Was habt Ihr heute so gegessen?

SdchäXfchSen007


hab prinzenrolle vergessen :-q

okay gute nacht *:) zzz :-D :)z

s"ilve!rmNikxe


Kassaschluß

Früh:

1 Brötchen mit Butter und Kirschkonfitüre

1 Brötchen mit Butter und dunklem Dreiblesgsälz

Mittag:

1 kl. Kartoffelpuffer mit Apfelmus

Kaffee:

1 Kinderhörnchen

Abend 1:

2 Roggenkraftkornbrotscheiben mit Kräuterfrischkäse

1 Saitenwürstle

Abend 2:

2 Käsekrainer mit Kartoffelsalat

Betthupferl:

1 Mini Quarktasche

1 Mini Apfeltasche

sjil,vermxike


Mittag:

1 kl. Kartoffelpuffer mit Apfelmus

waren 4 kleine Puffer

e_ng{elebngexl


So Wochenend vorbei....und dann wirds mit dem Essen hoffentlich besser

-1/2 Semmel mit Butter, Marmelade, Kaffee

-1 T BAckerbsensuppe, 1 Stk Dorsch, dazu Spinat, Kartoffel Salat

-1 St Apfelstollen, Kaffee

-2 gr Brote mit Wurst,Käse, Tomate

-150-200 g Chips und Limo ca 0,5l :(v

ScchneBe]floeOckche<n19


keine crash diät... @:)

bisher gegessen: [...] :p>

S\chneefhlo4eckchexn19


upps ich hab eine nektarine vergessen ;-D

n;adjadUieerxste


aha, abend 3 ist betthupferl? ;-D :-D ;-)

s3il<vermxike


Irgendwer "erfindet" bestimmt noch das "3te Frühstück"

n"adjaydi eerUstxe


das ist doch das abendessen, oder ;-D ;-)

GBlobemtrott}er81


Gestern

Morgens: 1 Nektarine, 1 Apfel

Mittags: 1 Vlk.-Croissant, 1 Vlk.-Knusperstange, 1 Banane

Nachmittags: 3 Scheiben Vlk.-Brot mit Parmaschinken/Honig, Paprika-Tomaten-Zwiebel-Salat

Abends: 2 Scheiben Vlk.-Brot mit überbackenem Käse, Rest vom Salat

aQddx1


Ich hab schon öfters 5 mal gefrühstückt mike, möglichweise auch öfters, aber kann leider nicht weiter als bis 5 zählen, naja auf jeden Fall verlier ich danach den Überblick :)z ;-)

G6lobyetroftter81


@ Silvermike

Mir fällt auf, dass Du hier bei jedem 2. User Mangelernährung in Form von zu wenig Essen bemängelst. So weit so gut, aber Dir ist schon klar, dass Kalorien nicht alles sind, oder? Du bspw. isst zwar mengenmäßig recht viel, mMn nichtsdestotrotz ebenfalls mangelhaft. Woher nimmst Du Deine Vitamine und all die anderen Stoffe, die der Körper neben einer ausreichenden Kalorien- und Eiweißversorgung braucht? Davon sind in Deinem Essen kaum welche vorhanden - Obst, Gemüse?

Versteh mich nicht falsch, ich will Dir nichts Böses, finde lediglich, dass Du das Thema Ernährung zu sehr auf Kalorien beschränkst und andere wichtige(re) Aspekte vernachlässigst. In Deutschland (oder allg. in "im Überfluss" lebenden Nationen) zerschießen sicher deutlich mehr Menschen ihren Stoffwechsel durch eine sog. [[http://www.naturheilkundelexikon.de/m/mesotrophie.html Mesotrophie]] (Vitalstoffmangel) als durch eine unzureichende Kalorienzufuhr, was neben anderen noch unschöneren Folgen übrigens ebenfalls zu Untergewicht führen kann.

sgilveermxike


nochmal zu gestern:

da gab es zum "Kaffee" auch noch eine Hand "Riesenweintrauben"

SPchäqfch$en00x7


Früh 1Rosinenbrötchen

mittag Bratkartoffeln, 1Portion Salat :-p

agdd1


wieso nichts was irgendwie ein bisschen eiweißreich ist Schäfchen ??? ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH