Was habt Ihr heute so gegessen?

MlrTar#Spxo


Morgens:

- 1 Brötchen mit Frischkäse & Pflaumenmus

- 1 Brötchen mit Milkaphiladelphia

- 1 Tasse Kaffee mit Milch

Vormittags:

- 1 Brötchen mit Pariser Lachsschinken

- 1 Apfel

Mittags:

- 2 Kartoffel, 1 paniertes Stück Fisch und paar Kartoffel mit Soße Hollandaise

- 250g Magerquark (meine Oma hat nur mageren) mit Rote Grütze

- 1 großes Stück Streuselkuchen (ca. 80g)

In 1 Stunde dann Training, und heute abend gibt's noch Abendessen (wahrscheinlich Brötchen oder Müsli)...

kann mir keiner bei meiner Frage im Faden wegen der ärztlichen Untersuchung helfen?...

PHei%nlicOhP/einlSichx87


Nachdem ich es heute total mit den Nerven habe, ist mein Tag so ausgefallen:

Frühstück (05:00 Uhr Morgens)

zwei Scheiben Weizenmischbrot, Honig + Butter, Macadamianusscreme

dann Mittag (11:45)

ein Brötchen mit Schweinekrustenfleisch (welch Wort... ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie das heißt)

ein Bio Chai, Drink

ein Activia Joghurt, mini

und vor zwanzig Minuten

Abendessen

zwei Scheiben Brot, mit Seelachssalat und gekochten Schinken/Käse

und einen Becher Vanille Mousse.

Dafür geht´s mir heute echt dreckig. :-(

Hab heute ewig viel Streß gehabt, Kopfschmerzen den ganzen Tag und musste ne Ewigkeit draußen warten, weil Schlüssel vergessen. Dazu hat heute die Hausaufgabenbetreeung, Einrichtung gemeint, sie müssen heute keine Hausaufgaben machen. Das bleibt jetzt am Abend hängen... Noch dazu sind schon wieder Klamottenstücke der Kinder verschwunden. Verschlampt. >:(

Alles alleine für sich keine große Sache, aber in Kombination zerrt das an den Nerven die ich heute nicht habe. :-(

Vom Haushalt der noch übrig ist, will ich gar nicht anfangen. :-( :-( :-( :-(

In solchen Momenten hätte ich echt gerne sofortige Stimmungsaufheller, Antidepressiva oder dergleichen, da wächst mir alles über den Kopf. :°(

P{einlichP'ei:nlichx87


Und warum ich mich gerade hier auskotze weiß ich auch nicht. Sorry... :-(

MyrTaErSpxo


Gönn dir doch ein bisschen Schokolade, das ist auch ein Stimmungsaufheller :-) So Tage gibt's auch mal, aber morgen ist schon wieder ein neuer und besserer Tag! Du schaffst das schon :)z

Heute (Training ist ausgefallen):

Morgens:

- 1 Brötchen mit Frischkäse & Pflaumenmus

- 1 Brötchen mit Milkaphiladelphia

- 1 Tasse Kaffee mit Milch

Vormittags:

- 1 Brötchen mit Pariser Lachsschinken

- 1 Apfel

Mittags:

- 2 Kartoffel, 1 paniertes Stück Fisch und paar Kartoffel mit Soße Hollandaise

- 250g Magerquark (meine Oma hat nur mageren) mit Rote Grütze

- 1 großes Stück Streuselkuchen (ca. 80g)

Abends:

- 2 Scheiben Brot mit Frischkäse und Pflaumenmus

- 1 Tasse Milch mit Nescafé frappé

- 1 Banane

- 1 Yogurette

*dMis`sy*0


gestern:

FS Körnerbrötchen mit Käse&Salat

ZM 1 roter Apfel

ME gebratenes Gemüse mit Sauce im Brot

ZM 1/2 Tafel Pralinée-Schoki, Stückchen Birne, 1 Banane

AE gebratenes Tofu mit Spinat in Rahmsauce, 1 Gemüsebällchen, Reis & Salat, 1 Yogi Tee

heute bisher:

FS 1 Pekanussteilchen

ME 2 Gemüse-Mozzarellataschen mit Kartoffeln & Paprikadip, Schale Salat mit Dressing

ZM bisschen Müsli, 1/2 Tafel Schoki |-o , 1 Espresso mit Zucker, 2 Traubenzucker

A+ichOa


Frühstück: Apfel, Yoghurt

ZM: Orange

Mittag: mega Salat (Tomate, Gurken, Champignon, Sprossen, wenig Feta und Schinken - Balsamico-Dressing), 1/2 Scheibe Brot, 1 Pflaume

ZM: Apfel

jetzt geh ich zum Sport - danach gibts noch eine Portion Magerquark und eine Handvoll Weintrauben.

MErTarESpo


Heute:

Morgens:

- Müsli (1 Banane, 1 Apfel, 150g Naturjoghurt und 6 EL Früchtemüsli)

- 1 Tasse Kaffee mit Milch

Vormittags:

- 1 Brötchen mit Frischkäse (Doppelrahmstufe)

- 2 kleine Karotten

Mittags:

- Kartoffel mit Schinken und Spargel und Soße Hollandaise

- 250g Quark mit Rote Grütze

- 40g Milka-Schokolade (Triolade :-q )

Abends:

- 4 Weetabix mit 1 Banane, viel Milch und viel Schoko-Zimt-Zucker

- 2 Scheiben Brot mit Frischkäse

@ Aicha

Dir kann man sagen/schreiben was man will, oder? %-|

MQaede7lcxhen


@ MrTarSpo:

Ich finde deine Pläne in letzter Zeit wirklich toll. Wie geht es dir damit (Allerdings kann ich dein Sportpensum nicht so gut einschätzen... kann mir vorstellen dass das bei jungs in deinem alter und viel sport trotzdem noch nicht zu ner zunahme reicht...)

@ Missy:

Und wie geht es dir (mit dir)? Hältst du dein Gewicht? Bzw. möchtest du das überhaupt?

*:)

H@aemMooglobiun


Dir kann man sagen/schreiben was man will, oder?

Nicht alles so ernst nehmen ;-)

MjrTVar)SpGo


@ Maedelchen

Danke, ich komme damit eigentlich recht gut zurecht. Mein Sportpensum ist unterschiedlich, aber wenn ich ehrlich bin weiß ich dass er ziemlich hoch ist. Ich hab 3 mal in der Woche ca. 2 Stunden Tischtennis-Training, diese Woche zwar nur 2 mal aber dafür war ich heute z.B, 1 Stunde Fussballspielen mit Freunden. Ich esse ja jetzt erst seit 2 Wochen so viel, und in der ersten Woche wo ich Ferien hatte und fast gar keinen Sport hab ich einen guten halben Kilo zugenommen, und diese Woche ist noch keine große Zunahme zu sehen. Am Sonntag ist "Wiegetag" und da werd ich es dann sehen, wenn ich nicht großartig zugenommen hab dann muss ich halt Essen erhöhen oder Sport verringern. Ich könnte ja auch einfach mal Butterbrote mit Wurst essen anstatt mit Frischkäse, aber irgendwie kann ich das noch nicht. Ich fühle mich viel besser, wenn ich durch "gesunde" Sachen zunehme und nicht durch so fettige :-|

@ Haemo

Tu ich ja nicht, aber Aicha anscheinend auch nicht ^^

*>Mvisgsy*Y0


@ Maedelchen

Hey, lieb, dass du fragst. Ich halte mein Gewicht, denke ich (besitze keine Waage), aber an meinen Klamotten ändert sich nix. Bzw. hab ein wenig zugenommen, nach dem Urlaub, aber hatte da auch wegen schmutzigem Wasser (lange Geschichte ;-) ) 2 Wochen Durchfall... Danach war ich echt bisl klapprig (geschätzte 51 kg oder so). Im Normalfall wiege ich so 53-54 kg bei einer Größe von 1,72. Klingt ein bisschen wenig zunächst, aber so pendelt es sich ein, wenn ich ganz normal nach Lust und Laune (+ viel Schoki... |-o ) esse, habe ja auch noch nicht soviele Muskeln (konnte diese Woche wegen Erkältung leider nicht schwimmen und jetzt hab ich was an der Schulter..werd am nächster Woche wieder gehn!). Meine Eltern sind auch eher Schlanknaturen. Irgendwie hat sich mein Stoffwechsel auch im Gegensatz zu früher rapide gesteigert, ich bin fitter als früher, esse mehr und wiege weniger als mit 16 z.B. Danach kam ja die Magersucht und danach hab ich längere Zeit so um die 58 kg gewogen (und da hab ich weniger gegessen als jetzt).

Lange Rede... Wie findest du denn meine Essenspläne so?

Und wie ist es bei dir? Hälst du? Nimmst du noch zu?

Ich hoffe ich bin jetzt mit dem kurzen Offtopic niemand auf die Nerven gefallen! *:) @:)

M9aaede[lchexn


@ MrTarSpo:

Ich fühle mich viel besser, wenn ich durch "gesunde" Sachen zunehme und nicht durch so fettige

das ging/geht mir genauso und das finde ich auch völlig legitim. Lieber nehme ich bspw Fett durch nüsse zu mir, als durch Frittiertes etc.

Pass nur auf, dass dir deine shirts nicht platzen :P Als ich wieder ordentlich eggessen habe (und vorallem als ich dann bissl mehr eiweiß gegessen hab) und angefangen hab mit fitnessstudio hat sich mein körper innerhalb kürzester zeit mal SOWAS von verändert. (Ich hatte zu dem zeitpunkt aber schon fast wieder normalgewicht).

@ missy:

Ich finde deine Essenspläne klingen so, als ob du isst was du magst und das genießt. Umso schöner, wenn du dein Gewicht hältst. Ich denke jeder hat da einen anderen "Setpoint" Gewichtsmäßig =) Das mit dem Stoffwechsel kenne ich ja selber. Du scheinst ja aber ein Maß gefunden zu haben. Falsch ist es glaube ich nur, wenn es dich unglücklich/unzufrieden macht oder du das gefühl hätttest dass du dir viel verbieten musst.

Ne, ich nehme nicht mehr zu. Seit ich Trainiere – und vorallem seit Anfang des Jahres – hat sich mein Körperfettanteil deutlich reduziert und ich habe ordentlich muckis bekommen :P da bin ich auch ziemlich stolz drauf. Oft muss ich noch aufpassen, dass ich mir nicht zu viel verbiete und dadrauf höre, was ich "wirklich will" (das fällt mir auch noch schwer zu unterscheiden...) aber ich bin endlich auf einem Stand – auch mit mir selbst – ausnahmetage bestätigen die regel. die gibt es auch weiterhin,, wo ich sag: So kanns bleiben. Auch länger. *:)

MarTKarSxpo


Für Fitnessstudio ist es bei mir eh noch zu früh, will erstmal mein Gewicht erreichen und dann erstmal mit allem klar kommen. Nicht dass ich dann am Ende von der einen Sucht in die nächste rutsche...

Bei dir hört's sich ja super an und du scheinst ja auch zurfrieden zu sein. Pass nur auf, dass das Fitnessstudio nicht zur Sucht wird :)*

*+MisAsy*0


@ Maedelchen

Bist du denn im NG inzwischen? Ja, ich esse was mir schmeckt und soviel ich will, ich versuche nur möglichst viel Obst&Gemüse mit einzubauen ;-) Meistens klappt´s ja Gott sei Dank!

also nochmal heute:

FS 1 Pekanussteilchen

ME 2 Gemüse-Mozzarellataschen mit Kartoffeln & Paprikadip, Schale Salat mit Dressing

ZM bisschen Müsli, 1/2 Tafel Schoki |-o , 1 Espresso mit Zucker, 2 Traubenzucker

AE 1 Schale Brokkoli-Cremesuppe, 1 Schale Erdbeeren, 1 Glas 100%iger Apfelsaft (ganz schön sauer!)

M;aeGdel'chen


da ich auch keine waage besitze, kann ich dir garnicht sagen, ob ich im NG bin :P ich gehe aber mal ganz stark davon aus. Ist bestimmt die untere grenze, aber ich denke ich bin mittlerweile im NG :)z

@ mrTarSpo:

Dass sport irgendwie ne sucht ist, das kannst du sicher bestätigen. Ich liebe das Gefühl wenn sich danach alle Muskeln entspannen. Allerdings habe ich auch regelmäßig lange Wochenenden ohne Fitnessstudio (und dann esse ich au nich anders :P eher sogar mehr, weil ich dann zuhause bin und da gibts immer sooooo tolle sachen :P)

Ist schon komisch – vor nem jahr konnte ich mit meiner hand um meinen oberarm fassen, vor nem halben jahr habe ich angefangen mit training und 7kg gezogen, mittlerweile mache ich einiges an klimmzügen und liegestützen ohne probleme.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH