Was habt Ihr heute so gegessen?

a4dad1


Das ergibt irgendwie keinen Sinn dimethyl, du hast doch vor ein paar Tagen mal geschrieben das du Unmengen zwichendurch verdrücken kannst %-| ;-)

d@imethy*l7glyxoxim


tagesformabhängig. in guten Phasen gehts suuper, an schlechteren Tagen geht nix runter.

Zwischendurch war vor der UF *:)

kKleinejskatAzenmed_i


welche dosis nimmst denn, dimethyl??

sachoksivani:llaepuddxing


fs: 2 scheiben sandwich toast + aufstrich

zm: 250gr joghurt 0,1

mittag: reis mit pfirsich-ananassoße

P<et{ia


@ Schoki:

Das Mittagessen klingt sensationell! :-)

dhime^thylgAlyoxim


bisher 50µg L-Thyroxin Henning, seit 15 Tagen. Ich bin noch lange nicht eingestellt (merkt man^^). Ende Oktober hab ich erst n Termin beim Nuklearmediziner, dann wird weitergesehen.

Ich bin ja froh, dass meine HA mir schon Thyroxin verschrieben hat und nicht auf den Termin beim Nuk gewartet hat. Ich muss ja auch noch studieren {:(

kule ineska^tzenmedxi


trotzdem würd ichs dann dem arzt sagen dass du fast nix mehr isst, normal ist das nämlich nicht!

dVimethyXlglyoxim


dass weiß sie ja und gibt mir deswegen schon Thyroxin. In tiefsten UF-Zeiten hab ich nicht mehr als 2 Brötchen am Tag geschafft und dann war mir schon schlecht. :-|

Ich kann doch auch nix machen, und jetzt nach 2 Wochen darf ich auch noch nicht steigern. Es ist ja schon ein bisschen besser geworden. Nur von jetzt auf gleich kanns nicht alles wieder gut werden ;-)

Mal abgesehen davon wiege ich 68kg auf 1,64, dass würde ich nicht grade untergewichtig nennen. :=o

kIleineskwat_zenmedi


bisschen komisch kommt mir die ganze sache schon vor, aber das musst eh selber wissen!

tdutti_Sfrutxti


Mal abgesehen davon wiege ich 68kg auf 1,64, dass würde ich nicht grade untergewichtig nennen. :=o

Von stark übergewichtig bist du da aber auch noch gut entfernt. ;-)

Abnehmen solltest du erst in Angriff nehmen, wenn du richtig eingestellt bist, was natürlich nicht heißen soll, dass du jetzt nicht auf die Ernährung achten solltest. :-)

dyimetqhy,lglyxoxim


bis vor 8 Monaten hab ich noch 57kg gewogen :=o

d%imeNthylg0lyoxixm


und gefressen wien Scheunendrescher^^^^

szcho@ki;vaniullepuxdding


@ Petia

und genau das versursicht bei mir jetzt schonwieder dieses abartige gefühl in mir.

ih es war normal.

du hast normal gegessen. und jetzt siehst du normal aus .

normal aussehen will ich nicht..so sehen alle aus und man sieht nicht wie scheisse es mir geht ..

obwohl ich doch garnicht will das alle wissen wie scheisse es mir geht...

ich will normal essen aber will es doch wieder nicht..

ich weiß nichtmehr was ich will... alles ist falsch. ich könnte KOTZEN

aadd1


reis mit pfirsich-ananassoße

Sind fast nur Kohlenhydrate, ich würde es so sensationell nennen und es wird wahrscheinlich nicht besonders viel gewesen sein, sonst würde es dabeistehn.

Noch zum Nachtisch Quark dazu und es würde gehn :)z ;-)

k`le{inesk/atzeknmedi


ok naja wenn dus weißt ist es ja gut!

aber dass wenig essen nicht gleich abnehmen bedeutet ist dir eh auch klar oder??

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH