Was habt Ihr heute so gegessen?

M4me /Va^loixs


ani, das ist auf keinen fall zu viel!! vor allem da du 1.5std im fitnesscenter warst!! dein körper braucht dann doch mehr energie!!

a5ni*m8echxan


ja aber wieso? ich meine irgendwo das was ich mehr esse trainiere ich ab und wiege dann immer noch nicht weniger. und zumal ich ja nur 2 mal oder sie woche ins centre gehe.

wieviel muss ich mehr essen ich hab doch da keinen plan wie das geht und seit ich im centre bin ahbe ich das gefühl aiufgebläter zu sein nen dickeren bacuh zu haben

n#adPja~1234


so, wahnsinn gestern. war auf einer hochzeit den ganzen tag und hab auch quasi den ganzen tag gegessen. wahrscheinlich brauch ich eine woche, das wieder runter zu bekommen. erst gabs ein kuchen-buffet, dann am abend drei-gängiges menü und natürlich die 5-stöckige hochzeitstorte. wahnsinn. :-(

Bfett{yPage


ich find das auf feiern auch furchtbar. vor allem kaum jemand genießt den abend wirklich und nur die leute die eh nur noch 10-20jahre zu leben haben, mithilfe moderner medizin und jede menge apothekenpflichtigen drogen loben am ende das restaurant. die jüngeren verfallen danach alle ihren crashdiäten.

ich war gestern das erste mal seit langem weg, wollte erst garnicht unter menschen, hab mich dann aufgehünscht und es war eine katastrophe. der ganze abend. es klappt wirklich agrnichts mehr als würde mir das schicksal das kleinste bisschen glück missgönnen.

gestern nacht: grissini, cola

frühstück: portion warmer grißebrei mit zimt

vormittags: portion kalter grießbrei mit kakaopulver

Mjexö


Also bei mir ist es so, dass nur alles schief geht wenn ich mich unter druck setzte oder nervös bin. Ich versuche mir jetzt nicht mehr imemr son Kopf zu amchen und die ganze Zeit nur darüber nachzudenken was ich das essen darf/kann/soll und wie und wann und warum - sondern ich versuche mich einfach auf die leute da zu freuen und zu konzentrieren dan klappt das mit dem essen meißtens ganz von selbst.

RTegeno-tro@pfexn


es ist ja auch möglich, bei so einer feier nicht ganz so viel zu essen. ist halt nicht ganz so einfach, aber ich fühl mich viel wohler, wenn ich dann zb nur ein stück kuchen, eine normale portion vom abendessen und eine schüssel nachtisch esse.

also schon etwas mehr, als sonst wahrscheinlich, aber sich nicht so vollstopfen, nur weils da ist und alle es tun. das kann ich auch nicht wirklich verstehen :|N

(also dass es immer so enorm viel essen gibt und manche leute alles in sich reinstopfen ohne pause)

M-exö


Mein Tag bis jetzt:

Morgens: 2 VK-Brötchen mit Lachsschinken/Marmalade/Frischkäse

Mittags: Vollkornnudeln mit Rahmspinat und Broccoli x:)

Geh jetzt n bisschen ruas, hab grad voll bock ;-D

DZie_Cxori


@ BettyPage

Was ist denn passiert? Hört sich ja gar nicht gut an :°_

Kann aber auch nicht verstehen, was ihr gegen Feiern habt? Warum muss man sich denn da voll"fressen" (sorry für den Ausdruck) ??? War gestern auch auf der Geburtstagsfeier meines Opas mit massig Torte, Kuchen und mittags ja noch das Restaurantbüffet mit dem Angebot "All you can eat". Habe nur soviel gegessen, bis ich satt war und bin nachmittags auch bei einem Stück Kuchen geblieben. Ein schlechtes Gewissen braucht man dann erst gar nicht zu haben und satt war ich auch....wenn aber einmal das Denken drin ist - "Jetzt ist sowieso schon alles egal", dann isst man natürlich auch mehr.

Ist nicht böse gemeint, aber darüber sollte man mal nachdenken (auch wenn das natürlich bei Leuten mit Bulimie noch bisschen anders ist :°( ). Im Grunde gebe ich ja auch nur Regen-tropfen recht.

DSie_C-oxri


@ Mexö

Klingt lecker dein Mittag. Spinat mit Nudeln ist sowieso unschlagbar :=o Viel Spaß draußen (obwohl ich vermute, dass du Sport machst?)

Mein Tag mal bis jetzt. Mittag gibt es gleich. Weiß aber noch gar nicht genau was.

Frühstück: eine große Schale Dinkel-Hafer-Brei (Soja-Milch, Dinkel-Hafer-Schmelzflocken) mit einer Banane und Walnusskernen

Zwischendurch: eine Nektarine und ein Dinkel-Zwieback

Morgen geht bei mir die Schule wieder los *sfz* Noch dazu habe ich da meinen längsten Tag der Woche (der gleichzeitig der längste ist, den ich jemals hatte). Mal sehen, wie ich das handhabe und wieviel ich mitnehme.

S"c;hockyk-Schtokixe


Frühstück

1 Cappuccino

2 Gläser Multisaft verdünnt mit Vittel

1 Vollkornbrötchen mit Schmierkäse, Leberwurst, Nutella

1 Ei

MIttag

1 Stück Donauwelle

sJternscxhein


Bis jetzt mal

Tasse Haselnuss Cappucino

Hähnchenbrust in Weissweinsoße mit Reis und leider nur etwas Salat.

Gehe jetzt durch den Wald walken dann gibts noch gebratene Banane mit Eis.

Ich esse auch sehr gerne gute Kuchen, möchte auch immer ganz viele Sorten ausprobieren gerade bei Festlichkeiten gibts ja immer tolle. Ich schneide ein normalgroßes Stück durch die Hälfte. Komischerweise findet das geteilte Stück Kuchen rasend schnell einen Abnehmer ;-D Ich nehme mir übrigends auch sonst vom Büffet nur ganz viele kleine Häppchen um möglichst viel versuchen zu können. Nehme mir dann vor von dem welches mir am Besten gemundet hat Nachschlag zu holen. Daraus wird meistens dann nichts da ich dann satt bin und ich mich ja nicht überfr...möchte.

S#chocky~-Schokxie


Frühstück**

1 Cappuccino

2 Gläser Multisaft verdünnt mit Vittel

1 Vollkornbrötchen mit Schmierkäse, Leberwurst, Nutella

1 Ei

MIttag

1 Stück Donauwelle

1/2 Brötchen mit Käse

1 Apfel

@ Sternschein,

och sonntags darf es doch wohl mal ein Stückchen Kuchen sein ;-)

svternTschein


Schocky-Schokie

seh ich genauso ;-D und bei dir sowieso :)z ;-)

SOchovckAy-Sch~okxie


:-D :-D Danke

Aber das Abnehmen nachher wird bestimmt hart :)z

neadja1x234


so, jetzt muß ich euch mal alle mit euren so furchtbaren "sünden" übertrumpfen, mit dem, was ich gestern bei der hochzeit gegessen habe: zuerst das buffet, bei dem jeder der ca. 100-200 gäste was mitgebracht hat: ich hab net mitgezählt, aber ich hab sicher 20-25 stücke gegessen (das waren jetzt nicht alle so große stücke wie ein ganzes stück torte, aber schon so keks-groß, teilweise auch größer). so. dann bei dem eigentlichen essen: 1x hühnerschnitzel, eine scheibe semmelknödel, ein kleiner teller salat, ein paar kartoffeln. dann ein stück topfenstrudel mit viel vanillesoße, dann 2 halbe stück hochzeitstorte, dann ein halbes stück topfenstrudel, dazwischen drei capucchino. und dann eine halbe tafel schokolade.

heute:

frühstück: 1 apfel und ein kaffee mit milch

mittag: ein pita mit gemüse und wurst und exquisa. kaffee mit milch.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH