Was habt Ihr heute so gegessen?

MQissx_T


Ronja isst du immer so wenig? Du kannst mir doch nicht erzählen, dass du keinen Hunger hast den ganzen Tag?

Und egal wie groß der Salat war, Salat hat wenig Kalorien (und das bisschen Feta, was du selbst geschrieben hast) und die Nussschnecken davor sind eigentlich eine NACHspeise als eine vollwertige Mahlzeit. Dein Körper wird sich freuen, FALLS das bei dir Gang und Gäbe ist.

Nichts für ungut @:)

a(c"exr


wahrscheinlich wurden die sättigenden "Beilagen" dezent nach hinten "gekehrt" - erzeugt halt mehr Aufmerksamkeit, wie unschwer an den Reaktionen einzelner User zu erkennen ist/war

R?onjxa


Du kannst mir doch nicht erzählen, dass du keinen Hunger hast den ganzen Tag?

Kann ich nicht?

Naja ich schreib hier in Zukunft auf jeden Fall nichts mehr rein.

mnini-xmedi


:)^ Damit ist dann allen geholfen!

L$unextta


Morgen: Joghurt mit Apfel und Nüssen

Mittag: Falafel im Fladenbrot

Nachmittag: Nussstängeli, 2Kiwis

Abend: 2VK-Brötchen mit Hüttenkäse, Tomatensalat

Später: Mandel-Schoko-Tarte

LUune>ttxa


Missy

Ja, ich finde auch, dass dein letzter Tag der beste war bis jetzt :)^ weiter so @:) *:)

pLebxby


Morgen: Scheibe Roggenbrot mit Frischkäse, Schinken und Tomate, Obstsalat

Mittag: Kirschquark mit Schokoraspeln, 1/2 Gurke mit Kräuterkäse, halbe Schale Erdbeeren

Abend Steak mit Rösti, Kräuterbutter und ner Tonne Erbsen-Karotten-Zeug (bisschen verschätzt beim in-Topf-werfen :=o)

danach: KitKat Chunky

L*amixa40


Frühstück: Ein Glass Orangensaft direkt (mehr krige ich nicht rein)

Mittag: Eine mitlere pellkartoffel, Zaziki, ein kleiner fischfilet gedünstet, spargel ohne soße oder butter

danach: etwa 10 trauben, eine kiwi und stück banane

Abendbrot: Scheibe Schrottbrot mit süssrahmbutter und 2 cm Bombel-Käse-Rolle.

Getrunken: 2,5 Liter Rotbuschtee und ein Glass Wasser mit Schindeles Mineralien und Accerola

s<ilvUerm!ikxe


(Rest-) Mittwoch

.

.

.

Abend 1:

2 Sonnenblumenvollkornbrotscheiben mit Putenzwiebelmett

Abend 2:

1 Roggenmischbrotscheibe mit Butter und Schinkenwurst

1 Tassensüppchen mit Nüdelchen

Donnerstag (bis jetzt!)

Früh:

2 Scheiben Rosinenzopf mit Butter und Breschtlinggsälz

Mittag:

1 Hühnchenbrustfilet mit Spätzle und Soße

1 gegrillten Maiskolben

Kaffee:

1 Kinder-Riegel

Abend 1:

1 Teller Spätzle-Erbsen-Riesenmöhren-Hühnchenstreifchen-Rührei-Pfanne

1 kl. Portion Blattsalat-Radischen-Mix

.

(Fortsetzung folgt!)

J/a*ra8x2


Brunch: Griessbrei mit 1 Banane, Sauerkirschen, Honig und Zimt, 1 Scheibe Dinkel-VK-Brot mit Aprikosenkonfitüre, 1 Birne, 3 Tranchen Trockenfleisch

ZM 1: 2 dl Buttermilch mit 1 Banane

ZM 2: Gesalzenes Popcorn (im Kino)

A: 4 Datteln mit Speckmantel x:) , kleiner gemischter Salat, Burrito mit Gemüse, Bohnenmus, Guacamole und bisschen Crème fra%ÄüÄ%che

Sport: 60 Min. Crosstrainer :)^

GAlHamourimaus


Morgens: 1 Semmel mit Honig; 1/2 Kürbisskern-Semmel mit Pfefferbraten; 1/2 Semmel mit Cheddar UND Pfefferbraten; etwas Almkäse; etwas Deichgoldkäse

Vormittags: 1 Banane

Mittags: 1 bunter Mischsalat mit Käse und Hähnchenbrust

Nachmittags: etwas Laugenknabbergebäck (Stangen,Brezeln); viel Almkäse; 1 Fruchtzwerg Banane

Abends: viel Spargel mit Pfannkuchen und gekochtem Schinken |-o |-o |-o |-o |-o :)^ :)^ :)^ :)^ :)^

Gjlamlounrm}aus


... mittags gab es dann noch 2 Teller Tomatensuppe

s~OuxL


Frühstück: 125g Wildreis, 1 Apfel, 1 Löffel "echten" Kakao + 125g Joghurt

Nachmittag: 1 Schüssel Eisbergsalat + Dressing, 1 Möhre + 1 gr. Schokocappuccino

Abends: 1 Laugenstange + 2 Schüsseln Salat mit Dressing und 1 Sch. Käse

+ 1 Wassereis

+ 1 Knäcke mit Frischkäse/Pute

i]chwa;rsnCicht


FS: 1 normales Brötchen mit Margarine,Frischkäse&Marmelade,Tee

M: Reis mit Buttergemüse&Soße,1 Joghurt 150gr mit handvoll Flakes

A: Porridge 30gr haferflocken+wasser+milch + viel ZimtZucker+2 Zwieback , 1 Knäcke mit Pute

p eac7e.anxdi


*:)

morgens: 1 Schüssel Müsli mit Vollmilch

mittags: 1 normales Brötchen mit Gouda

zwischendurch: 1 Handvoll Weingummi

abends: 1 Banane, 1 Karotte, 1 Jogurt

Sport: 80 Minuten Kraft- & 40 Minuten Ausdauertraining + 20 Minuten Aufwärmen & Dehnen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH