Was habt Ihr heute so gegessen?

M"me `Valoixs


crash, es war wirklich zu wenig.

du hast maximal 2 mahlzeiten

joghurt + apfel & lasagne. gut & die kekse, n snack.

niaFdj>a123x4


@ crash

du hattest zum frühstück joghurt, oder? das is ok, (naturjoghurt) aber nur das is zu wenig, besser mit paar löffeln müsli und / oder obst, das joghurt kannst auch durhc quark ersetzen, oder du isst mal vk-brot mit magerem belag (quark, schinken, marmelade, gemüse, ...), oder spiegeleier mir ner scheibe brot, ...

mittag lasagne is – naja, muß ich wirklich sagen, dass lasagne nicht ganz so dolle is? ;-)

die 2 kekse und der apfel sind eine zwischenmahlzeit, kein abendessen, da salat mit brot, oder auch mal feta rein in den salat oder gekochte eier, oder du kochst dir halt irgendwas, gemüse mit fleisch ... es gibt SO VIELE möglichkeiten, dass kann ich jetzt nicht alles aufzählen ;-)

Cnras:h00x0


ok.. danke.

würde eine mahlzeit mehr denn reichen?

ich hab jetzt morgens den joghurt gegessen, mittags die lasagne und nachmittags/abends den apfel und die kekse.

v3erkna_llteSixe


Mme Valois

fs: 1 scheibe bauernbrot + joghurt mit selbstgemischtem müsli

zm: 1 orange + 3 peanut-chocolate-cups (das geilste, was ich seit langem, im schokibereich, gegessen hab!!)

zm: handvoll m&ms +2 kinderschoki

abends: kartoffeln mit quark + 4 frikadellen mit senf + 2 tomaten

trinken: 2l wasser + 1 bionade

dein Essensplan steht ja schon im krassen Gegensatz zu Andis. Allerdings finde ich auch auf deinem Plan sog. Schrott.

Denn ich verstehe nicht, wieso dein Süßkram weniger schrottig sein soll das Gummibärchen. Wegen der künstlichen Zusätze? Das wäre aber auch das Einzige, was ich in diesem Fall gelten lassen würde.

Und wenn ich z.B. abends 4 Frikadellen etc. essen würde, wäre ich auch ganz schnell von meinen 52 kg runter. %-|

C\ra sh0x00


warum ist lasagne denn nicht gut? die war selbstgemacht, mit viel gemüse drin..

MEm;e) Valyois


Denn ich verstehe nicht, wieso dein Süßkram weniger schrottig sein soll das Gummibärchen.

du machst mir spaß. :-D

hab ich irgendwo geschrieben, dass er sich ein beispiel an mir nehmen soll? nee, oder? :-D

Und wenn ich z.B. abends 4 Frikadellen etc. essen würde, wäre ich auch ganz schnell von meinen 52 kg runter

& solche aussagen sind auch sehr klug.. es gibt nämlich, meines wissens nach, wenn es anders sein sollte, dann korrigier mich bitte @:), keine genormten größen für frikadellen. es kann also sein, dass meine frikadellen 5g wiegen oder 5kg.

nNaBd'ja1>23x4


warum ist lasagne denn nicht gut? die war selbstgemacht, mit viel gemüse drin..

das wusste ich nicht @:), dann isses ok :-)

würde eine mahlzeit mehr denn reichen?

nein.

frühstück: (zb) joghurt/quark mit obst und müsli

zwischenmahlzeit: (zb) 1-2 stücke obst, dann auch noch paar nüsse oder joghurt dazu

mittag: ne gute portion what ever, zb nudeln mit gemüse- oder fleischsauce, fleisch mit gemüse, ...

nachmittag: wieder kleine zwischenmahlzeit (auch mal kekse oder so, da reichen ja auch 2-3 ;-))

abend: zb vk-brote mit magerem belag (siehe oben), oder auch was gekochtes...

:-)

pieace%.axndi


@ verknallteSie:

danke, dass du mich immer verteidigen willst @:)

Ich weiß ja, dass ich in vielen Sachen (u.a. auch in der Ernährung) total dumm und unlogisch bin, aber naja, ICH werde ja hinterher sehen, wie weit ich damit komme ;-)

E[rdgbe_erlixmo


@ verknallte

Und wenn ich z.B. abends 4 Frikadellen etc. essen würde, wäre ich auch ganz schnell von meinen 52 kg runter. %-|

und wenn sie dazu 50 kartoffeln gegessen hat? hach...

CwrasDhx000


oh gott..

na ja.. ich versuchs mal. :-/

danke für eure ratschläge..

n.adjaH1234


@ crash

wieso oh gott ???

vHerknalyltexSie


ok, 4 von diesen Minifrikadellen würde ich auch schaffen. ;-D

Aber ich dachte jetzt an die ganz normalen, die so ca. eine Handfläche groß sind. Von denen würde ich, wenn überhaupt, höchstens 2 schaffen. Aber ich war eh nie jemand, der viel essen konnte. Von Süßkram, der aber leider in zu großen Mengen ungesund ist, mal abgesehen. ;-D

Nur in meine Schwangerschaften hab ich orgentlich zugelangt, weil ich ganz einfach mehr Appetit hatte. Dafür esse ich aber ganz gern Chips, was ja auch Schrott ist. Aber dafür halt keine Pizza, keine Pommes, kein Döner, kein Fast Food etc. Das hat aber mehr einen medizinischen Hintergrund. Außerdem ist mein Stoffwechsel immer sehr flott gewesen, heute nicht mehr so wie vor ein paar Jahren, aber bei weitem noch nicht träge.

C/ras"h"000


weil ich es einfach nicht mehr gewöhnt bin, normal zu essen. mein essverhalten ist ist total schrott, wie ihr das hier so schönt sagt.

v6erknQalltxeSie


oh oh, es ist spät...Fehlerteufel ]:D

es sollte heißen:

nur in meinen Schwangerschaften habe ich ordentlich zugelangt. |-o

M-me V/al2oixs


@ verknalltesie

siehste.

das nächste mal lieber nachfragen, bevors ans kritisieren geht ;-)

Aber dafür halt keine Pizza, keine Pommes, kein Döner, kein Fast Food etc. Das hat aber mehr einen medizinischen Hintergrund.

willkommen im club.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH