Was habt Ihr heute so gegessen?

AImy8x8


Heute früh habe ich eine Scheibe Hefezopf mit Butter und Honig drauf gegessen. Heute Mittag gabs gebratene Kartoffeln mit Butterkäseflocken drüber, dazu Ketchup als Dip. Ich hab auch noch Ackersalat und Möhrensalat dazu gegessen, wegen den Vitaminen.

Heute Abend gabs noch 2 Scheiben Hefezopf mit Butter und Honig – obwohl ich eigentlich gar nicht so großen Hunger hatte, sondern eher Appetit!

Was ich dazu sagen muss: Ich bin sehr erkältet und hab mich heute den ganzen Tag NICHT bewegt! :( Hab aber festgestellt, dass ich aufgrund meiner Erkältung verstärkt Appetit habe. Kann es da einen Zusammenhang geben?

MarTarxSpo


@ Amy

Also wenn ich Erkältet bin, dann hab ich eher weniger Appetit ":/

Mittwoch, 09.02.11:

Morgens:

- 1 Scheibe Vollkornbrot mit körn. Frischkäse & Pflaumenmus

- 1 Kaffee mit Milch

Vormittags:

- 1 Brötchen mit Ziegenfrischkäse

- 1 Apfel

Mittags:

- große Frikadelle mit paar Kartoffeln und Blumenkohl in Soße Hollandaise

Nachmittags:

- 3 EL Früchtemüsli mit 1 Banane, 1 Apfel und 150g Naturjoghurt

Abends:

- Rührei (aus 2 Eiern)

- 1 Kürbiskernbrötchen mit Käse/Schokoaufstrich

- 1 Pfirsisch-Joghurt (150g)

- 1 Stück Schoki

P7einlicHhPei{nli'ch8x7


Dann hast du wohl nen Smoothie mit Sahne getrunken?!

NEEEEE!!!!...

sogar ohne zusätzlichen "Zucker" ( ;-D )

war laut Inhaltsstoffen allerdings alles nur aus Konzentraten... Ich hätte auch nicht gedacht, dass man so viel kcal in so ne kleine Flasche stopfen kann.

Zu der Krebstheorie sach ich mal nix :-X das hängt mir nämlich irgendwo sonstwo..

Frühstück:

1 x "Herzjoghurt" (Ehrmann)

und einmal eine scheibe süßes Brot.

Zuckerschock lässt grüßen ]:D

Dafür kann ich erst wieder Abends was essen, hab vorher keine Zeit, hab heute einen besch. Tag... :-/

CeallEaloo


Und für mich sah's gestern so aus:

Morgens: 2 Scheiben VK-Brot mit Butter und Honig

Zwischendurch: 1 Apfel

Mittag: 1/2 Subway-Sandwich mit Hühnchen und viel Grünzeug ( schööööön scharf ;-) ), 1 Keks

Zwischendurch: 1 Orange

Abend: 1,5 große Teller mit Möhren und Kartoffeln "untereinander"

A7icxha


FS: Stk. Brot, 1 Praline, riesen Apfel

MI: Salat (Nüssli, Tomaten, Champignon), Bouillon, 1 Stk. Schoggi

NM: 8 Darvida Craker

A: Salat (Nüssli, Tomaten, Champignon), 1 kl. Stk. Pizza

A2: 1 Kinder-Bueno, LC1 mit Müsli, 1 Schüssel Milch mit Müsli, 1 Reihe Schoggi

es war wieder einmal viel zu viel - vorallem am Abend - danach war mir richtig übel und konnte auch nicht mehr gut schlafen.

heute soll besser werden:

FS: 2 Stk. Brot, 1 Glas Milch, 1 Orange

ME: (geplant) Suppe, Salat

AE: (geplant) Yoghurt, Frucht

Awutu!m|n (Rh<ythm


heute soll besser werden:

FS: 2 Stk. Brot, 1 Glas Milch, 1 Orange

ME: (geplant) Suppe, Salat

AE: (geplant) Yoghurt, Frucht

is zum scheitern verurteilt.

AAmy8x8


Das glaube ich auch!

Eine Suppe zu Mittag und Salat ist viel zu wenig. Da hast du bis zum Abend Heißhunger und dann wird das auch nichts mit dem Joghurt.

CrallWaloxo


@ Aicha

Versuch dich mal an die goldene Regel zu halten: Morgens wie ein Kaiser, Mittags wie ein König und Abends wie ein Bettelmann.

Dein Frühstück klingt total ok, vorausgesetzt du hattest auf dem Brot auch was drauf?? Oder hast du es trocken gegessen? Zum Mittag nur ne Suppe mit Salat klingt auch dürftig. Was denn für ne Suppe? Was ist drin? Wenn's ne dicke Suppe ist mit viel Einlage wär's ja ok, aber ein dünnes Süppchen ohne viel drin wäre was wenig. Und in deinen Joghurt am Abend kannste dir auch ruhig noch was Müsli reinpacken. Sonst wirst du garantiert später doch wieder über die Schoki herfallen, weil du Hunger hast. Und warum ist das so, dass du abends so einen Hunger hast? Weil du tagsüber viel zu wenig gegessen hast.

A)ichxa


Das Brot ess ich normal "trocken", ohne Aufstrich oder so. Mag es so viel lieber.

Wenn am Morgen oder Mittag noch mehr esse, dann ess ich leider am Abend nicht weniger, sondern esse einfach insgesamt mehr. Darum veruch ich mich tagsüber einzuschränken, damit die abendlichen Anfälle nicht so stark ins Gewicht fallen.

H.aemog=lobixn


Ich hoffe du weißt, dass 'smoothies' krebserregend sind.

war das eine amerikanische studie?

G<lamouIrmauvs


Morgens: 1 Sch. Brot mit Chester; 1 Sch. Brot mit Truthanbraten

Mittags: 1 Sandwich mit Tomate/Mozzarella; 1 Banane

Nachmittags: 1 kl. Vanillepudding mit Sahne

Abends: 1 Teller Tex-Mex (Kidneybohne, Mais, Paprika) con Carne mit Reis (... endlich fertiggegessen!!); 1 Schälchen Karottensalat; 2 Stück Edelbitterschoki mit kandierten Orangen

AamyF88


Das Brot ess ich normal "trocken", ohne Aufstrich oder so. Mag es so viel lieber.

Wenn am Morgen oder Mittag noch mehr esse, dann ess ich leider am Abend nicht weniger, sondern esse einfach insgesamt mehr. Darum veruch ich mich tagsüber einzuschränken, damit die abendlichen Anfälle nicht so stark ins Gewicht fallen.

Dieses Essverhalten kenne ich gut von mir!

Ich hab ein ähnliches, seit ich auf der Uni bin und eher " in den Tag reinlebe". Das heißt: Ich lieg morgens lange im Bett, verschlafe sozusagen das Frühstück, zu Mittag esse ich dann etwas und Abends kommt dann der Appetit, der für zwei Mahlzeiten reicht.

So lange du dich damit den Tag über fit fühlst, ist es okay. Aber eigentlich wäre es gesünder, wenn du anfängst, morgens etwas zu essen.

Ich mach das in letzter Zeit so und siehe da: Ich habe Abends nicht mehr diese krassen Fressanfälle! Sie sind langsam aber sicher verschwunden.

IJn)teresfsiexrte


Früh: Gittis Schoko Müsli

Mittag: geröstete Knödel mit Ei

jetzt: Ovomaltine, Striezel

Abend: vielleicht Rest von Mittag und/oder ein Sojagurt

Was meint ihr dazu?

Zu dem Thema Abendessen sollte gering ausfallen, muss ich auch was sagen:

Egal, was, wieviel und wieoft am Tag ich esse, am Abend, besonders vorm fernsehapparat, bekomm ich eine richtige Gier nach essen, selbst, wenn ich gar keinen Hunger hab.

Das ist wohl die gewohn heit, beim fernsehen immer zu essen, oder? fats wie eine Sucht.

P5einl5icvhPFeinlUichx87


Unterwegs (Mittags)

-Schinken/Käsefladen (was das wohl kcal hat?! ":/ 600?700?800?

-ein kleines eckiges Ding mit Biskuit und Buttercreme gegessen (Petit fours)

-Schokobanane (Banane mit Schokoglasur.... dieses sch*** ding ist so lecker >:( )

Abends(jetzt)

grüner Salat mit Schafskäse und Peperoni

W4eWiden^fee


Früh: Gittis Schoko Müsli

Mittag: geröstete Knödel mit Ei

jetzt: Ovomaltine, Striezel

****

Ich finde es ziemlich.... Ungesund ;-) Aber mein Tag war heute auch nicht der gesündeste...

Mein Tag:

Morgens: 1 Buttercroissant + 1 heisse Schokolade

Vormittags: 1 Banane

Mittags: 1 Pizza Margharita vom Bäcker

Nachmittags: 1 Kirschstrudel + Kaffee

Zwischendurch: 2 Kiwi Gold

Abends: 1 Teller Pasta in Avocado/Sahnesauce mit Karotten, Zitronensaft und Parmesan

Mittags: 1

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH