Was habt Ihr heute so gegessen?

P)atc1d8


** @Lunetta

Ich verfolge diesen faden schon etwas länger und so halt auch deine pläne und ich finde sie echt richtig gut. sehr abwechslungsreich und vorallem finde ich es super das du es wieder so gut hinbekommst :)^:) mach weiter so *:)

pyeaceZ.Sa+nd]i


morgens: 4 Scheiben Toast mit Frischkäse, 1 Schüssel Müsli mit Vollmilch

mittags: 2 Portionen Brokkoli-Blumenkohl-Nudel-Auflauf, 1 Banane

abends: 2 Scheiben Toast mit Gouda, 2 Kugeln Fruschteis

p$eahce.\andi


Fruschteis

|-o |-o Ähem nein, ich meinte Fruchteis ;-D

G]lamoYurmauxs


Morgens: 1 Banane; 1 große Schüssel Vk-Haferflakes mit Milch; 1 Scheibe Pumpernickel mit Truthan-Salami; 1 Ei

Mittags: 2 Teller VK-Dinkelspaghetti mit Käsesoße 8-)

Nachmittags: Ananas

Abends: Nichts

i|chwa&rsnxicht


@ Flupsi

Ja,das merke ich immoment echt doll.. Ich will einfach alles irgendwie Perfekt unter Kontrolle haben .

Das Essen,Die Schule,Meine Klamotten....(alles muss abends schon vorbereitet sein,was ich anziehe,was ich esse,was ich mitnehme... und noch vieles mehr)... ist aber auch erst seit kurzem so.. =/ ..

pUebxby


Gestern:

Morgen: paar Scheiben Toast mit Gelbwurst und Senf

Mittag: 1 Stück Schokotorte, 1 Stück Erdbeertorte

Abend: Suppe, Kässpatzn, Salat, Vanilleeis mit heissen Himbeeren

Heute:

Morgen: so wie gestern ;-D

Mittag: Semmel mit Schinken und Gurke

Abend: Minutensteak mit Bratkartoffeln

schäääääfchen, wo hast du diesen Pflastersmiley her? ;-D

P.etia


Caro: Das ist ein Neben"effekt", "Nebensymptom" der Magersucht - Kontrollzwänge... KÄMPF, KÄMPF dagegen, es ist die ABSOLUTE HÖLLE, wenn es sich verselbstständigt! Lass es nicht so weit kommen, widersetze dich absichtlich jedem KOntrollgedanken, den du hast, mach das Gegenteil von dem, was er verlangt! Auch, wenn es schwerfällt: In der Anfangsphase kann man es noch unterbinden, solange es noch nicht extrem geworden ist. Bitte, lass es nicht so weit kommen wie bei mir, ich habe nun seit 12 (!!) Jahren Zwänge und es ist DER HORROR. Sorry, wenns polemisch klingt, aber damit ist nicht zu spaßen.

FZlupxsi


@ ichwarsnicht:

das stimmt, was petia sagt, kämpf dagegen an! sobald du die kontrolle übers essen weglässt, suchst du dir wahrscheinlich andere dinge, die du kontrollieren kannst. ich habe auch versucht so vieles zu kontrollieren, richtig heftig war's dann eben beim essen. seitdem ich mich selbst akzeptiert, sind viele kontrollgedanken einfach wie weggeblasen und ich lache heute darüber. aber das kommt erst, wenn man das entweder aufgearbeitet hat oder wenn es dein inneres heute nicht mehr berührt. also tu was dagegen, damit du nicht der kontrollsucht unterliegst! kämpf dagegen an! :)z

Sfchäfcwhen0x07


pebby, den gibts auch bei den andren ;-)

die %:| :-X sind neu :-D :)_

ppebbxy


danke ;-D

musste erst mit mit f5 und so neuladen, damit ers richtig nimmt.. normal seite neu laden hat nix geändert. jeeeeeeeeetzt hab ich die neuen smileys auch %:| %:| %:| %:| %:| %:|

n]adj:adie(erstxe


%:| -> passt grad super zu meinem kopfweh _ aber auch der klassiker ({:() ;-D

pDebbYy


jaa, der %:| %:| wird sicher auch mein lieblingssmiley..

aber momentan langt der {:( {:( - ich saß gestern 1 1/2 stunden in ner 2°C kalten Kirche >:( nu hab ich halsschmerzen.

n:ad2jadTieersxte


warum in der kirche?! :-o

pfebbxy


hochzeit :-D (naaaaa, ned ich! verwandtschaft :)z)

n;adjahdieeMrstxe


ok, ich dachte schon ... beten und so ... ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH