Was habt Ihr heute so gegessen?

SBnookxey


Frühstück:

1Schälchen Müsli (mit Ananas+Wassermelone), 2 Sch. VK-Brot mit Käse

Mittagessen:

Salat (Radicchio, Karotte, Frisée), grüne VK-Bandnudeln mit Tomaten-Sellerie-Soße, Brombeerquark

Abendessen (geplant):

Rohkost, Obst

wx85


@ snookey

bei dir wirds aber auch immer weniger oder?! :-(

Sxn5ooxkey


@ w85:

Ich zähle ja keine Kalorien, aber ih glaub schon,dass es etwa 1300kcal pro Tag sind (habs mal versucht, auszurechnen, ich kenne immer nur grobe Richtwerte).

Ich bin ja momentan als Praktikantin in einer Fastenklinik und da kann ich nichts zwischendurch essen, deswegen esse ich dann "nur" 3x am Tag, bis ich satt bin.

Ist ja alles Vollkorn und das sättigt ziemlich stark...vll. sollte ich mir aber mal irgendwas aus der Küche mitnehmen...Obst oder so.

Ich mache immerhin mindestens 4x pro Woche noch 1Std. Sport und bin mit meiner Figur zufrieden, so wie sie ist (weiß aber nicht genau, wieviel ich jetzt wiege, weil ich mich letzte Woche nur mal im Arztzimmer abends mit Klamotten wiegen konnte) :-)

Hmmmm

:|N

SxnoMokexy


Nachtrag:

Seitdem ich umgestellt hab auf VWK und gleichzeitig die Pille abgesetzt hab, hab ich innerhalb von einem Jahr fast 10kg abgenommen (mir selbst ist das kaum aufgefallen, weil ich mich weiterhin immer satt gegessen habe und es nie bewusst darauf angelegt habe, SOVIEL abzunehmen). Zurück in meine alte (ungesunde) Ernährung will ich nicht, weiter abnehmen wäre aber auch nicht gut...

:-/

w285


Sollte ja kein Vorwurf sein!

Klar, du ernährst dich sehr gesund und ich denk das sättigt auch. aber selbst 130 Kalorien sind sehr wenig... Immerhin sagst du ja selbst dass du 4 mal die woche sport machst und dazu noch den ganzen tag unterwegs bist. also zwischendurch mal irgendwas essen wäre bestimmt nicht schlecht ;-)

Wie siehts eigentlich mit deiner laktoseintoleranz und all dem anderen aus?!

tDutt8i_fqrutxti


@ Snookey

Vielleicht reicht es auch, wenn du abends einfach nochmal etwas Brot isst, anstatt nur Rohkost, Obst oder Quark...

Mlar?e!en8x8


snooky willst du denn abnehmen zunehmen oder dein gewicht halten?

also wenn du zunehmen willst ist das viel zu wenig auch zu halten

oder nicht?

SIcho'cky-SQchokixe


Noch hinzufüge:

2 Snickers Eis

1 Riegel Schokie

naja ich weiß nicht so gesund, aber in Ausnahmesituationen braucht der Körper andere Dinge ;-D ;-D

MKizusxu


heute:

ein joghurt

ein schokobrötchen

eine knusperstange vom bäcker

ein riegel schokolade

ein kinderhappyhippo

gleich wohl noch bratkartoffeln mit erbsen

c elictia22x2


@ ;Mareen steht doch oben,

sie will Gewicht halten ;-D

c5el%iciZa222


morgens

1 VK Brötchen mit Honig, 1 Milchkaffee

mittags:

1 Vk Brötchen, 1 Banane, 1 Hand voll TRauben, 150 g Naturjoghurt mit Erdbeeren

abends:

2 VK Brötchen mit Käse

Heut war Brötchentag irgendwie ;-D

S.nooktexy


Hi!

Ich hab meinen Plan heute geändert und dann heute Abend anstatt Rohkost+Obst was anderes gegessen, nämlich 2 Scheiben VK-Brot und ein bisschen Ananas.

...und jetzt bin ich so satt,dass ich mich richtig unwohl fühle :(v

Ich möchte mein Gewicht halten...möchte auf keinen Fall noch mehr abnehmen. Ich hab mal ca. 66kg bei 1,72m gewogen, wiege jetzt aber etwa 56 (schätze ich, weil es abends mit Klamotten 58kg waren). Ich bin ja wie gesagt in einer Vollwertklinik und da sollen (fast) alle Patienten abnehmen. Deswegen gibt es mittags immer nur kleine Portionen mit höchstens 400kcal (sagte mir die Diätassistentin, dass das so ist). Viele essen ja auch gar nicht, weil es eben eine Fastenklinik ist (sagt euch Buchinger was?). Das Essen ist sehr ballaststoffreich, deshalb ist man automatisch sehr lange satt.

Abends gibt es 3-4x pro Woche kein Brot, sondern Suppe oder Salat (so eine kleine Anlehnung an "Schlank-im-Schlaf".

Ich habe keine Essstörung, sondern habe allein durch die Umstellung auf VWK (habe ich gemacht, weil ich mal sehr viele Nahrungsmittelunverträglichkeiten hatte und die jetzt losgeworden bin) soviel abgenommen. Ich finde es absolut nicht schön,wenn Frauen zu dünn sind und bin momentan (noch) ziemlich zufrieden mit meiner Figur und möchte daher nicht abnehmen.

Ist mir aber ein Rätsel, wie ich Sport (ohne kann ich nicht, ich bin schon von 6x pro Woche auff 4x runter)+ gesunde Ernährung+ Arbeit in dieser Klinik (unter den Bedigungen) so unter einen Hut kriegen soll,dass ich nicht noch weiter abnehme.

:-/

souKmmerx26


2teller suppe mit maultaschen,dann eine tafel schokolade,4kekse,bischen wassermelone,dann 2 toast mit bierschinken

Ihr ernährt euch alle irgendwie so gesund :-o da schäm ich mich ja fast für meinen speiseplan :=o

cletlicLiax222


@snookey. Nüsse und Studentenfutter abends auf deinem Zimmer essen, wenn du nicht weiter abnehmen willst, wäre das ein guter Kalorienfüller und gesund noch.

wL85


also bist du die unverträglichkeiten alle los ???

Wie genau hast du das gemacht ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH