Was habt Ihr heute so gegessen?

MVrTZarsSpo


Mein vollständiger Tag:

Morgens: 2 Scheiben Brot (1 mit körnigem Frischkäse & Pflaumenmus und 1 mit Schinken) und 1 Latte Macchiato

Vormittags: 2 Scheiben Brot mit Schinken und 1 Apfel

Später Mittag 3 Weetabix + Milch + 1 Banane

Nachmittags: 1 Stück Apfel-Streusel-Kuchen und 1 Latte Macchiato

Abends: 2 Scheiben Brot mit Belag und 200g körniger Frischkäse mit Pflaumenmus

Genascht: Lachgummis, paar Schoko-Bons, Schoki ausm Adventskalendar

Achja, auch bei meinem Plan ist Kritik erwünscht :)z

S'arah' Txam


Donnerstag 16. Dezember

Zwischenmahlzeit 3

2 Clementine

Abendbrot

1 Pizza Salami

Zwischenmahlzeit 2

1 Clementin

Mittagessen

1 Portion Spaghetti, gekocht

1 Pizza Thunfisch

__Zwischenmahlzeit 1__

1 Clementine

Frühstück

100 g nougat kissen

250ml Milch

R%uby9x0


Naja, dein Tag sieht soweit okay aus, obwohl es sicherlich Verbesserungen gibt.

Du isst sehr fettarm (Weetabix, körniger Frischkäse Lachgummi usw.)

Um mehr Kalorien zu dir zu nehmen, musst du nicht unbedingt mehr, sondern einfach nur anders essen.

Ich war selbst jahrelang magersüchtig und habe seit knapp 18 Monaten eine gute Phase, vondaher weiß ich, wovon ich rede.

Du kannst 3,5% Milch nehmen, statt der Weetabix lieber etwas richtiges.

Brotbelag kannst du durch Butter ergänzen, evtl. vielleicht Käse oder Wurst statt diesem Frischkäse.

Süßes eignet sich gut, allerdings solltest du hier auch auf "fettere" Naschsachen umsteigen, z.B Chips, Schokolade oder Nüsse.

MxrTairSpxo


Vorerst danke für die Kritik. Milch benutze ich 3,8%ige, nach richtigem Müsli kann ich erst am Samstag schauen da meine Mutter nur Samstags einkaufen gehen kann. Auf mein Brot packe ich auch schon Butter mit Käse und Wurst, den körnigen Frischkäse habe ich ja extra gegessen (ich misch mir den immer mit Pflaumenmus).

Du schreibst, dass du magersüchtig warst – bist du noch am Zunehmen oder soweit im Idealgewicht?

R]ubyx90


as klingt gut.

Ja ich habe um die 50kg, bin aber auch nur 1,68m groß. Habe insgesamt 15kg zugenommen und wahrscheinlich 1000kg Lebensfreude dzu gewonnen.

Es lohnt sich also :-)

M#rTiarfSpxo


Hey super :)=

Ich merke auch mit jedem Kilo mehr wie ich immer mehr Freude am Leben bekomme :-)

Aber du bist doch noch am Zunehmen oder? Ein paar Kilo mehr könnten sicherlich nicht schaden...ich bin genauso groß wie du (naja gut 1 cm größer ;-D ) und ich strebe erstmal 55kg an, hinke aber momentan noch bei 42-43 rum...

RCuby9x0


Naja, ich denke 55kg sind als Mann bei der Größe auch viel zu wenig....

So um die 60kg darf man als Mann mit fast 1,70 ruhig wiegen.

Vorallem, weil bei Männern mit Untergewicht im Wachstum auch "gewisse andere Stellen" nicht mehr wachsen ;-)

Ich selbst halte mein Gewicht ohne Probleme, mal ist es ein Kilo mehr, mal eins weniger.Ich steige nicht mehr jeden Tag auf die Waage und ich esse, was ich möchte. Vondaher bin ich sehr zufrieden mit mir.Meine Eltern sind beide sehr schmal, vondaher liegt es vielleicht auch in den Genen ;-)

MErTar4Spo


Wenn du dich wohlfühlst mit deinem jetzigen Gewicht, dann würd ich auch nicht zwanghaft weiter zunehmen. Nur ich hätte noch eine Frage: Hat das Gewicht bei 50 einfach stagniert, oder hast du bei 50kg deine Essensmenge reduziert (normalisiert) damit du nicht weiter zunimmst?

Und dass auch 60kg normal wären oder perfekt, dass weiß ich ja eigentlich, nur ich war damals vor der MS ziemlich moppelig und da hab ich 62kg gewogen aber war wahrscheinlich auch etwas kleiner....deswegen hab ich halt diese Angst vor der 60... aber wenn ich bei 55 angelangt bin und ich bin noch zu dünn, kann ich ja noch weiter zunehmen.

Icnte&rePssierxte


Frühstück: English Breakfast Tee, kross gebratener Speck, Rührei aus 3 Eiern, und Cocktailtomaten

Mittag: Kaiserscmarrn mit Zwetschkenröster und Birnen kompott

Abend: Toast mit Kichererbsen Mango Aufstrich und Mexicanischem Aufstrich, Salanettis

S=arahC Tam


Freitag 17. Dezember

Abendbrot

300 g Suppengemüse

450 g Spaghetti, gekocht

Zwischenmahlzeit 2

2 Clementine

Mittagessen

300 g Spaghetti, gekocht

100 g Hackfleisch

Zwischenmahlzeit 1

2 Clementine

Frühstück

250 g Haferflocken

250 ml Milch

2 Apfel

2 Banane

b[lHümc>henx:D


@ sarah tam

also erstmal finde ich es total toll, dass du so sehr zunehmen willst, dass du SOLCHE mengen isst.

aber dannn hab ich auch mal ne frage: WIE kannst du DIESE mengen essen??

da kann man doch den ganzen tag nichts anderes machen als im bett zu liegen und magenschmerzen haben!! versteh mich nicht falsch-ich finds toll aber ich begreif es nicht ;-) :)^

S)arah ~Txam


@ blümchen :D

Ich frag mich selbst manchmal wie ich solche Mengen verputzen kann.Aber irgendwie passt es in meinen Magen und Bauchschmerzen hab ich auch so gut wie nie,außer ich esse was zu scharfes.

WFeide`nfee


Heute:

Morgens: 1 Scheibe Brot mit gesalzener Butter + 1 Kiwi

Vormittags: 1 Tomate mit Salz und Pfeffer + 1 hartgekochtes Ei

Mittags: 1 Quadrat Pizza Margharita + 1 Soja-Schoko-Pudding

Nachmittags: einige Butterplätzchen + Dominosteine + 1 Mandarine

Abends: 1 Teller Rahmwirsing mit Kartoffelwürfeln (mein Lieblings-Winter-Essen)


Nachher wohl noch ein paar Plätzchen und eine Paprika

Getränke: 0,5 l Wasser mit Zitronensaft, 1 l Tee (Pfefferminze + schwarz), 0,4 l Kinderpunsch

M}rT<arKSpo


Morgens: 2 Brötchen mit Belag, 1 Latte Macchiato und 1 Mandarine

Mittags: 1 Teller voll Nudel mit Tomatensauce

Nachmittags: 250g Speisequark mit 2 Weetabix, 1 Riesenbanane ( ;-D ) und Milch

Abends: 2 Scheiben Brot mit Pesto-Lachs und 300g Gemüse

Genascht: Schoki und paar Lachgummis

I9nte6rebssierRte


@ blümchen:

ich finde Sarah Tams Essensmengen völlig im Normalbereich. Ich esse auch täglich etwas dieselben mengen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH