Was habt Ihr heute so gegessen?

Seara!h Tham


Ja aber auf den ganzen gestrigen Tag verteilt nicht auf einmal.Hatte gestern heißhunger auf Toffifee und da ich beim chaten und arbeiten gerne was knabber hab ich halt Toffifee gegessen.Hab abends dann erst gemerkt dass ich so viele gegessen habe.

Ich glaub heute stell ich mir obst neben den PC,is etwas gesunder als SO EXTREM viele Toffifee.

dSeadlyI_silCexnce


Gestern kam noch ein kleiner Vanille-Milchshake dazu..

Heut gehts dann ab zum Festival, bis Sonntag früh.. Da wird das Essen wohl eher spärlich ausfallen..

G)lamouYrPmaxus


Gestern

Morgens: 1 Sch. Brot mit Salami; 1 Banane

Mittags: ein großes Stück Pizza-Salami

Abends: 1 Teller Vk-Spätzle mit Gulasch; 4 Clementinen

G@lam3our\maxus


@ Sarah Tam

... wieso rechnest du dein ganzes Essen immer durch ( 1087367473 Kcal; 765% des Tagesbedarfs, etc. ?)

Ich finde nicht nur dein Verhältnis zu Nahrung, sondern auch dein Essverhalten gestört.

Anhand deines postings vom gestrigen Tag habe ich gemerkt,

dass du nach der Toffifee-Orgie dann doch ein SEHR schelchtes Gewissen hattest.

Du solltest dich nicht von deinem Essen zum Opfer degradieren lassen.

Das Essen ist für dich da und nicht du für das Essen!

Esse und ernähre dich nicht.

Wie ist dein Verhältnis zu deinem Körper bzw. dein allgemeines Körpergefühl?

Gllamo!u(rm*aus


... und das Alles soll jetzt nicht böse oder so klingen!

l$iellig09


gestern

früh: 1 Laugenstange

Mittag: 1 Waffel, 1 Joghurt,1 apfel

Zwischendurch: 2 Bananen

Spät: Spaghetti Bolognese, 1 Butincheneis :-q

heute:

früh: 1 Laugenstange

Mittag: Fisch mit Kartoffeln und Gemüse

Zwiscendurch: 1 Banane, Äpfel

Abend: WEIBERABEND mit Kuchen Schokieis und frischen Erdbeeren mit Sahne :-q :-q freu freu freu

SnaraJh Taxm


@ Glamourmaus

Ich find mich viel zu schlank und versuche krampfhaft zuzunehmen vielleicht ist dass ja mein fehler.Naja ich geb ganz erlich zu ich hasse meinen Körper.Ich versuche dadurch dass ich mir jeden Tag alles genau ausrechne mir vor augen zu halten dass ich ausreichend esse.

Nein ich sehe es als relativ normale Frage einer mir fremden Person an.So fragen mich viele du bist da nicht die erste die mich dass fragt.

lYill.i09


kleine Änderung für den heutigen Mittag:

Es gab dann doch nicht Kartoffeln sondern leckere Pommes mit Fischstäbchen

in unsrer Kantine :-q

Gwla~mou9rxmaus


@ Sarah Tam

Deine Reaktion freut mich sehr.

Wie du dich beschreibst,

so bist du auf dem "besten Weg" in die Magersucht...

Versuche es einfahc mal auf die Art,

dass du dir verbietest,

ständig Klaorien zu zählen und zu denken,

dass du zunehmen musst.

Ich glaube nämlich, du denkst viel zu viel über dein Gewicht nach.

Werde lockerer!

Du solltest gesund zu nehmen und dich nicht mit wertlosen Gesundheitsruinierern (z.B. Toffifee) zustopfen!

Was hälst du z.B. von Banane mit Schokolade ?

t[ut1ti_`fruHttxi


@ Sarah Tam

Ich find mich viel zu schlank und versuche krampfhaft zuzunehmen vielleicht ist dass ja mein fehler.Naja ich geb ganz erlich zu ich hasse meinen Körper.

Warum hasst du deinen Körper?

Bist du denn auch "viel zu schlank"? Ich denke viel problematischer ist, dass du versuchst dich mit "tonnenweise" Zucker vollstopfst. Vielleicht mal versuchen, dich mit ordentlichen Sachen sattzuessen bzw. damit zuzunehmen?

ACic'ha


FS: Kornspitz

ZW: Nektarine, Stück Brot

M: Gemüse-Dip (Tomaten, Gurken, Kohlrabi), Apfel

NM: Yoghurt, Balisto

AE: entweder Penne oder HotDog - entscheide ich dann spontan

Sport: 60 Minuten Cross-Trainer

Galaim6ourma=us


Also ich wäre für Penne!

Mein Freund und ich sagen dazu "Penner-Nudeln"... doch diese freie Wortwahl hat dazu geführt, dass er in einem Restaurant auch wirklich einmal "Penner" bestellt hat.

Mich hat das natürlich ganz furchtbar amüsiert. Ihm war es SEHR peinlich ;-D

_6Kirxa_


@ Sarah Tam

Es ist glaub weniger gut, wenn du weiterhin hieer mitschreibst.

Denn es gibt offensichtlich auch viele Mitschreiber, die hier auf Diäten sind und du must genau das Gegenteil machen, nähmlich dich ''vollstopfen''!

Ich selbst habe auch magersucht und seitdem ich hier weniger und weniger mitschreibe, muss ich ehrlich sagen, geht es mir noch besser.

Aber so wie auch die anderen sagen, ist es besser du lässt das mit dem kalorienzählen. Du solltest warhaftig etwas an deiner einstellung ändern, sonst wirds nur noch schlimmer.

Versuche doch einfach anstatt dich mit ungesundem zuckerzeugs vollzustopfen, einfach auf andere gesunde mittel zugreifenn. Du könntest dein essen mit sahne oder olivenöl anreichern.. das wöre mal ein kl. beispiel.

Kennst du INTERNET? Bzw. GOOGEL? Also ich glaube das kann dir gut genug damit helfen. Oder suche dir eine ernährungsberaterin oder nen arzt auf, der dir wirklich damit helfen kann!

s*ilveXrmixke


Denn es gibt offensichtlich auch viele Mitschreiber, die hier auf Diäten sind und du must genau das Gegenteil machen, nähmlich dich ''vollstopfen''!

Laut der Überschrift des Fadens geht es darum was an dem jeweiligen Tag so gegessen wurde, somit ist es unerheblich ob jemand auf Diät ist oder nicht.

p`ebxby


Kennst du INTERNET?

;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D sorry ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH