Was habt Ihr heute so gegessen?

Mbaedel=chexn


Zitrone-Knuspermüsli

:-o :-o :-o wie geil!!! zufällig das von Matineé? (Kriegt man meist nur in Bio-Läden, glaube ich). Bzw woher hast du das und wie ist es ???

gute besserung

*gMissxy*0


Hey Maedelchen! Genau das, woher kennst du das? ;-) Ja, hab´s aus dem Bioladen – ist echt superlecker. Als ich das das erste mal ganz unbedarft aus dem Regal nahm und auf die Kasse stellte begann der Verkäufer gleich davon zu schwärmen, dass ich sein Lieblingsmüsli ausgesucht hätte ;-) Kann´s dir also nur empfehlen.

also heute nochmal aktueller:

FS Zitrone-Knuspermüsli mit Milch (+Kakaopulver)

ME ca. 300 ml Maracuja-Trinkjoghurt, 3 gr. Haselnusswaffeln, 1 kl. Pflaume

NM Rührei aus 2 Eiern mit Zucchini, Zwiebel, vielen Pilzen und Gouda, 200 ml Molkedrink

b[lümQchenx:D


__heute bisher:__

frühstück:

1 körnerbrötchen mit milkaphiladelphia und 1 eszet-schnitte

1 apfel

schule:

1 scheibe roggenbrit mit milkaphiladelphia

1 banane

mittags:

2 getrocknete datteln

1 fleischtomate

1 gr. gebratene hähnchenbrust

2 kartoffeln

in öl gebratene champignons,paprika, zucchini

zwischenmahlzeit:

1/2 apfel (lag da rum ;-D)

1 großer bauer himbeer (250 gr)

dann gleich wie immer noch abendessen und spätmahlzeit :-) *:)

P:einlichQPeinRlic:h8x7


Nachdem ich heute früh Prüfung hatte und ich vorher nichts gegessen hatte, bin ich um halb eins in den Bäcker gestürmt und hab mir

Mittags

gleich ein Leberkäsbrötchen sowie zwei Bamberger geholt und gegessen. Eigentlich kann ich Leberkäse nicht ausstehen. ":/

Zwischenmahlzeit:

Eine halbe, neu designte Melone gegessen. :-D (Mischung aus Wassermelone, Honigmelone und Cantaloupe)

Abendessen

Eine halbe Paprika, mit Hackfleisch gefüllt und minimal Käse (nein, nicht die Maggivarinate, selber und ohne Geschmacksverstärker), dazu Basmatireis und selbsthergestellte Tomatensoße. :-q

Erdbeeren zum Nachtisch. ":/

Weiß auch nicht so wirklich, ob das nicht zu viel ist für mich. ":/

MDaedeeIlchexn


@ Missy:

Ich bin in Bio-Läden Dauergast (meist ohne da was zu kaufen... ist ja eher nix für den kleinen Geldbeutel) und liebe Müsli. Deshalb sind mir die matinee müslis (gibt es ja auch in dinkel-chai crunchy, kirsch-mohn, urgetreide und sowas abgefahrenes) und die müslis von Rosengarten besonders aufgefallen. Ich schleiche immer drumrum, traue mich aber nicht so recht, mir ein fertig gemischtes zu kaufen. Meine größte Angst ist eigentlich dass es mich a) nicht so gut sattmacht und ich b) durch den zugesetzten Zucker vor dem mittag heißhunger kriege – so blöd wies klingt.

@ peinlich:

zu viel? ich weiß zwar nicht was bamberger sind, aber selbst wenn das streußelschnecken mit füllung und guss wären, wäre es für dich heute eher zu wenig als zu viel (ich gehe davon aus, dass du über 1m groß bist ;-) ) Das gefühl kommt sicher daher, dass du erst mittags angefangen hast zu essen. das ändert ja aber nix an deinem gesamten verbrauch/bedarf am tag

Heute bei mir:

FS: Müsli mit Orange und Trockenfrüchten, 1 Milchcreme-Schoko-Ei

Mittag: 1 Dose Hirschfleisch in Merlotsauce die habe ich von meinen Eltern zu Ostern bekommen^^ man war das lecker! Mal ein echtes Deluxe-Mittag :P mit grünen Bohnen, danach ein paar Trockenfrüchte

Abends: eben gabs Eisbergsalat und Putenkassler

Sport: 2h Fitnessstudio

Trinken: Wie immer

*9Misssy*x0


Ja, ich kann da auch nicht von meinem Geld einkaufen- muss immer brav warten, bis mir jemand so einen Leckerbissen mit bringt... ;-) Also mich macht es so satt wie anderes Müsli auch-mische es oft noch mit Haferflocken, damit so ne Minipackung länger reicht (wielange hält denn bei dir ne Müslipackung? Bei mir 3 Tage oder so...dafür ist eben fast jedes Müsli zu teuer!).

Aber lecker ist es allemal. Hab da auch noch nie Heißhunger von bekommen, aber das ist sicher typsache...

Bei mir heute noch:

AE 2 Sch. Brot mit Veggiepaste, 1 Banane, 1 Apfel

und bisher 0,0 Bewegung ;-) Vielleocht später ein kleiner, dick eingepackter Nachtspaziergang ;-)

HLaemdoglobxin


Ich bin in Bio-Läden Dauergast (meist ohne da was zu kaufen... ist ja eher nix für den kleinen Geldbeutel)

Sry, aber – warum gehst du dann dorthin, wenn du vorher schon weißt, dass du nichts kaufen kannst/möchtest?

Und bzgl. Aussagen wie

zu viel? ich weiß zwar nicht was bamberger sind, aber selbst wenn das streußelschnecken mit füllung und guss wären, wäre es für dich heute eher zu wenig als zu viel

– evtl. solltest du zunächst einmal deine eigenen Pläne betrachten kein angriff

M-aedelxchen


weil ich dann weiß, was ich mir zum geburtstag/ostern/etc wünsche^^

MKrTa?rSpo


Heute:

Morgens:

- 1 Brötchen mit Milkaphiladelphia/körn. Frischkäse und Pflaumenmus

- 1 Banane

- 1 große Tasse Milch mit Nescafé frappé

Vormittags:

- 2 Brötchen mit Pariser Lachsschinken

Nachmittags:

- 3 kleine Lamm-Steaks

- große Schüssel Salat (Mais, Tomaten, etc.) mit Joghurt-Dressing

Abends:

- 1 große Tasse Milch mit Nescafé frappé

- 1 Scheibe Käse mit bisschen Pflaumenmus (pervers^^)

- 80g Milka-Schokolade "Noisette" (Haselnuss)

Hab mir für meinen Schultag heute 2 Brötchen eingepackt, die eigentlich für Mittag's waren. Und ich hab sie natürlich direkt nach der ersten Schulstunde regelrecht "gefressen" -.- Egal wieviel ich einpacke, ich muss es immer sofort essen und kann mich überhaupt nicht beherrschen...

Mhaed|elchxen


@ mrTarspo:

das kenne ich bei einigen sachen, wenn ich sie zuhause habe. meist kaufe ich das danngarnicht erst.

besondere probleme habe ich mit angefangenen packungen. gottseidank gibt es von fast allem mittlerweile mini-packungen, die ich dann tatsächlich leer machen kann.

Ich werd manchmal richtiggehend nervös, wenn ich weiß, dass bspw ein angebrochener (leckerer) Joghurt/Pudding im Kühlschrank steht... ":/ Solang der aber zu ist, ist das kein problem. schon komisch.

MYrETabrxSpo


Normalerweise esse ich auch so gut wie nie Schokolade. Wir hatten jetzt aber noch 2 1/2 Reihen von der riesen 300g-Tafel da und die hab ich natürlich sofort verputzt. Im Kühlschrank ist nochmal ein Rest von einer anderen 300g-Tafel drin, mal schaun wie lange die noch überlebt %-|

b!lüm9chexn:D


dann noch:

abendessen:

1 scheibe roggenbrot mit milkaphiladelphia

paprika

30 gr old amsterdam

später:

40 gr nussschokolade

1 joghurt mit der ecke(150 gr)

1 grießtraum- schoko (125 gr)

und jetzt versuche ich, mich zurückzuhalten ... :-D

HqaemoUgl'obixn


weil ich dann weiß, was ich mir zum geburtstag/ostern/etc wünsche^^

;-D :|N – sry, aber so etwas brauchst du mir nicht zu erzählen...

Hdaem[oglbobixn


Ich werd manchmal richtiggehend nervös, wenn ich weiß, dass bspw ein angebrochener (leckerer) Joghurt/Pudding im Kühlschrank steht...

Ergänzung: Deine Pläne sind dafür allerdings erstaunlich joghurt/pudding-absent

M)aede{lcxhen


dann erzähl ichs dir eben nicht^^ ist doch eh deine entscheidung was du hier glaubst oder nicht^^

und genau aus dem grund habe ich das zeug ja nicht da: ich weiß dass ich auch nen 500gr becher verputze, wenn ich ihn einmal aufmache. und danach gehts mir nich so dolle ;-) warum soll ichs mir also kaufen? außerdem is joghurt jetz nich sooooo meins, deshalb hol ich mir auch nich kleinere becher. wenn dann mach ich mir ne quarkcreme.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH