Was habt Ihr heute so gegessen?

t_utti_&frutxti


und siehe da:

alle Frisörinnen haben mehr oder weniger Bauch!

Was genau willst du damit sagen?

s.ilverwmixke


das von ein wenig "Blähbauch" sicher nicht die Welt untergeht und das es den optisch perfekten Menschen wohl meist nur nach der Bearbeitung durch Pixelfeen gibt!

n:ad4ja*123x4


noch was dazu gekommen :=o:

frühstück: 2 sch. finnenbrot mit dick frischkäse, schinken, ketchup, cocktailtomaten, 1 cappuccino

mittag: 1 fitness-stangerl

nachmittag: 1 riesen-banane, 4 wasa vk-kekse

abend: großer haufen kartoffeln und zucchini mit 1 p. (kräuter-)topfen, parmesan

und: riesen-grießbrei mit kakao

später: paar fruity bussi ;-D

sport: 90 minuten fahrrad

özstershäslxe


F: 150 g Joghurt mit 100 g Obst (5 kleine Erdbeeren und ein kleines Stück Melone), Milchkaffee

M: größere Protion Karotten-Kohlrabi-Currygemüse

Kaffee: ein Bissen Kuchen (Kirschenplotzer vom Bäcker), ein Cappuccino

später: Rhabarber-Johannisbeer-Zwetschgen-Kompott genascht...beim Marmeladekochen (und die Marmelade natürlich auch probiert!)

ein Jogolé, ein Optiwell-Vanille-Dingsbums

A: Salat, saure Gurken, ein paar in Tomatensauce eingelegte weiße Bohnen, ein paar Oliven, ein Stückchen eingelegte Aubergine, zwei kleine Filoteigtaschen (mit Schafskäse-Frischkäse-Knoblauch-Masse gefüllt x:))

und: noch ein halber Jogolé

nCaUdja|1234


@ häsle

du nascht ja quasi NUR! :-/ (und sogar eine "mahlzeit" wie frühstück is ja nur ein kleines bisschen was)

kvnuffpelpxuffel


ich hab jetzt noch ne schale apfelmus gegessen... ein bisschen hab ich also gerettet vom tag . :-)

kunuffelPpuffel


scheisse man.ich brauch was über die wirtschaft mittelitaliens..ich find hier nix im internet..grrrrr >:(

nyadja12x34


@ caro

bibliothek :)z ;-)

ö{sterhxäsle


Kam mir heute gar nicht so schlimm vor, die Nascherei...aber okay, ich werde morgen mal drauf achten.

Da ich allerdings viele Stunden am Tag mit Lebensmitteln zu tun habe (Kochen, Backen, Marmelade machen, in der Bäckerei arbeiten...) und ich mir nicht mehr streng verbiete, die Sachen abzuschmecken/zu probieren, ist das glaub ich gar nicht so leicht :=o

Mal sehen. Aber ich will morgen mal besser frühstücken (mehr), da ich noch nicht weiß, ob ein Mittagessen zeitlich reinpassen wird - je nach Hunger denke ich mal. Ach, ich esse einfach den Rest von heute.

k@nuffe/lpuffexl


ich brauchs zu morgen =/ .. |-o

bah , es will jetzt schonwieder ein schlechtes gewissen hoch kommen wegen Apfelmus .. langsam geht mir das alles echt auf die nerven :-( es wren nichtmal 1000 kalorien glaub ich&ich war reiten& es geht mir trotzdem nicht gut.. .

s;ilve=rmikxe


@ Müsli

also wenn Du wegen zu wenig Essen jetzt nicht gut drauf bist, dann solltest schauen das Du das fehlende Essen noch zu dir nimmst

kVnuf6felpxuffel


Ich bin aber nicht wegen zu wenig essen nicht gut drauf . ich weiß das es zu wenig war, aber in mir sagt diese sch* magersucht das es **weniger hätte sein können.das da jetzt wieder vieles nicht hätte sein müssen . . krank

khnufofelp5uffexl


wenn ich wegen zu wenig essen doof drauf wär hät ich mir ja schon längst was gemacht

s.ilfver'mike


@ Müsli

ok, dann denk an was schönes und lass deiner Essstörung keine Macht!

Meaed>el!chexn


hallo ihr lieben.

mir ging es gestern ganz katastrophal. hatte quasi nen nervenzusammenbruch.

umso "stolzer" bin ich, dass ich trotzdem das gegessen habe, was ich mir vorgenommen hatte:

FS: 160gr Pfirsich, Müsli

ZM: 160gr Pfirsich, 1 Naturjoghurt

Mittag: Linsentopf (40gr Linsen, 250gr Zucchini, paar Cocktailtomaten, 1 Paprika) mit 1 Roggenbrötchen

ZM: 1 Brötchen mit ner Schmelzkäseecke und 1 Schb Putenbrust, 140gr Birne

A: 250gr Magerquark mit 250gr Porree und 100gr magerer Putenbrust, bissl Selleriesalat

Bewegung: 3h Cardio, 7h Kellnern, 60min zügiges gehen

vor meinem mittag saß ich 30 minuten und hab nur geflennt :-/ ich habe einfach keinen sinn in der erhaltung meines lebens gesehen - das hab ich immermal... :( aber letzendlich hab ichs aber gegessen und HEUTE bin ich da seeehr stolz drauf. Arbeit war dann gestern natürlich nicht so toll weil ich die ganze zeit hätte heulen können etc. (will jetz hier nicht die abgründe beschreiben die sich da in meinem kopf abgetan haben - nur soviel: in diesen gedanken hatte das LEBEN keinen platz).

Ich kämpfe aber weiter - ganz klar - wie die mexö :-x @:)

außerdem - für das was ich gemacht habe... war das nicht zuviel. da brauch dieser teufel in mir garnicht anfangen runzuhopsen... :-( v

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH