Was habt Ihr heute so gegessen?

ARmyx88


Tut mir Leid.

SQarnaWh ,Tam


@ Amy

Dass soll viel sein,niemals.Dass ist ein Mittagsessen bei mir was du am ganzen Tag isst.Versuch mehr zu essen.

M?rTa rSpxo


Wenn sie morgens noch was essen würde, dann fände ich es gar nicht soo wenig...es sei denn, sie macht viel Sport.

AZm-y8~8


Ja, eben...es ist nicht wenig, sondern FÜR MICH sogar zu viel. Sport mache ich übrigens immer wieder, aber leider bin ich aufgrund einer angeborenen Hüftfehlstellung etwas eingeschränkt, kann z.B. nich joggen und auch nicht schnell rennen. Sport war für mich seit ich ein kleines Kind bin immer ein Gräuel, vor allem der Schulsport, weil es für mich immer Demütigung pur war.

Mit Sport verbinde ich etwas, was ich einfach nicht kann. Etwas, was andere besser können. Sogar die Mädchen in der Schule, die dicker waren als ich, waren sportlicher. Seitdem habe ich da irgendwie ein Gräuel. Ich mach deswegen Sport am liebsten alleine in meinem stillen Kämmerlein. ;-) Hometrainer, Gymnastik und Tanzen bei vorgezogenen Vorhängen. Manchmal gehe ich Walken, aber das ist im Moment bei dem Sauwetter auch nicht drin.

Also gestern habe ich KEIN bisschen Sport gemacht....und trotzdem so ungesund gegessen.

Ich bin 1,72, trau mich nicht auf die Waage und will unbedingt abnehmen. Aber habe aufgrund zahlreicher Fehlversuche meinen Stoffwechsel ruiniert. Zu dem bin ich aus erblichen Gründen zum Dicksein veranlagt. Ich war schon immer dick, seit ich ein kleines Kind bin. Sogar der Kinderarzt verordnete strenge Aufsicht über meine Nahrungsaufnahme. Also das ist nicht aus der Luft gegriffen.

Deswegen darf ich einfach nicht so viel essen. Mein Körper wandelt scheinbar jegliche Nahrungsaufnahme sofort in Fett um.

Ich würde am liebsten schreien und weinen vor Verzweiflung. Ich beneide die Menschen, die normal Essen dürfen und das Essen genießen können. Bei mir bedeutet das sofort FETTANSETZEN...

Die Leute um mich herum raten mir, mehr Sport zu machen. Aber das fällt mir so schwer. Ich habe einfach oft überhaupt keine Kraft und schon gar keine Ausdauer. Eine Zeitlang habe ich viel trainiert, da hatte ich dann zwar kein Fett an mir, sondern eher Muskeln, aber ich hatte noch VIEL mehr Hunger und teilweise richtige eklige Heißhungerattacken. Einmal kam ich von meinem 7-Km-Walk nach Hause und musste Milch mit mehreren Löffeln Zucker einflößen, weil ich so einen Heißhunger hatte.

Das Essen wurde zwar nicht in Fett umgewandelt, aber abgenommen habe ich auch nicht. Im Gegenteil. Ich war damals mehr oder weniger süchtig nach dem Sport und hatte irgendwann richtig eklige dicke Muskeln an den Oberschenkeln und den Waden. Es war so grässlich, dass ich nicht einmal mehr Stiefel anziehen konnte, weil alle zu eng waren.

Eine filigrane Figur, wie ich es mir immer gewünscht habe, bekam ich davon jedenfalls nicht.

Ach, se tut mir Leid, dass ich euch hier zu zutexte. Vielleicht sollte ich mich einfach damit abfinden, dass ich nie eine Figur wie eine Elfe haben werde... :( Aber das ist so schwer...vor allem weil ich schon so lange kämpfe.

bLpmchNen:D


bis jetzt:

( ziemlich wenig, kommt noch sehr viel;) )

frühstück:

1 sharon

1 gr. birne

2 clementinen

1 apfelsine

paar physialis

2 gelbe kiwis

mittag:

2 ministücke pizza

ILnter4essixerte


Frühstück:Mango Bananen Kompott, Couscous mit Rosinen, Kaffee

Mittag: Spiralen mit Thunfisch

jetzt; Tee, Bischofsbrot, Schokolade

Azm_yx88


Morgens einen Milchkaffee

Mittags 2 große Teller mit CousCous und Tomatensoße + 2 mega Portionen vegetarisches Gyros

Abends kommt noch was weiteres gutes und gesundes aufn Tisch...vielleicht ne große Schüssel Joghurt mit Müsli, um das Frühstück nachzuholen...und später vielleicht noch irgendwas Nettes vorm Fernseher.... ;-)

A7my8e8


So, jetzt hatte ich einen Teller Tomaten-Mozarella-Salat, 3/4 von einer Weißwurst, dazu süßer Senf, eine halbe Brezel mit Mettwurst und eine ganze Brezel mit Butter und Honig. Und es war soooo lecker... :-D

MXrTmarSpxo


Das hört sich schonmal besser an :)^, fehlt halt "nur" das Frühstück was aber heute nicht soo schlimm ist weil du ja zu Mittag und Abend viel gegessen hast, aber das Frühstück sollte man generell nicht ausfallen lassen. Bezüglich deines Textes: Eröffne doch einen eigenen Thread, denn dauernd Off-Topic zu schreiben stört andere.

Bei mir gab's heute:

Morgens: zzz :=o

Mittags: 6 EL Früchte-Müsli mit 150g Naturjoghurt und einer Banane

Nachmittags: Großer Kirsch-Streusel-Plunder und ein Latte Macchiato

Abends: 1 Portion Reis mit Fisch und scharfer Paprika-Soße + 1 Bananen-Muffin

Spätabends: 3 Weetabix mit einer Banane und Milch

Später: Entweder ein Obstsalat oder bissl Schoki oder noch ein Muffin...ma schaun

Kann jmd. pls bewerten? Wäre nett, weil ich war/bin mir heute ein bisschen unsicher...

sGilCve>rmlike


eine ganze Brezel mit Butter und Honig. Und es war soooo lecker...

krasse Kombi

RPuzby9*0


Naja, ich geh mal der Reihe nach vor:

Morgens: kann passieren, sollte aber generell nicht sein (weißte selbst)

Mittags: Für ein Mittagessen zu wenig. 6 EL Müsli sind gar nichts, das füllt den Magen, mehr aber auch nicht. Fehlt was richtiges, vielleicht noch eine Scheibe Brot + Belag oder so

Nachmittags: Ist okay

Abends: Klingt auch gut, keine Ahnung, wieviel du da gegessen hast, aber ich gehe mal von einer normales Portion aus

Später: Ist auch okay, kann man aber ausbauen, Weetabix sind nicht wikrlich gehaltvoll.Lieber Nüsse oder sowas, bzw. das ganze mit Nüssen aufpeppen.

FAZIT: Okay. Nicht wirklich schlecht, aber durchaus ausbaufähig.

M;rTarYSpo


Okay, danke für deine Bewertung! :-)

Es kam jetzt noch

-1 Apfel mit 150g Naturjoghurt und

-200g körniger Frischkäse

dazu. Außerdem noch 2 Stücke Schokolade...

Das Mittagessen war halt mein spätes Frühstück, aber ich werde morgen versuchen mal früher aufzustehen, dann kann ich nach dem Frühstück vormittags noch ne Zwischenmahlzeit wie z.B. eine Scheibe Brot mit Belag einbauen...Weetabix hab ich eig. nur gegessen, weil ich gestern 'ne Zahnspange bekommen hab und deswegen kaum kauen kann, ich hab heut Mittag für das Müsli 'ne halbe Stunde gebraucht weil das so geschmerzt hat^^ und Suppe wär ja auch nicht das richtige gewesen, da die ja fast nur aus Wasser besteht. Ich hoffe aber mal, dass das mit der Spange morgen besser geht, ansonsten muss ich wohl ein Eintopf oder sowas kochen :-/

J6acqueli_ne1x689


FS: Toasts mit Käse und krabbencocktail, dazu 1 tasse tee

MI: Salat mit shrimps und Fischsuppe, dazu 1 glas O-Saft

AB: Jakobsmuscheln, Spargel und Salat, dazu Tee

heut wars sehr fischig ;-D

Mor5TLarSxpo


Was ist denn ein Krabbencocktail?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH