Was habt Ihr heute so gegessen?

nnadja1x234


bis jetzt nicht vergessen, das steht vor meinem plan ;-) ich bin doch eher abendesserin, tagsüber werde ich von zu großen mahlzeiten immer extremst schläfrig und bin zu nix mehr zu gebrauchen ;-)

n>ad|ja123x4


abgesehen davon hab ich ja schon ein packerl gegessen und mit dem stück torte sinds sicher zwei packerl topfen (das stück war echt net sparsam :=o ;-D ;-))

ö7stYerhäsxle


aah, gut, nicht dass du krampfend und weinend auf dem boden liegst wegen akuten topfenentzuges... :-p

VNalent2ali4a


²österhäsle

Meine Daten schicke ich dir per PN. Das andere kann ich dir gern hier beantworten:

und wie war es bevor du kh gekürzt hast? was hast du damals so am tag gegessen? was jetzt? kannst du mal pläne posten/schicken? und machst du viel sport?

An die Zeit vor der Umstellung, obwohl das noch nicht so arg lange her ist.. (über ein Jahr) kann ich mich gar nicht mehr so richtig erinnern. Morgens meinst Brötchen oder Schokomüsli, mittags dann irgendwo eine kleine fettige Sache auf die Hand wie Pizzafladen und Abends Nudeln, Kartoffeln, Reis mit Fleisch. Dazwischen viel Süssigkeiten. Aber es war nicht gesund und ausgewogen, das weiss ich. Deshalb hätte ich nicht gedacht, dass ich mal mit so wenig auskomme.

Mein Problem ist, ich kann nicht normal essen. Sobald ich irgendwas "schlimmes" gegessen habe, denke ich: Ach ist doch jetzt eh alles gelaufen. Und dann geht es weiter für den Tag, bis zum nächsten halt.

Was ich zur Zeit esse? Wenn ich mich "zwinge" normal zu essen oder wenn ich es nicht schaffe?

Ich fahre momentan Fahrrad, bis zu einer Stunde pro Tag. Oder jogge.

ö#stderhäsxle


@ valentalia:

beides fände ich interessant!

V%ale!ntalxia


Heute hat es nicht geklappt bis jetzt:

Früh: Naturjoghurt und eine Banane

Mittag: Apfel und eine Scheibe fettarmen Käse mit Tomate

Heute Abend keine Ahnung..

Und wenn es gut läuft:

Früh: 1 Scheibe Vollkornbrot mit fettarmen Käse und Tomate, 1 Apfel alternativ Frischkornmüsli mit Früchten

ZW: 1 Joghurt

Mittag: 1 Brezel, 1 Brot oder so ein Kartoffelsnack mit Wasser aufgekocht, ich weiss: es ist nicht gesund.. (am WE auch mal Nudeln aber dann gibts Abends nicht so viel)

Und Abends: Geflügel mit Gemüse

Wie gesagt, Abends KH essen schaffe ich vom Kopf her nicht. Und ist mir irgendwie unangenehm weil das klingt als wäre ich total beknackt oder so.. :-/

öPstwerhäsylxe


hmm, du bist aber troz kopfproblem ein großes stück weiter als ich :)^! ich esse z.B. keinen käse, keine bananen (zucker!), nur selten äpfel...und obst nur morgens, selten mal mittags und wenn, dann fast immer papaya...

ich wünsche dir, dass das bei dir heute noch die kurve kriegt und dann jeden tag ein bisschen mehr... ;-)

V/aleintalxia


Danke ich dir auch :-)

Isst du fettarmes Fleisch? Oder bist Vegetarierin?

Jepp, das weiss ich. Banane vertrag ich zur Zeit am besten. Alles andere ist wieder ein Verdauungsproblem.

öhsteTrhäisl0e


bin zur zeit sogar fast vegan, abgesehen von meinem joghurt am morgen und dem schuss milch im kaffee...ich esse eigentlich hauptsächlich gemüse und ein bisschen obst, aber da gibt es auch einschränkungen (keine mango, keine ananas, keine bananen, keine kiwis etc etc...), ich esse keine hülsenfrüchte, kein öl (auch nicht im salat) oder fett (sahne, butter, margarine, etc)...

an "kohlenhydrattagen" esse ich dann aber z.B. Getreideschrot oder Vollkornnudeln.

es wird besser. wie das wetter... :-p

VPalent^alia


Ehrlich gesagt, wundere ich mich wie du noch Sport machen kannst. Also ich merk ja bei mir wie schwach ich an manchen Tagen bin (und wir haben ja festgestellt, dass es bei mir viel mehr Gewicht ist).

österhäsle, schau wie du da so schnell wie möglich rauskommst oder einen guten Anfang schaffst zumindest. Deine Verdauung kann ja überhaupt nicht arbeiten und das wirst du später bereuen.

Viel Glück :-)

(So, ich hoffe das war nicht zuviel Geschredder :-) )

öIs%terhäxsle


danke!;-)

ich drück dir auch ganz fest die daumen dass das alles wieder ins lot kommt und essen irgendwann kein großes thema mehr sein wird...

s=ilv8erm>ike


kein öl (auch nicht im salat)

somit sind einige Vitamine für die Tonne

neadjqa123x4


oh mann, salat ohne öl, wie trist is das denn :-/

b0-b$al`lpl$ayeorin


Fs: kleine schale müsli und cornflakes mit apfel und banane

schule: laugenbrötchen mit frischkäse

M:weiße bohnensuppe mit tomaten und 1 wiener würstchen mit brötchen,

ZM: 1 pudding, 1 kaffee, 2 waffeleier, 1 kleines schokoei

A: 1 kl joghurt und später noch nen apfel

sport: 75 min basketball

nbadj{a1X2x34


ballspielerin, also mit deinem abendessen würde mein magen, wenn ich dann im bettchen liege, so laut knurren, daß die nachbarn wach werden würden :-/ ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH