß nur nicht wie ich das schaffen soll. Vom Finanziellen und so ... aber alle Berufe, die mich interesieren würden, muss man studiert haebn. Total doof %-|

@ maedelchen:

Tut mir leid :°_ Wirklich. Mir tut es unendlich leid, das alles. Es tut mir weh zu lesen, wies bei dir momentan läuft - das ist doch kein Leben mehr, mal ganz ehrlich. Du hattest eine Menge Schritte nach vorne gemacht und dafür habe ich dich auch bewundert, wirklich. Du musst zugeben, dass die Klinik dich um einiges nach vorne gebracht hatte - und dein Wille zu kämpfen.

Aber momentan seh ich nichts. Wirklich, im wahrsten sinne des wortes. Ich sehe nix, ich lese nichts. Alles was du schreibst ist so ... leblos. Ich hab das Gefühl, dass man gar nicht mehr richtig an dich ran kommt, als ob du die Gefahr gar nicht mehr richtig siehst, weil sie verblasst ist, dadurch, dass du sie so oft von allen Seiten betrachtet hast ... du lebst in deiner eigenen kleinen Welt und du kommst da einfach nicht raus. Du hungerst und sportelst dich zu tode, das ist die Wahrheit. Auch wenn dir das nicht richtig bewusst ist ... sonst würdest du was tun. Irgendwas.

Du gehst do in Thera, oder? Hast du keine Angst davor, irgendwann zwangseingewiesen zu werden? und was sagen deine Eltern zu dem ganzen? Sie amchen sich sicherlich schreckliche sorgen, oder?

sUabinxe23


Ich würde auch gern studieren ... weiß nur nicht wie ich das schaffen soll.

Du bist doch ein kluges Mädl, wenn du dir nen Beruf bzw. ein Studium raussuchst, das dir gefällt, dann schaffst du das sicherlich.

Wegen dem finanziellen würd ich mir auch keine Sorgen machen. Zum einen müssen deine Eltern deine 1. Ausbildung (=Studium) komplett finanzieren, außerdem gibt es auch sowas wie Bafög, oder auch Stipendien.

Soviel ich weis musst du aber eh erst noch die Schule fertig machen, oder irre ich mich da ???

nbadjax1234


gearbeitet hab ich ja zwischendurch auch noch

na das mach ich auch sowieso immer ;-)

Mbexö


@ sabine:

Ja, ich weiß, wir haben aber leider nicht viel Geld ... mussten vor ein paar Jahren einen ziemlich hohen Kredit aufnehmen weger den Zähnen meines Vaters und daran zahlen wir heute noch ... haben also auch Schulden und es ist ja eh alles soo teuer, mach mir manchmal echt sorgen wie man das noch schaffen soll.

Also ich bin ja auf der Realschule. Ich wollte die 10 nächstes Jahr halt zuende machen, dann 11, 12, 13 Klasse auf die FOS, dann hätte ich mein normales Abi und könnte studieren ...

aber es ist halt so, dass ich 1. dann erst total spät arbeiten würde und d.h. auch erst in einigen Jahren Geld verdienen könnte und 2. gerne mit 18 (also so früh wie irgenwie möglich) auziehen möchte (wohne auf dem Land und halt das echt nicht mehr aus! Möchte endlich in die Stadt oder wenigstens in die Nähe ... und außerdem hab ich ein nicht gerade gutes verhältniss zu meiner Mutter ...) und das kostet ja auch wieder ne Menge (Wohung und so) und dafür müsste ich eig. gast schon Geld verdienen ...

UndBarfök - darüber hab ich auch schon nachgedacht (also mein Fachabi möchte ich mindestens machen!9 aber ich weiß nicht, ob das wirklich soo viel ist was man da bekommen.

Ich hab aber sonst echt noch keine Ahnung was ich arbeiten sollte .. es ist sos chwer :-/

s3abi4nef23


naja, ich hab halt während den Semesterferien viel mehr gearbeitet als unter dem Studium, wir hatten fast nur Präsenz-Vorlesungen, da konnte ich nicht einfach schwänzen und jobben...

aKdd1


Maedelchen, ich glaube dir läuft die Zeit davon und ohne großen Zwang von außen schaffst du es nie. Es wird wohl ziemlich sicher so weit kommen, daß du zwangsernährt wirst. :-/ :-(

t:utt"i_frtutti


@ sabine

naja, ich hab halt während den Semesterferien viel mehr gearbeitet als unter dem Studium, wir hatten fast nur Präsenz-Vorlesungen, da konnte ich nicht einfach schwänzen und jobben...

Ich habe auch (fast) nur Präsenz-Lehrveranstaltungen. Selten ist mal was dabei, was ich machen "kann" ohne Pflicht aus dem Studienplan.

Mit Jobben könnte ich mich allerdings nicht erhalten, aber mit nem flexiblen Arbeitgeber lässt sichs zum Glück gut vereinbaren (also Studium + Job). :)^

n}adja1e2x34


add, dich gibts ja auch noch! :-D ;-)

acddx1


Ja, ich hab tagsüber geschlafen ;-) :-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH