Was habt Ihr heute so gegessen?

Mwara3x33


ein paar muntermachende Getränke

Also doch ;-D ;-D

Hm...bis ich zuhause ausgezogen bin war es für mich normal, an machen Tagen gar nichts zu essen und wenn doch, dann auch mal Pommes zum Frühstück.

Vielleicht solltest du mal anfangen kochen zu lernen, so schwer ist das gar nicht....deine Ernährung bereitet mir Magenschmerzen {:(

wueißmni}mmer-weiterx91


Mntermachende Getränke werd ich gleich auch trinken :D

Hm naja mal sehen...ich hab keine Ahnung was ein "typisches" essen für morgens/mittags/abends ist.

Ich ess worauf ich Lust hab wann ich will..

M-a=ra33x3


Naja, vielleicht einfach nur tauschen...das Nutellabrötchen morgens und die Pizza mittags ;-D

wxei\ßnimme>rweitter91


Warum ??? Oo

M}ar"ax333


Das war die Antwort auf diese Frage:

ich hab keine Ahnung was ein "typisches" essen für morgens/mittags/abends ist.

Naja, du trinkst ja deine erste Flasche Cola schon um 9Uhr, dann passt das ja zu deiner Pizza..

Wge8ide@nfee


Also ich muss ja sagen, dass ich auch null Probleme damit habe morgens auch mal ein Stückchen kalte Pizza zu vertilgen.... Da ist mein Magen eine harte Sau ;-D

Also die Mahlzeiten 'tauschen' find ich jetztbnicht unbedingt nötig – wann du das ungesunde Zeugs isst, ist im Prinzip dann auch schon bumbel.

Ich würde eher mal an der Qualität deines Essens arbeiten – also sprich: ruhig mal selbst kochen, mit Obst und Gemüse.

Kochen ist wirklich nicht schwer und es gibt super viele selbstgekochte, gesunde essen, die super schnell gehen – also der Zeitaufwand ist keine Ausrede :-p

pyeace.xandi


Meiner Meinung nach ist das doch total egal, zu welcher Zeit man welches Essen ist. Also wer bestimmt denn, dass man Spaghetti zu Mittag und Müsli zum Frühstück essen soll? ":/

Ich mach auch einfach alles durcheinander und halt so, wie ich es gerade möchte. :-)

prebb(y


:)z :)z :)z

außerdem ist kalte pizza am morgen super ;-D

M:areeen8x8


@ andi

mir ist aufgefallen, dass du in letzter Zeit am Essen sparst und statt Brot Knäckebrot isst.

Hat das einen bestimmten Grund? ":/

Snar7ah LTaxm


Ein kleines Stück kalte Pizza ist morgens ok,aber keine ganze Pizza als Frühstück

M!aqra33x3


Ich mach auch einfach alles durcheinander und halt so, wie ich es gerade möchte.

Ach stimmt, ich vergaß, du isst ja Schokobrötchen zu Mittag.

Es ist ja auch egal, wann man was isst, aber Herr weißnimmerweiter wollte wissen, was ein "typisches" Essen für m/m/a ist. Und Pizza und Pommes sind nicht unbedingt "typisches" Frühstück, also für mich jedenfalls nicht ;-)

pbeaceI.axndi


@ Mareen

Ich spare am Essen? Hmm, eigentlich nicht. Es sind gerade Weihnachtsferien und da schlaf ich immer bis mindestens 11 Uhr. Deshalb ist das, was ich als Frühstück hier hinschreibe, eigentlich ein Mittagessen und alles verschiebt sich halt. Und ich schreibe halt meistens so um 19 Uhr das Essen auf, obwohl ich abends/nachts noch was esse.

Mit dem Knäckebrot hast du aber Recht. Keine Ahnung, warum ich jetzt nur noch das esse.. Ich finds leckerer und es ist teilweise gesünder. :-)

M[aree(n8x8


@ andi

es war auch nicht böse bemeint.

Mir ist nur aufgefallen, dass du in der letzten Zeit einfach weniger isst und es so aussah als ob du Kalorien einsparrst.

*:) ;-)

p$ea#ce.anxdi


Ich habs auch nicht böse aufgefasst, Mareen. ;-) :)_

Sjchäfzchen0x07


früh: zzz

mittag: nudelsuppe, baguette, 2 möhren

nachmittags: 1 birne, 1 tassenkuchen

abends: wurstbaguette

später: 1 tafel luflée x:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH