Was habt Ihr heute so gegessen?

nYadj-aP1234


frühstück: topfen mit obst 1 p. topfen + 1/4 ananas + honig + ca. 1-2 EL knuspermüsli,, milchkaffee, paar salz-cracker

mittag: 1,5 belegte vk-brote 1 1/2 große scheiben dinkelvk-brot belegt mit frischkäse, putenbrust, ketchup, 1 tomate,, paar salz-cracker, milchkaffee

abend: thunfisch-tomaten-rahm-pfanne, 1 fake-magnum :=o, 1 riesen-apfel, 1 banane

bewegung: 80 min. radeln

@ valois

du bist die einzige deutsche hier, die statt qurk topfen sagt/schreibt ;-D ;-)

kKlein^eskatzBenmexdi


thunfisch-tomaten-rahm-pfanne,

mjam

n=adrja123x4


endlich mal wieer was warmes, nach dem ich 2 tage fast nur vk-brote als hauptmahlzeiten hatte ;-D

k`leines.ka1tzenxmedi


hehe!

ausgewogene ernährung hihi

swabin%e23


Hallo *:)

früh 3 Brote mit Frischkäse und Aprikosenmarmelade, 1 Milchkaffee

mittag Fisch in Knoblauchbuttersauce, Lauch-Rahm-Gemüse, Kartoffelbrei x:)

nachmittag 1 Cappuchino, 200g körniger Frischkäse, 2 Äpfel

abends 1 großer gemischter Salat (Eisberg, Tomaten, Karotten), 2 Brote mit Butter und Bierschinken

später 1 großes Stück Rhabarbeer-Streußel-Kuchen :=o

n7adj?a1N234


naja, kochfaul halt gewesen ... aber hätte mich ja auch nur von fake-magnums und knuspermüsli ernähren können, also so gesehen wars gar nicht soooo schlecht ;-D ;-)

k8leien9esksatzexnmedi


stimmt eigentlich auch wieder

snaboinex23


Vielleicht denke ich ja da etwas falsch oder habe merkwürdige Freunde und Bekannte, aber 2 Semmeln morgens, einmal am Tag etwas warmes, eine dritte Mahlzeit (Brot, Milchspeise, Cornflakes, Obstzeug oder sonstiges) und zwischendurch was Süßes oder ein Snack beim Fernsehen sind da vollkommen normal.

Hier hab ich manchmal das Gefühl, man würde sofort anfangen zu rollen, sobald man 1500 Kalorien isst.

ich weiss, ich weiss. Bei mir war es auch nicht immer so, wie es jetzt ist ;-) Es gab Zeiten, da habe ich morgens ein Schüsselchen (! Minischüsselchen!) Cornflakes gegessen und Mittags eine Miniportion von dem, was meine Mutter gekocht hat und selbst davon habe ich zugenommen

ich finde ja auch, dass viel gefressen was anderes ist, aber nicht alle können so viel wie du (und anscheinend deine freunde) essen, ohne zuzunehmen. wenn ich keinen sport machen würde, dürfte ich ca. 3 scheiben brot am tag essen und wenns hoch kommt ne riesen-möhre

Hier möchte ich auch mal meinen Senf dazugeben ]:D und pebby unterstützen.

Meiner Meinung nach ist das echt ein Teufelskreislauf: Wenig essen - Stoffi geht runter - noch weniger essen -...

Den durchbricht man halt nur, wenn man ausgewogen normale Mengen isst.

Der Körper braucht von allem etwas (EW, KH; Fette,...) einfach ein Element wegzulassen ist zu kurz gedacht. Auch wenn es hier sehr viele EW-Befürworter gibt möchte ich hier gerne mal anmerken, dass zu viel tierisches Eiweis (Wurst, Fleisch, Fisch, Quark,...) für unseren Körper nicht wirklich gut ist. Pflanzliches Eiweis wäre da um einiges besser...

So lange keiner Leistungssport-mäßig unterwegs ist, sollte er einfach auf seinen Körper hören und ihm das geben was er verlangt (er weis es schlicht und ergreifend am besten). Wer aufgrund einer ES das nicht mehr kann, sollte m.M. nach versuchen von allem etwas zu essen bis das normale Hunger-Gefühl wieder selbst steuert :=o

Ich persönlich esse täglich mehr als 2000 kcal und nehme davon weder zu noch ab (mache auch keinen nennenswerten Sport).

nsadjaY123x4


Ich persönlich esse täglich mehr als 2000 kcal und nehme davon weder zu noch ab

das ist schön für dich, aber bei mir funktioniert das nicht ;-)

Den durchbricht man halt nur, wenn man ausgewogen normale Mengen isst.

tjaaaahhh, ich hab schon genügend ausprobiert und das hat auch nix geändert %-| :-/

p/ebbxy


so, nach dem nickerchen gings wieder, deswegen wird jetzt nachgeholt ;-D

Morgens (also ja mittags): Hagebuttentee, 1 Semmel

Abends: Rösti & Stück Rinderfilet, danach 2 Äpfel

gleich: Eistopf leermampfen ;-D

ssaQbinMex23


tjaaaahhh, ich hab schon genügend ausprobiert und das hat auch nix geändert %-| :-/

meines Wissens nach isst du ziemlich viel (tierisches) Eiweis, vielliecht tut dir das nicht gut :°_

nMadjLa1234


eine packung topfen am tag, stimmt – ich weiß nicht ob das viel ist, aber vor zwei jahren hab ich das ganze ohne topfen gemacht und es war der gleiche blödsinn mit ich ess gesund und normal und werd trotzdem nur breiter %-|.

sOabinqe23


eine packung topfen am tag, stimmt

topfen mit obst 1 p. topfen + 1/4 ananas + honig + ca. 1-2 EL knuspermüsli,,, milchkaffee, paar salz-cracker

mittag: 1,5 belegte vk-brote 1 1/2 große scheiben dinkelvk-brot belegt mit frischkäse, putenbrust, ketchup, 1 tomate,,, paar salz-cracker, milchkaffee

abend: thunfisch-tomaten-rahm-pfanne, 1 fake-magnum :=o, 1 riesen-apfel, 1 banane

Also ich finde da zum einen Quark, dann viel Putenbrust und Frischkäse, außerdem noch Thunfisch-Rahm-Pfanne

Hier ist alles voller tierischer Eiweise (Quark ca. 30 g, Putenbrust ca. 20 g, Frischkäse ca. 10 g, Thunfisch ca. 26 g) wenn ich das so schätze hast du heute über 80 g t. Ew. gegessen und das ist definitiv zu viel. Die Hälfte des EW-Bedarfs sollen aus pflanzlichem EW stammen, das wären dann max. 50 g

pnebxby


wieviel Eiweiss braucht man denn? bzw. wie berechnet man das? Gibts da ne Formel, die Größe oder Gewicht berücksichtigt? ???

s4abi6nex23


pebby, pro kg Körpergewicht sollte man zwischen 1,5 und 0,8 g essen, das wären bei 50 g Gewicht so ungefähr 40 - 80 g pro Tag. Die meisten Menschen in Deutschland essen viel mehr und wenn mich nicht alles täuscht gibt es immer mehr übergewichtige Menschen :=o

Ach ja und von der EW-Menge pro Tag sollten ca. 50 % pflanzlicher, 50 % tierischer Ursprung sein.

So ganz genau kann man das ja nie sagen, aber wenn man schon nicht nach Hunger oder Appettit isst, kann man das ja berücksichtigen. Eine Packung Quark deckt quasi den Tagesbedarf an tierischem Eiweis komplett, da würde ich nicht noch großartig Fleisch oder Fisch dazu essen...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH