Was habt Ihr heute so gegessen?

SRchockyu-Schokxie


Das sollte man auch weiterhin__ und ich sehe jetzt in dem Beitrag von schocky oder mir keinen Angriff auf irgendjemanden persönlich..

So war es auch gemeint. Es war nur eine Feststellung und kein persönlicher Angriff.

Wer sich dadurch natürlich angesprochen fühlt, dem sollte das zu denken geben. Das ist Sinn der Sache!!! ;-) ;-) ;-)

E|ika* R4amxba


ich hab gerade eine halbe ananas verputzt, bin sehr satt und verspüre jetzt diese tiefe zufriedenheit die sich in der art irgendwie nur nach sehr viel ananas einstellt :-) kennt das noch jemand?? 8-)

eGmillykane


@ Lacrima2305

nö aber 2200 ... bin leider ganz gut in kalorienzählen :(v

S}choczky-Scho=k6ixe


Oh, weh der Kalorienstreit fängt wieder an. ;-D

e:mil3ykaxne


:) bin ganz neu hier.... und streit war das glaub ich nicht :p>

Mharxry1


naaa wasn hier schon wieder los :=o

vormittags 1 Apfel mit paar mandeln

mittags 3 Tofulaibchen mit Bratkartoffel, Kaffee

MXarryb1


...und gleich gibts sojaeis :p>

LMacri]ma23x05


na dann

Brobx52


Was habt Ihr heute so gegessen?

25.Juli 2008 15.00 Uhr

bis jetzt nur eine selbstgemachte Gemüsesuppe. Zucchini, Zwiebeln, Karotten, etwas Sahne, sehr wenig Salz, alles grob pürriert und sehr gesund.

Abends gibts dann was weniger gesundes - Bayerischer Leberkäs - muss auch mal sein 8-)

v-espxa


vielleicht ist zwischendurch auch der beitrag einer normalesserin erwünscht :-p beziehungsweise, einer normalesserin, die leider trotz allem probleme damit hat, ein paar kilos zuzunehmen. hab auf meine größe von 181cm nur 60kg und möchte schon die ganze zeit auf 63kg kommen, aber irgendwie... hm. vielleicht sollte ich doch mal wieder die schilddrüse überprüfen lassen. :|N

jedenfalls, mein tag gestern:

Frühstück: 1 weichgekochtes Ei, eine Scheibe VK-Brot mit Frischkäse und Tomaten, eine Scheibe Toast mit Nutella (:-x), 1 Tasse Kaffee mit 2 TL Zucker und Vollmilch

ZM: 1 Nektarine, eine Scheibe VK-Brot mit Wurst und Käse

Mittagessen: 2 Brötchen mit Wurst, Käse und Gürkchen, 1 Apfel, 1 Banane, 1 Glas Orangensaft, danach 1 Twix (kann auf der arbeit momentan leider nix warmes essen, bin auf einer ausgrabung :-) ) - danach den Nachmittag hindurch Mineralwasser zum Trinken (bei der Hitze +püh+)

ZM: 3 Stück Toblerone, 1 Apfel

Später Nachmittag: 1 1/2 Portionen VK-Spaghetti mit Gorgonzolasauce, 1 Glas Orangensaft, als Nachtisch Joghurtbällchen mit Fruchtsoße (x:)) und Früchten (Trauben, Melone, Erdbeeren)

Abend: 3 Scheiben VK-Brot mit selbstgemachtem Thunfischaufstrich und 2 Eier, 2 Rippen Vollmilchschoki, Rosinen zum Knabbern beim TV-Gucken, 1 Glas Vanillemilch (sauteuer und sowas von ungesund, aber ich liebe sie ;-D)

BaoEb5x2


vespa

ich bin auch ein "Normalesser" und kämpfe ständig gegen meine Pfunde. Ich bin auch 181 und wiege 94 Kilo !!! Habe aber heute nicht gearbeitet und hatte deshalb mal Zeit was gesundes (Gemüsesuppe) zu kochen.

Ich geb Dir gerne 10 ab, würde Dir das genügen?

Du kämpfst um zuzunehmen und ich um abzunehmen, wobei das abnehmen, zumindest für mich, wesentlich leichter ist. Nur den inneren Schweinehund, denn krieg ich nicht :°(

Ejik%a URamba


Ich bin auch 181

ein biblisches alter :)z :)^

vJespIa


@ Bob

10kg wären schon etwas arg viel! ;-D +ggg+ aber 5 wären ideal. wäre damit zwar immer noch nicht auf normalgewicht, aber was solls. ich denk mir, solange ich durch das UG nicht krank werde und mich gut fühle (und nicht weiter abnehme), müssens keine 65kg sein. im grunde fühle ich mich ja wohl, aber ab und zu stehen meine hüftknochen und schulterblätter so komisch raus und das sieht einfach nicht schön aus :|N und ein bisschen spielraum wäre gut. wenn ich mal krank bin und nicht richtig essen kann, rassel ich sofort wieder auf 58 runter :|N

inwiefern kämpfst du denn gegen deinen schweinehund? ist das fleisch manchmal sehr schwach? ;-D ich meine, man ist ja immer versucht, auf sünden hereinzufallen. wie ernährst du dich denn sonst so? sehr fett- oder kohlehydratreich?

BOob5x2


vespa

Ich ernähre mich grundsätzlich falsch :-(

Frühstück nur am Wochenende da habe ich Zeit Zeit Zeit

Unter der Woche meine ich keine Zeit zum Frühstück zu haben :-(

Ich habe allerdings in den letzten paar Wochen 3 Kg abgenommen, weil ich nun auch tagsüber (Kleinigkeiten) etwas zu mir nehme und dafür Abend nicht mehr den Kühlschrank plündern muss ;-D

Ich hatte schon mal 104 Kg und habe dann durch das weglassen von Wurst und Fleisch innerhalb 4 Monaten 9 Kg abgenommen. war ganz einfach.

Wie alt bist Du denn? Vielleicht kommt das ja mit den Jahren?

Meine Tochter ist 23 Jahre, 165 cm hat ca 43 Kg und kämpft auch um zuzunehmen. Sie futtert ständig Nudeln und dicke Sossen dazu aber es klappt einfach nicht.

Ich bin 52 und konnte bis ca. 35 essen was ich wollte und blieb ein Strich in der Landschaft mit ca 68 Kg. Dann hab ich das Rauchen aufgehört und hab in vielleicht 2 Jahren über 20 Kg zugelegt.

Aber das hilft Dir nun auch nicht. Ich denke mit Gewalt und einfach nur esse kann man nicht zunehmen.

Was machen wir denn da??

BdoXb52


Vespa

ups, hab grad gelesen dass Du erst 20 bist. Da hilft einfach viel essen sicherlich nicht (siehe meine Tochter und meine Historie) :-(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH