Was habt Ihr heute so gegessen?

EvVE>.xCHAMP%AGNE


Da bist du in diesem Faden nicht die Einzige @:) *:)

wenigstens bin ich hier nich allein.

bist du noch in der ES oder hast du sie hinter dir oder so wie ich? @ Lunetta

ich hab gedacht ich hätte meine ES hinter mir aber jetzt geht es mir wieder

schlechter :(v

obwohl ich einigermaßen versuche mehr zu essen.

Heute habe ich sogar einen Apfel mehr gegessen als gestern.

Ich weiß is trotzdem wenig aber ein sehr großer Fortschritt für mich ..

M-me [Valoxis


@ eve.champagne

das problem ist, das versuchen zwar gut ist, aber ein apfel nicht wirklich ein (großer) schritt in die richtige richtung ist. ;-)

& gerade bei deinem gewählten nicknamen solltest du viel mehr versuchen (sprich: dir professionelle hilfe suchen, falls du die noch nicht hast), da eve champagne ja nun alles andere als jemand ist, der so wenig isst. ;-) sieh deinen nick am besten als ansporn.. :)z @:)

HCaemVoglo/bin


Ja, ich habe Magersucht. :-(

...trotzdem solltest du deine wie du, wenn du ehrlich zu dir bist selbst zugeben musst, wirklich miesen Pläne, sofern die der anderen Tage auch so aussehen, nicht posten - es könnte evtl. falsch aufgenommen werden...

@ ll

mein plan war heute auch nicht unbedingt ein reißer, deshalb - no post - , aber:

<- seit knapp 14 Tagen Dauermigräne

dürfte als erklärung genügen

LGunetxta


Morgen: verschlafen |-o

Mittag: 2 Brezel und Rote-Beete-Salat

Nachmittag: 1Stück Sachertorte, 4 frische Ananasscheiben

Abend: Brokkoli-Kartoffel-Gratin

Später: 1-2 Stück Sachertorte

Sport: 1h Schwimmen

iHchwarsXnichxt


Gestern:

Früh: zzz zzz

Mittag: Porridge mit FlakesFlakesich nehm immer versch.&ZimtZucker&ZimtZucker

Nachmittag:Reis mit Schmelzkäse Scheiben,1 Joghurt mit Flakes,2 stück schoki

Abend: 1 Apfel

Spät: Porridge mit Flakes&ZimtZucker

??die haferflocken wiege ich am wochenede übrigends nichtmehr ab .. keine ahnung wieviel es also ist,aber eine gute schüssel voll :)z ??

Heute:

Früh: Porridge mit Flakes&ZimtZucker,cappu

Mittag: Kartoffeln mit Soße&Pinienkernen,1 Joghurt mit Flakes

L)unetxta


ichwarsnicht

Weshalb nur am Wochenende? *:)

F$lu6psi


@ lunetta:

fängst du jetzt etwa auch schon an, dein frühstück zu verschlafen?

Fylqupsxi


oh, da fehlt natürlich noch ein smiley (z.b.: ]:D), ist nicht so ernst gemeint ;-D

irc@hwarslnixcht


Früh: Porridge mit Flakes&ZimtZucker,cappu

Mittag: Kartoffeln mit Soße&Pinienkernen,1 Joghurt mit Flakes

ZM: Apfel

Abend: 2 scheiben sandwichtoast mit margarine

@ Lunetta

ich weiß auch nicht so recht. In der Woche hab ich das lieber wenn das alles so ''organisiert ist'' .. :-/

Morgens nach dem fertig machen 45 gr haferflocken mit nicht abgewogenen flakes.. und in der schule apfel& banane

.. am wochenende hab ichs jetzt geschafft das nicht so krass kontrollieren zu müssen/wollen.

L]ucnetxta


Flupsi

Das kommt normalerweise wirklich nicht vor, aber ich hatte gestern Abend Spätdienst im Spital und habe bis sage und schreibe heute Mittag geschlafen. Keine Angst, ich bin normalerweise nicht ein Früstücks-Drücker @:) :)*

Falupsxi


@ lunetta:

das kommt bestimmt bei jedem mal vor! ;-D solange man das nicht ausnutzt, um nicht essen zu müssen (das denk ich bei dir ja nicht), ist das ja überhaupt nicht schlimm! ;-)

@ ichwarsnicht:

bei mir kommt das mit dem "kontrollieren-wollen" immer wieder durch, wenn ich gestresst bin oder mich irgendwo unwohl fühle. dann versuche ich dieses unwohlsein oder gestresstsein durch die kontrolle im anderen bereich zu kompensieren. totaler quatsch, aber man macht es einfach schon unbewusst, damit man denkt "herr der lage zu sein". versuch einfach, dich nicht so sehr unter druck zu setzen (in allen lebenslagen, mein ich) und denk nicht so viel darüber nach, was andere über dich denken könnten. aber: ist doch schon ein toller fortschritt, dass du die kontrolle am we nicht mehr so brauchst! :)^

F6luGpsi


@ lunetta:

das kommt bestimmt bei jedem mal vor! ;-D solange man das nicht ausnutzt, um nicht essen zu müssen (das denk ich bei dir ja nicht), ist das ja überhaupt nicht schlimm! ;-)

@ ichwarsnicht:

bei mir kommt das mit dem "kontrollieren-wollen" immer wieder durch, wenn ich gestresst bin oder mich irgendwo unwohl fühle. dann versuche ich dieses unwohlsein oder gestresstsein durch die kontrolle im anderen bereich zu kompensieren. totaler quatsch, aber man macht es einfach schon unbewusst, damit man denkt "herr der lage zu sein". versuch einfach, dich nicht so sehr unter druck zu setzen (in allen lebenslagen, mein ich) und denk nicht so viel darüber nach, was andere über dich denken könnten. aber: ist doch schon ein toller fortschritt, dass du die kontrolle am we nicht mehr so brauchst! :)^

SPc1häfc-hen00x7


ich meld mich auch nochmal..

morgens: {:( :-X :-/

mittags: 1/2 w.steak, bratkartoffeln

abends: schüssel salat, brot

nYadjTadieLe\rste


gestern:

frühstück: 1 banane

mittag: 3 wurstbrote vk-brot, frischkäse, putenwurst, ketchup, karotten

abend: wie mittag und ca. 0,5l schokopudding

später: karotten + frischkäse, 1 apfel

zm: 1/2 p. topfen + honig

heute:

frühstück: 1 schinkenweckerl, 1/2 kipferl, 1 ei, 2-3 cappuccino

mittag: 2 st. backhenderl + erdäpfel-vogerlsalat, melange

abend: 2 vk-wurstbrote, ca. 0,5l schokopudding

zm: paar pistazien

-

so, ich bin dann mal satt ;-D

DYieKlseinex-S


morgens: 2 dünne selbstgem. Waffeln mit Zimt

mittags: 2 Kartoffeln mit superleckerem Paprika-Rinder-Gulasch x:), Feldsalat mit Apfel-Möhre-Schmand-Dressing

, 1 Praline

abends: 3 Roggenknäckebrote mit Frischkäsem, Putenbrust & Kresse, 3 Cherry-Tomaten, 170g Kiwi

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH