Was habt Ihr heute so gegessen?

S@chäyfche*n007


sieht wirklich so aus :-o ;-D

sui:lvermxike


Mittag(grade)- 1 Brötchen , 1 Apfel

hat da wieder niemand was für dich gekocht ???

inchwarLsnixcht


FS: 1 Körner-&ein halbes normales Brötchen mit Margarine&Mett

M: 1 Körnerbrötchen mit Margarine&Mett & ein Apfel

ZM: 1 Apfel,3 gummi-dinger

A: Schüssel Hüher-nudel-suppe und 2 zwieback mit nutella

i chtwarOsnicbhxt


@ Mike

Jau.war alleine zu Hause.. :)

ist doch nich schlimm wenn man mal nix gekochtes isst

Fyluppxsi


@ ichwarsnicht:

ich frag nochmal, haste wohl nicht gelesen: wann war nochmal der stichtag wg. klinik bei dir?

t/uOttwi_frutxti


ist doch nich schlimm wenn man mal nix gekochtes isst

Nö, aber es sollte bei dir schon etwas mehr sein als bloß ein Brötchen und ein Apfel als Mittagessen.

nOadjad[ieerxste


frühstück: riesen-banane, 1/2 vk-wurstbrot

mittag: 2 jourgebäck mit butter, käse, rohkost, milchkaffee

abend: schinkenbrote 4 scheiben dinkel-vk-brot mit dick frischkäse, schinken, ketchup, karotten,, viel schokogrießpudding

zm: 1 fettes stück torte, 1 tafel schoko

-

zu viel süßes zeugs heute {:(

GJlamouxrmaus


Morgens: 2 Knäcke mit Pfeffer-Salami; 1 große Schüssel VK-Haferflakes mit Milch; etwas Joghurt-Brie

Vormittags: 1 Stückchen Kokosnuss

Mittags: 3 Teller Spaghetti in Kräuter-Tomaten-Soße mit viel, viel Emmentaler x:)

Nachmittags: 2/3 Papaya; 2 Stückchen Kokosnuss; 4 Haferkekse

Abends: Obstsalat (3 Kiwi, 3 Orangen, 1 Banane, 1 Apfel) mit Zitronensaft und Walnüssen auf viel zu kleinem Teller :(v

L*unextta


nadjadieerste

Von dieser Schokosahne-Pralinen-Torte? :p> :-@ o:)

i.chw(a_rsnichxt


@ Flupsi

Sorry,hab ich wohl übersehen ..

- den gibt es bei mir aber garnicht. Habe ich das mal angesprochen?(bzw.geschrieben)

ich bin immoment garnicht in Therapie

i.ch(warsxnicht


Achso,ich glaube ich weiß was du meinst.Wir hatten die Klinik schon mal angesprochen,..einen stichtag gab es aber nie. Höchstens einen stichmonat

FJluYps5i


@ ichwarsnicht:

ich glaube, du hast mal irgendwann geschrieben, dass es bis zu irgendeinem monat (mai?) oder so deutlich besser sein muss, weil du sonst in den ferien in die klinik musst. oder bring ich da jetzt was durcheinander?

i\chw\ars7nichxt


ne , genauso stimmts.. Ist mir daoben auch grade eingefallen ;-) .

Es wurde auch schon vorher besser (gewichts mäßig,..und das war irgendwie immer das einzige worauf meine ''therapeutin'' zum ende hin geachtet hat :-/ ) . & dann hatte ich einfach überhaupt keine Lust mehr dort hin zu gehen.Die Waage bei demArzt wo ich hin musste ging mind. 2-3 Kilo an der unseren vorbei.(natürlich weniger, ..so wenig, das es wirklich unlogisch war). Und diese war die einzige die zählte.

Mir ging es mit Thera um einiges schlechter als ohne... essensmäßig,psychisch... ich hatte nie lust dahin zu gehen... eine stunde rumgelaber und es hat doch nichts gebracht,außer negatives..und das sah sie genauso..ich komme alleine immoment wirklich besser klar.

FBluppsi


hm, schade, dass die therapie nichts gebracht hast. aber meinst du, du kommst auch in zukunft wirklich besser klar und hältst es deshalb für besser, alles alleine zu schaffen, ohne vorübergehend eine therapie zu machen und danach "ganz unbeschwert" leben zu können? wie sehen deine eltern das denn im moment?

nuadjaXdie4ersxte


@ lunetta

genaus die ;-D

by the way: danke für die sternchen @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH