Was habt Ihr heute so gegessen?

p<ea`ce.Dandi


morgens: 2 Scheiben Sonnenblumenkernbrot mit Gouda

mittags: 2 Scheiben Sonnenblumenkernbrot mit Tilsiter, 1 Schüssel Cornflakes mit Vollmilch, 5 Kekse

zwischendurch: 1 Mandarine, 1 Karotte, 3 Kekse, 1 Handvoll Gummimist

. . .

p#exbby


:)v

ob du das jemals lernen wirst ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

musst dir einfach merken.. bööööööööööse & daumen nach unten.. also auch böööööser smiley mit mundwinkel nach unten => :(

:(v :(v :(v :(v <- böse böse böse ;-D

c.hicaH bandixta


griechischen nudeln,

???

sonst blase ich mal ins gleiche Rohr wie andi & Lunetta :)v

kannte ich vorher auch nich das zeugs...sieht aus wie reiskörner (nur minimal größer) und halt aus nudelteig

Ja, das wird so sein, denn wenn man so "motiviert" ist, kann es ja nicht gut herauskommen!

Wer sagt denn, dass ich es für meinen Teil schlecht fande?

pgeaRcxeN.andxi


Lunetta meinte, dass dein Tag heute wahrscheinlich auch wirklich ziemlich schlecht wird, wenn du schon im Vornherein sagst, dass es schlecht wird, und dich nicht mal bemühst, etwas zu ändern.

Lsun'ettwa


Chica bandita

Ich habs genau so gemeint, wie es andi formuliert hat :)z

andi

Danke dir @:)

pse5ace.xandi


@:)

sniMlvermxike


und dieses "bin allein, da brauch ich nix machen" schießt dann den Vogel ab!

c_hica6 bandixta


@ lunetta & andi

ich hab schon verstanden was ihr gemeint habt, aber ich will ja nichts ändern, deswegen brauch ich ja auch nich so tun als ob

@ mike

wieso schießt es den vogel ab?

ich sehe nicht ein für mich allein mich stundenlang an den herd zu stellen und irgendwas zu essen machen um den rest dann wegschmeißen zu können

n(adjBadieoerxste


richtig essen bedeutet nicht stundenlang kochen %-|

p+eaLce.abndxi


du musst ja nicht für ne ganze Fußballmannschaft kochen, sondern einfach nur für dich. Du kannst die Rezepte ja auf 1 Person umrechnen, damit du nicht alles wegschmeißen musst. Und außerdem kann man auch andere Dinge essen, die man nicht kochen muss, oder evtl. etwas bestellen. Aber ganz auf Essen verzichten, weil man es nicht einsieht, ist :(v

LYunentta


Chica bandita

Also ich koche auch IMMER für mich und das dauert nicht stundenlang *:)

s|ilPveWrmikxe


und wenn irgendwas übrigbleiben sollte, kann man am nächsten Tag irgendwas aus Resten zaubern, z.B. meine Nudelsuppe war aus restlichem Gemüse vom Vortag & gebröckelte Spaghetti rein, fertig!

Hbaemog{lobin


Also ich koche auch IMMER für mich und das dauert nicht stundenlang *:)

Dito jedenfalls manchmal - schließlich gibt es auch Dinge, die man nebenbei "kochen/backen/o.ä. lassen" kann und die sich dann ganz schnell und unkompliziert weiterverarbeiten lassen

[zB (Ofen)Kartoffeln, gedünstetes Gemüse, Reis, Nudeln, etc. -> kochen, mixen, überbacken; es gibt so viele Varianten...]

und ich koche wirklich ungerne

nTadja#dieerxste


haemo, deine sternchen machen mich wahnsinnig %-| ;-D ;-D

tMutti_&fruxtti


Frühstück: -

Mittag: Linsenlaibchen auf Kürbisgemüse mit Sauerrahm, Obstsalat mit Honig und Nüssen

Abend: Linsenlaibchen auf Kürbisgemüse mit Hüttenkäse, Erdnüsse

+ 16. Dezember, Stk. Croissant, Stk. Wurst

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH