Was habt Ihr heute so gegessen?

nnadsjLa123x4


huch, hier gehts ja schaurig zu :-/

MKexö


*:) Guten Morgen!

Also bei mir gabs gerade Frühstück: 2 Vollkornsemmeln mit Frischkäse + Marmalade/Honig/Schinken ( bzw. 1/4 mit Schokocreme ;-)); 1 Birne

Ich weiß nicht was ich mir zu Mittag amchen soll ... :-/ Irgenwas mit Nudeln aber mir fällt keine Soße ein außer Tomatensoße ( eine die leicht selber zu machen ist und wo man nicht so viele Zutaten braucht zumindest.) Hat wer ein paar leckere Ideen für mich ( zur Info: Ich bin keine profiköchin! ;-D) ??? :-D

k4nSufZfel puf6fxel


haben Nadja und so hier nicht letzens über Nuss- bzw. Mohnnudeln geredet?!

Das vielleicht ?! :) ..

ich hab auchnochmal ne frage ..

Diese Reisteif''taschen'' ( ? ) für frühlingsrollen.. weiß jemand wo ich die bekommen kann ? ich kann die echt nirgends finden :(

achja :-)

und mein Frühstück: 2x vitalbrot mit margarine und 2 schokoCappuccino :) (insg. 3-4 Tl. Pulver)

nca+djaV1234


@ mexö

zucchini

hackfleisch (bolognese)

brokkoli

eine mit gemüse und rahm (schmand oder sahne)

schinken und gemüse

hühnerbruststreifen in tomatensauce

...

n/adja1x234


@ knuffel

reisblätter meinst du? im china-laden ;-)

und mohnnudeln sind aber aus (süßem) kartoffelteig, gelle ;-) ;-D

n ad6jax1234


ach ja, in bisschen pesto gemüse anbraten ist auch sehr lecker, fällt mir grad ein! :-q ;-)

knnuffaelpuxffel


ich hab grad bei chefkoch gesehen das da jemand einfach stinknormale Nudeln für solche Mohnnudeln genommen hat ,. |-o ich hab eh keine ahnung von sowas, ich ess es ja nicht..leider...

ja genau die, danke nadja..

China laden..ich glaub sowas gibts hier nichtmal. .

gibts das vllt auch im Türken-Laden? :: ;-D ;-D Den haben wir hier nämlich

n"adja1q2(34


glaub mir caro, die sind mit erdäpfelteig (wenns richtig ist ;-))

[[http://www.ichkoche.at/cms/rezepte/detail.html?id=15705]]

[[http://www.gesund.co.at/gesund/GesundeErnaehrung/RezeptderWoche/2005/RezeptW3_5.htm]]

wenn die türken frühlindsrollen machen schon, aber ansonsten eher nicht, nein ;-)

aber manchmal haben auch sehr große supermarkt-ketten so was in ihrem asia-regal, vielleicht hast ja glück, ich hab so was bis jetzt nur im asia-g'schäft gesehen ;-)

s_iNlverzmi~ke


also Essen wegen "Einkaufen" oder "Arbeiten" ausfallen lassen bzw. verdrängen ist denkbar ungünstig!

wach endlich auf Mädelchen!

M|me VWalois


@ knuffel

die reisteigplatten gibts auch in größeren supermärkten (rewe, toom, kaufland.. jeder, der so ne "spezialitäten"ecke hat) von bamboo garden, glaub ich. kosten allerdings auch einiges mehr als im asialaden

s$il+vetrAmikxe


Kassaschluß 15.05.2009

Früh:

2 Sandwichscheiben mit Butter und Heidelbärkonfitüre

Mittag:

1 Teller Linsen mit Würschtl

1 Milchreis mit Erdbären

Kaffee:

2 Sandwichscheiben mit gefäketem Nutella

Abend 1:

2 Roggenmischbrotscheiben mit Butter und Schinkenwurst

Abend 2:

2 Sandwichscheiben mit Käsesalat

M=exö


Also mal kurz an Maedelchen:

Sorry, aber ich finds etwas ... ka übertrieben gesagt 'unverschämt' (sorry, klingt etwas hart abe rmir fällt kein andres Wort ein), dass du ÜBERHAUPT NICHT auf unsre Beiträge eingehst. Für was schreibst du überhaupt? Ich meine, dass was du ißt lohnt sich eigentlich kaum noch aufzuschreiben (weil es so wenig ist) und ich verstehe auch nicht, was das soll, dass du uns so genau dokomentierst wie du dich immer weiter kaputt machst. Was willst du von uns lesen? Wenn wir schreiben, dass wir es schlecht finden, dass du wa sunternehmen musst etc. ignorierst du da sgekonnte, gehst nicht darauf ein ... und da sieht man dann halt auch wieder, wie du vor der Wahrheit wegrennst, und zwar, dass, wenn es so weite rgeht, du bald kein Leben mehr haben wirst, was du weiter kaputt machen kannst ... Willst du von uns lesen, dass wir es toll finden, dass du dir einen Job gesucht hast, dass du jetzt noch weniger Zeit zum essen hast und du noch mehr abnehmen kannst am Tag? wenn du das hier wirklich lesen willst, dann denke ich, dass du im falschen faden oder gar im falschen Forum postest ... wir tollerieren gesunde Menschen - wir helfen denen, die Hilfe brauchen und annehmen/wollen. Aber Leute, die stur sind und es einfach nicht einsehen wollen,d ass die Grenzen schon lange überschritten wurden ... was sollen wir dann machen? Mir quält es echt deine Beiträge zu lessen, weil man hier quasi wirklich an der selbstverstümmelung eines andren menschen teilnimmt, die eizelnen Phasen und Schritte miterleben ... und trotzdem nix gegen tuen kann. Echt, mich zereist es, wie du das alles so schreibst, als wäre es dir eh schon lange egal, als würdest du deine Zeit einfach nur noch rumkriegen wollen. Wieso schreibst du das alles dann? Und wieso gehst du nicht auf das ein, was wir schreiben? Wieso amchst du die Augen nicht auf und siehst die tatsachen ein und wieso wedest du dich imemr hin und her - un Ausreden, Entschuldigung, - du meinst, du kannst in keine Klinik gehen, weil du studieren willst, weil du was aus deinem Leben machen willst. Du willst etwas aus deinem leben machen? Dannw erd erstmal wieder gesund! Du willst und willst und willst - wie lange soll dein Körper das noch mit machen?! Dein Körper will auch was - er will nahrung, Energie! Und die hat er sich auch verdient, für das, was er leistet!

Tut mir leid, wirklich, aber ich kann mich nicht immer zurückhalten, echt nicht, es geht einfach nicht so weiter Madelchen ... :-(

@ Nadja:

Ah super, das sind ein paar gute Ideen! Danke :)^

MpaedOelc7hen


mexö was soll ich groß schreiben? ich wiederhole mich doch auch nur! ob ich zuhause effektiv auch nur abnehme und aber immer nur mit mir alleun bin und an KEINEM leben mehr teilnehme, bin ich so gezwungen mich auch mal noch mit anderen dingen zu beschäftigen! schlimmer als es ist kanns doch eurer meinung nach eh nicht mehr werden, oder? dann isses doch egal wo es schlimmer wird - ob an der theke wo ich wenistens noch was verdiene oder aufm cardio - so krass wies klingt.

ich erwarte weder possitive noch negative noch IRGENDwelche kommentare von euch. natürlich bin ich total enttäuscht dass ihr das so anders seht als ich - aber immer nur drinhocken und allein sein? das kann ich nich mehr und das will ich auch nich.

für mich gehört essen nicht zum leben. ich sehe nicht, dass ich das brauche und deshalb quält es mich nach wie vor so.

ich lese was ihr schreibt und es geht mir teils wirklich nahe - allerdings mit särgen und tod zu "drohen": das is mir so egal, weil das für mich persönlich derart weit weg und unrealistisch zur zeit ist.

ich weiß, ihr macht euch sorgen, seid irgendwo genervt und aggressiv, das sind meine eltern auch und ich selbst bin es auch irgendwo. für mich ist das, was ich gerade mache, mit job und so, ein weiterer versuch!

ich weiß warum ich nicht essen möchte, ich weiß was es mir schwer macht, ich weiß dass es an meinem willen liegt - und weiter kann ich vom kopf her nicht kommen, jetzt muss ich MACHEN. und selbst wenn der versuch scheitert - ich muss es doch wenigstens versuchen! und wenns nich gleich klappt geb ich noch lang nicht auf!

M:me 9Valxois


für mich ist das, was ich gerade mache, mit job und so, ein weiterer versuch!

ein versuch für was? :-/

fürs leben? es wirkt nicht so, als ob das fürs leben/ gesund werden ist. sondern nur ein schritt weiter in die essstörung. noch weiter. noch weniger. noch selbstkasteiender.


* * * TRIGGERGEFAHR * * *

das problem ist: es geht schlimmer. auch wenn der tod dir keine angst macht. das schlimmste ist aber nicht der tod an sich. sondern der weg. und das furchtbare ist: du hast den weg selbstgewählt.

ich hatte ne freundin, die an ihrer ES jämmerlich zu grunde gegangen ist. sie dachte auch, dass es "ja nicht schlimmer geht". tja. irgendwann ist sie zusammengebrochen. kreislaufkollaps. zu viel sport. zu wenig essen. das hat bei ihr auch nichts geändert. "lag ja nur an der hitze". sie hat so weitergemacht. nächster kreislaufkollaps. krankenhausaufenthalt. zwang. sie wurde entmündigt. die letzten wochen, tage hat sie nicht mehr viel von ihrer umwelt mitbekommen. weil ihr körper aufgegeben hat. und auch schmerzmittel nicht mehr geholfen haben.

* * * TRIGGER ENDE * * *

P:etixa


@ Maedelchen:

Hast du meine Beitrag auf seite 2661 gelesen?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH