Was habt Ihr heute so gegessen?

örstRe?rhäslxe


dafür den rest deines lebens einen geschädigten körper

???

petia ???

n5ad7jaq12x34


ja, die hat nur kurze zeit lang so wenig gegessen, kämpft aber täglich mit den folgeschäden, frag sie doch einfach mal das nächste mal, wenn sie online ist.

öustberhä5slxe


werd ich tun, danke... :)z

vielleicht hilfts ja.

neadjat12~394


das hoffe ich sehr, es tut mir wirklich sehr leid mitlesen zu müssen, wie du dich langsam aber sicher zerstörst, denn das was du da isst, ist wirklich absurd, diese winzigen mengen ... was sagen eigentlich deine verwandten und bekannten dazu, merken die nicht, daß du fast nichts isst ??? :-/

ö'st:erhä.slxe


hmm, also meine eltern mosern schon, dass ich ja nur gemüse esse und zum beispiel abends nur den salat und nie fisch oder käse oder fleisch (gibts bei uns eher selten) dazu...aber meine eltern ernähren sich im großen und ganzen auch nicht standardmäßig, vor allem meine mama isst wenig kh (sagt dir montignac was?), 'sündigt' aber doch immer wieder.

da ich mengenmäßig aber nicht so wenig esse, fällt es wahrscheinlich gar nicht so auf. weiß nicht genau, was meine eltern denken, aber 'essstörung> steht nicht am horizont. ich glaube die sind vor allem froh, dass ich nicht mehr so fett bin.

und meine freunde...da wird nicht groß aufs essen geachtet. jetzt am wochenende war ich übernachten mit mehreren, da hab ich mich dann einfach ein bisschen an denen orientiert und es war okay, keine fressattacken oder so, und es ist auch total leicht, wieder nur gemüse und obst (ausnahme joghurt) zu essen.

öCster@hsle


ist es wirklich so belastend, mitzulesen, wie ich esse?? wenn ja, poste ich natürlich keine pläne mehr...oh mann, mir fällt erst jetzt auf, dass ich ja jemanden triggern könnte oder wie das heißt...

_gJ:D_


mein tag geht auch zu ende

Frühstück: Grießmus (400 ML) mit Zimt und Zucker

Mittag: 2 Portionen Rahmgeschnetzeltes mit Kartoffelpüree

Abend: 1 Teller Rahmgeschnetzeltes mit Kartoffelpüree

gegen 21 Uhr: Grießmus (400 ML) mit Zimt und Zucker

Zwischendurch: 1 Joghurt, 1 Monte und 1 x 0,5 L Bananenmilch

morgen gibts Tortellini :-D

nwadjea12x34


belastend für mich nicht, ich mach ja nicht so was wie du, nur weil ich das lese ;-), aber ich kann es einfach jedes mal wieder nicht fassen, wie du dich kaputt machst, jeden tag aufs neue ein stück mehr ... :-/ :-(

ölsterZhräslxe


theoretisch weiß ich das ja, ich bin mir der tatsache bewusst, dass dieser weg nicht sehr weit führt. aber bisher geht es halt noch...

ich habe angst, die kontrolle zu verlieren, wenn ich versuchen würde, anders zu essen...

n+adjau1234


du mußt halt die kontrolle behalten, aber in einem höheren maße. also damit meine ich mehr essen, aber nicht zu viel eben. wenn du nicht nach hunger essen kannst, dann machs halt zuerst nach kalorien, aber langsam solltest du halt mal anfange, deinen körper wieder mit nahrung zu versorgen, was du jetzt isst, ist einfach nur ein witz, das bringt dienem körper NICHTS. :(v %-|

öDsterDhäslxe


du mußt halt die kontrolle behalten

... :-/ toll..danke für diesen großartigen tipp ;-)...genau DAS ist ja das problem...ich hab ja schon das gefühl, die kontrolle verloren zu haben, wenn es in wahrheit noch voll okay ist. und an jedem kh-tag denke ich mir: ach, das kannst du besser...klassische reduktionsgedanken halt...irgendwie gibt es mir halt einen kick, so wenig zu essen. krank. ich weiß. :°(

npadjDa13234


das ist es je: du hast ja die totale kontrolle, du schaffst es extrem wenig zu essen! ich weiß, es ist sauschwer, aber da mußt du durch, wenn du nicht krepieren willst! du solltest jeden tag deinen grundumsatz essen, da du ja insgesamt noch mehr verbrauchst, kannst du dabei nicht zunehmen, wenn du es schaffst, nur 300 kcal zu essen, dann schaffst du es auch, die grenze bei 1500 (oder was auch immer dein gu ist) zu setzen.

öNsterhä-sle


ich glaube er ist 1300...aber selbst wenn ich es schaffe, kommen dann bestimmt die gedanken: das kannst du besser...

övsterhQäsle


ich muss ja jetzt schon höllisch aufpassen, dass ich nicht plötzlich meine 300 kalorien viel finde...

s~ilve}rmijke


habe fertig:

Früh:

2 Sandwichscheiben mit Butter und Sauerkirsch-Maracuja-Pfirsich-Konfitüre

Mittag:

1 Paprikaschitzel mit Reis (und natürlich viel Paprika in der Soße!)

1 Milchreis "Haselnuss"

Kaffee:

2 Mini-Donuts

Abend 1:

1 Päarle Debrecziner mit Kartoffel- und Gurkensalat

Abend 2:

1 Teller Nudel-Paprika-Pfanne

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH