Was habt Ihr heute so gegessen?

Mgextö


kein problem Petia :-D

Knuffel, ich hätts auch gemacht, wirklich, aber ich war zu dem Zeitpunkt dann schon viel gesünder wie du und aktiv in Therapie (also wirklich aktiv - jede woche 1-2 mal und es hat mir auch sehr geholfen _> Ich habe Erfolge gehabt und Sachen verändern können; und ich finde halt, dass das bei dir nicht richtig vorran geht ...)

nfadjaX123x4


Dafür bin ich viel zu gesund.

:-/

tgutt&i_frsuttxi


Wertungsfrei:

Frühstück: Erdbeerpudding, 1 Corny, 1 Banane

Mittag: Brot mit Rollino, Brot mit Schinken, 2 Äpfel, 1 EnergyDrink

Abend: Nudelauflauf

Zwischendurch: 1 Zitronenjoghurt, 1 Cappuccino

mNini-gmedxi


Tutti, da sind aber doch immer noch Mengenangaben dabei ;-D

t$utti'_f7ruttxi


Aber keine Größenangaben (klein/groß). ;-)

gnrottxche


jaja... die mengenangaben ....

Frühstück :

Brot mit Wurst

Mittagessen:

Nudelsuppe

Abendessen:

eigentlich wollten wir chinesisch essen gehn, haben es uns kurzfristig anders überlegt und so gabs einen leckeren Nudeltopf von meinem Italiener mit Meeresfrüchten und Tomatensauce.

Zwischendurch:

Snack Bacon und Schnittlauch Zwiebelstangen

M me VJalUoxis


habt ihr alle so ne nachricht bekommen?! :-o

bb-bzal6lplay0erin


Fs: 1 laugenbrötchen mit frischkäse, paar erdbeeren, 1 knäcke mit marmalade

M: kohlrabi mit kartoffeln und bissi käse überbacken

A: 1 scheibe brot mit käse,gurken-toamtensalat,

ZM: erdbeeren mit joghurt, 1 apfel

sport: 45 min joggen

M`exö


also ich hab net sio ne pn bekommen ...

n@adnjDa1234


wieso valois, du auch ??? :-/

n?a8dja1s2x34


also, mal in altbewährter nadl-art mein tag ;-) :-/:

frühstück: 2 scheiben finnenbrot mit dick frischkäse, schinken, senf, 1/2 gurke, 1 milchkaffee

zwischendurch: 1 becher naturjoghurt

mittags/nachmittags: 1 fitness-stangerl, bisschen studentenfutter

abends: 2 scheiben finnenbrot mit dick frischkäse, schinken, senf, 1 paprika

und: 1 packerl topfen, 1 becher naturjoghurt, 1 apfel, 1 banane, honig

sport: 2 h fahrrad

b}-brallplayAerin


ich auch nich

MxmeQ xValoxis


@ nadja

nee nee, ich nicht ;-) ich hab mich bloß gewundert über die masse an leuten, die anscheinend sowas bekommen haben :-/


fs: cornflakes und amaranthpoppies mit sojamacchiato

nachmittags: halbe paprika, 1 tomate, 2 stück wassermelone, 1 kleines brötchen mit frischkäse & champignons

snäckli: handvoll after eight-fake + 2 scheiben schinken

abends: 400g grüner gebratener grüner spargel, halbe paprika, kräuterquark + 1 aprikosenmuffin

trinken: 2l wasser + 2 becher chrütli tee

FyluYpsi


@ knuffelpuffel:

deine mutter kann sich wahrscheinlich einfach nicht in deine situation reinversetzen... deswegen solltest du wirklich nochmal über einen klinikaufenthalt nachdenken, denn danach wär alles viel einfacher und du könntest da "lockerer" drüber wegsehen, wie sie sich verhält. (denke ich zumindest)

als ich sooooo dünn war und zum arzt gegangen bin und zunehmen WOLLTE, hat meine mum auch sowas unangebrachtes (für meine situation) gesagt wie "ich werd jetzt aber NICHT jeden tag kochen!"..... toll, das hilft einem dann. es wäre einfacher, mit jemandem zusammen zu essen, aber sie hat halt auch sehr wenig gegessen wegen diät und so... :-/

wenn ich in so ner situation wie du gewesen wäre (ich wohne aber nicht mehr zu hause, war nur damals vorübergehend wieder bei meinen eltern), wär ich auch in ne klinik gegangen. meine ärztin meinte dazu (weil ich auch lieber andere sachen machen wollte): "wenn sie das jetzt nicht machen und gehen, sind sie gesund. das andere kann warten. dann haben sie nachher noch mehr freude daran."

und ich denke, sie hat recht!!! denk nochmal darüber nach, oder zumindest über ne tagesklinik!!!!!! wenn du zuhause so wenig unterstützung bekommst, wär das bestimmt das beste...

MEe!


Ich hab mal ne fraaaage:

Wenn man täglich Brenesseltee ( der ja entschlanken soll) trinkt - kann es dann sein, dass es dem Körper irgendwann zu viel 'entschlakung' ist und er noch mehr Wasser anlagert bzw,. das versucht?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH