Was habt Ihr heute so gegessen?

Jiuneo76


1 Dextro-Energy, 5 Maoams, 2 Scheiben Brot mit Leerdammer, 2 große Fruchtzwerge, gleich noch ein bisschen Schokolade (Kinderschokolade, Yogurette), vllt nachher noch eine Nektarine

Kn ye Qk Ls


@ animachan

Ich finds auch komisch das du hier ständig rumheulst. Du suchst doch nur Bestätigung. Und wenn dann alle sagen das du viel zu wenig isst, fühlst du dich gut. Ich glaub dir trotzdem nicht, dass du wirklich so wenig isst. Wenn du tatsächlich schon seit 3 Jahren eine derartige Essweise hättest, würdest du nicht so viel wiegen!

SichiAmmelxpony


o.O, fasse für heute mal zusammen:

5 Nektarinen, Weintrauben, 2 Paprikas, Vollkornbrot mit Chambelle(2 Scheiben), Vollkornbrot mit Käse, Milch,Handvoll Penats mit Honigmantel, 2 Pfirsiche, Ananassaft, halber Esslöffel Raps-Öl auf das Gemüsegratine, Grissini-Gebäckstangen(3,4?), Wasser

bin sehr zufrieden damit :)^

aZnKim!echxan


@ keks

ich esse aber wirklich so wie ich sage und ich weiß nicht woran es liegt das ich imemr noch soviel wiege. ich wäre froh wenn ich eine lösung finden würde. meine schwägerin sagte mal zu mir das mein körper irgendwann nicht mehr ab nehmen will aber wieso schaffen es dann andere auch.

aber wie ihr wollte dann gehe ich halt. :°(

K4 e k xs


Naja, zumindest glaub ich, das dir hier niemand in diesem Faden helfen kann. Die meisten versuchen auf gesunde Art und Weise abzunehmen oder zuzunehmen.

aonastgasiax79


Die meisten versuchen auf gesunde Art und Weise abzunehmen oder zuzunehmen.

Genau, und nicht nur dass dir niemand helfen kann, sondern dass du dich mit deinem Rumgejammere auch nicht hilfst, im Gegenteil.

a{nastEas\ia79


Die meisten versuchen auf gesunde Art und Weise abzunehmen oder zuzunehmen.

Genau, und nicht nur dass dir niemand helfen kann, sondern dass du uns mit deinem Rumgejammere auch nicht hilfst, im Gegenteil.

Sorry für den Fehler.

Wqepid,enfxee


Animechan, ich fürchte leider dass die anderen recht haben.... wir hier im Forum können dir nicht helfen :°_ Ich würde dir wirklich raten mal mit deinem Arzt über das Thema zu sprechen... er kann dir dann weitere Stellen vermitteln. Oder du machst den ersten Schritt, indem du eine anonyme Hilfestelle anrufst und dir da erstmal Tipps geben lässt. Dann hast du den ersten Schritt getan, und musst (vorerst) nichtmal zum Arzt, wenn du so Angst davor hast. Dort wird man dir mit Sicherheit weiterhelfen und dir aufzeigen, was du als nächstes Tun kannst...

Aber so ist das doch kein Leben mehr, oder Süße? Wenn dein Körper schon so rebelliert, dass du umkippst, dann ist das ein absolutes Warnsignal!

Ich wünsch dir wirklich alles Gute... bitte versuch es mit einer Therapie :)*

Mein Tag gestern komplett:

Morgens: zzz

Mittags: 1 Brötchen mit Olivenquark + frischen Kräutern + 7 gelbe Cocktailtomaten

Nachmittags: 1 Apfel + 1 Stück Tiramisu mit Cappuccino

Abends: gebratene Rosmarinkartoffeln mit etwas Quark

Zwischendurch: gelbe Cocktailtomaten, ein großes Stück Salatgurke, eine Karotte und einige Himbeeren

Später Abends: 1 Creppes mit selbstgemachter Sauerkirschmarmelade

o*ro&s-lan


sonntagsfrühstück: brötchen (honig/marmelade-gelée), ei (scheibe bio-brot) :)D

tcuttqi_fruxtti


@ animechan

meine schwägerin sagte mal zu mir das mein körper irgendwann nicht mehr ab nehmen will aber wieso schaffen es dann andere auch.

aber wie ihr wollte dann gehe ich halt. :°(

Da hat sie vermutlich auch recht, dass dein Körper nichts hergeben will.

Andere schaffen es (zumindest bei deinen es dann auch dauerhauft ist) dadurch, dass sie ihr Essverhalten ändern und sich gesund ernähren und auch Sport machen.

Schau dich bitte mal hier im Forum um, bei Psychologie oder ähnlichem, ob du da nicht etwas findest, was dir weiterhelfen könnte bei deinem Problem. :)*

S[choc|ky-Sxchokie


Frühstück

1 Brötchen mit Käse

1 Ei

1 Cappuccino

ein paar Weintrauben

3 saure Gurken von Haribo

W\ei!denfxee


Sonntagsfrühstück:

1 Brötchen mit Quark und frischen Kräutern

4 Cocktailtomaten

Obstsalat: 1 Kiwi + 1 Banane mit ein paar Esslöffeln Nussmüsli

W?eidCenfbee


+ 1 Scheibe Brot mit Quark und Petersilie

SWnoco&kexy


So...ich mach auch mal mit.

Mache zur Zeit ein Praktikum in einer Vollwertklinik, deswegen gibts nur Gesundes ;-)

Frühstück:

1Schüssel Müsli (selbstgemacht), 2kleine Vollkornbrötchen (sind etwa halb so groß wie normale Brötchen) mit Käse

Mittagessen:

Salat, Spargel, Kartoffeln

Abendessen:

geplant: "Vanillequark" (Quark+Bourbon Vanille+ Blütenpollen) x:)

t@utti_fjruXtti


Hallo Snookey! *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH