Was habt Ihr heute so gegessen?

s3ilvevrmixke


Samstag:

Früh:

2 kl. Partylaugenbrötchen mit Butter und Paprikasalami

1 Käsekrainer

Mittag:

1/2 Tk-Pizza "Thurnfisch"

1/2 Tk-Pizza "Tomate-Mozarella"

1 Hand Weintrauben

Kaffee:

1/2 Schachtel schweizer Eiweißschaum-Nussgebäck

Abend 1:

1 Weizenbrot mit Butter und Schwarzwaldschinken

1 Weizenbrot mit Schmelzkäse "Paprika"

1 kl. Portion Eisberg-Gurke-Möhren-Salat

Abend 2:

1 Tasse Nudelsüppchen

1 Milchreis mit Zimt

@ Mädelchen

kannst ja dafür sorgen das deine "Esspläne" auch Platz brauchen

d'ieRcarxo


guten morgen. . :-)

ich bin am überlegen, heute vor dem frühstück vielleicht auf die waage zu gehen.

Aber ich habe irgendwie Angst,das ich dann so entäuscht bin,das ich dann wieder total tief falle. das ich versuche nochweniger zu essen,obwohl ich das eigentlich aus dem grund machen will,das ich sehe das ich nicht viel wiege und auch nicht zunehem immoment(was ja aber auch anders sein kann)

einerseits würds mich halt brennend interessieren wieviel ich zurzeit wiege.

was meint ihr? soll ich oder soll ichs beiben lassen??

Mje}


gute frage caro ...

das musst du eig selber entscheiden, je nach dem, wie du dir zutraust, dass es danach weitergeht. Es wäre halt zu einen seite gut, weil du dann wüsstest, ob du von dem was du momentan ißt noch abnimst. Weil wenn das so sein sollte, solltest du auf jedenfall mehr essen ... aber andererseits, fals dann da mehr stehen sollte (was ich nicht denke) würdest du noch weniger essen & das wäre natürlich schlecht - sehr schlecht ...

a*ddx1


Caro hat sicher abgenommen, die einzige Frage ist wieviel :)z

cdhIerrhycheorrxy


add, ich esse vielleicht echt wenig. Aber ich nehme nicht sonderlich ab .

Ich hab es sein gelassen . mir geht es immoment gut, und ich akzeptiere mich mehr als sonst. das will ich jetzt nicht alles wieder kaputt machen .ich will nicht das es mir schlecht geht wegen irgendeinander scheiss zahl auf der waage .

ab morgen hab ich 3 wöchiges schulpraktikum *freu*

nächste woche muss ich eh zum arzt zum wiegen .. dann weiß ich's auch ..

c(herr6ychOerry


Frühstück 2 vk sandwich Toasts/du darfst aufstrich/1 sch.hähnchenbrustfilet,1 vanille joghurt,1 paprika(mit salatfix pulver+zitrone)

M5eExxö


Caro, vielleicht ist es wirklich ebsser so erstmal .. :°_ :)_

Gestern gabs:

Frühstück: zwei Vollkornbrötchen mit Frischkäse + Honig, Marmalade, Schinken; ein hartgekochtes Ei, eine Paprika

Mittags: Kartoffeln mit viel Kräuterquark

Nachmittags: eine Portion Griesbrei mit einem Schälchen heißen Apfelmus x:); eine Banane

Abends: drei Scheiben Vollkornbrot mit Frischkäse + Marmalade/Schinken, eine Paprika

Später: 200 g Vanillejoghurt, 4 Rippen Schoki ( 1 x Nougat, 3 x Halbbitter), 2 Knäcke mit Frischkäse und Schinken/Marmalade

Pvetixa


@ Asuka:

Ich nehme bereits Eferox für meine Schilddrüse... aber eigentlich, so sagte mir mein Doc, müsste ich das Ganze lebenslang nehmen. Weiß natürlich nicht, ob es sich iwann wieder legt.

Meine Zwänge bekämpfe ich tagtäglich aufs Neue, teilweise klappts, teilweise weniger. Das wird schon.

Zu meinen LIs: Ich weiß, dass es insbesondere nach einer MS nach einer ausrede klingt. Und dasdenkt auch meine Familie, leider. Leider kann ich nicht so essen, wie ich es möchte. Vielleicht legt es sich iwann alles wieder, aber im Moment eben noch nicht. Ich werde keine lange Argumentation schreiben, um zu begründen, dass es WIRKLICH nicht von mir eingebildet ist, weil ich weiß, dass ich da als ehemalige MSlerin immer schlecht dastehe. Meinem subjektiven Empfinden nach habe ich dieses LIs, denn sonst könnte und würde ich wohl auch gerne mal normaler essen und vor allem nicht auf meine "eigenen" Lebensmittel angewiesen sein, was unterwegs immer sehr unpraktisch ist.

Ich danke dir für deinen Beitrag, auch wenn er mich sehr getroffen hat, weil ich nicht als Klagetante wirken möchte. Ich habe auch beschlossen, dass ich nichts mehr zu meinen "Krankheiten" schreiben werde, zumindest nicht in diesem Faden. Ich nehme da doch lieber die Position derjenigen ein, die vermittelt und andere tröstet, anstatt sich zu bemitleiden. So, wie ich es bisher getan habe ;-)

n9a'dja1+234


@ mexö

oben knusprig gold-braun backen, innen sollte die Stäbchenprobe noch ganz leicht matschig sein

da gibt es keine zeit, das geht nach gefühl ;-)

dOie/c+a<ro


Heute mittag esse ich einen kl. salatteller mit joghurtdressing. Haben wir gerade bei der Pizzeria bestellt. erst wollte ich nichts bestellen.. :-)

tIutti*_fruZttxi


Was ist denn auf dem Salatteller alles drauf, diecaro?

dOieMcarxo


grüner salat,vorderschinken,Käse,Thunfisch(Mag ich aber nicht , vielleicht schafft meine sis das noch zu sagen das der ohne soll ;-) ) Gurken,Tomaten,Zwiebeln.. . :-)

aber wenn da so sa viel dressing drauf ist werd ich ein wenig weg tun..weil das ist immer soooviel mayonaise und sowas, ..

L7ou\isM


OMG

d`ieQcarZo


das ist halt die krankheit..

Hab aber sogutwie nichts weggetan.war auch sehr lecker.. :)

und danach hab ich noch nen kleines schälchen vanille dessert (natreen) gegessen .. x:)

d5iNecxaro


Hab auch de Thunfisch mitgefuttert.. schmeckte doch.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH