Was habt Ihr heute so gegessen?

Mgarad33x3


jaaaaa, genau das hatte ich gestern auch ;-D

Ehrlich gesagt, habe ich das fast jeden Tag :=o Manchmal sogar 2fach :-X ;-D

bNlüm#cheAn:xD


ich hab imm moment nur die normalen, weil wir die zu hause haben ;-D

da hab ich auch fast jeden tag 2 von ;-) das enigma hatte ich gestern zum ersten mal, weil ich's mir in der stadt gekauft hab :-) gibt's die eig auch in so boxen? wahrscheinlich, oder? :-) *:)

MCara"333


gibt's die eig auch in so boxen? wahrscheinlich, oder?

Ja, gibt es :)z

bmlümc;he#n0:xD


suuuper! ;-D

dann hol ich die jetzt am wochenende wohl mal :-) danke ;-D *:) x:)

wkeißnimmDerweiterx91-


Wie genau kann man sich Bananenkuchen vorstellen? Ist die Banane dadrin nicht total matsche dann??

MorTrar$Spo


Wie genau kann man sich Bananenkuchen vorstellen? Ist die Banane dadrin nicht total matsche dann??

Ne, kein bisschen. Der Kuchen hat eine total leckere Konsistens, so feucht-lockrig. Ich hab 2 überreife Bananen reingemacht, dann schmeckt er am besten. Die Banane wird mit dem Mehl, Zucker etc. zu einem feinen Teig, also ist da nix vermatscht oder klumprig. Wenn du willst, kann ich dir ein Rezept geben.

wGe,ißnQimmerwei>t=eCrd91-


Hm ja wäre interessant :)z fragte nur, weil ich matschige Bananen ekelhaft finde, mag die nur wenn die noch ganz frisch sind^^

M*rT0arSxpo


Ist halt geschmackssache, aber den Kuchen würde ich mit überreifen (also so schwarz-gepunkteten) Bananen machen, da der Kuchen sonst wahrscheinlich nicht so nach Banane schmeckt. Hier mal das Rezept:

Bananenkuchen:

80g Butter/Margarine

120g Zucker

1 Packung Vanillezucker

200g Weizenmehl

3 TL Backpulver

2 Eier

4 Bananen (in den meisten Rezepten soll man weniger rein machen, aber mir schmeckt er mit mehr besser)

4 EL heißes Wasser

Prise Salz

Backofen auf 170°C vorheizen.

Margarine, Zucker, Vanillezucker, Eier und heißes Wasser gut miteinander verquirlen. Bananen schälen, mit einer Gabel zerdrücken und mit der Eiermasse verrühren. Dann Mehl, Backpulver und Salz mischen und nach und nach in die Eier-Bananenmasse rühren. Den Teig 5 Min. ruhen lassen. Anschließend in eine gefettete Kastenform füllen.

In den Backofen schieben und 50 Min. backen. Anschließend ca 1 Std. mit Alufolie bedeckt auskühlen lassen und reinhaun ;-D

w&eißncimSm?erwe{itexr91-


Achso, wenn die eh zerdrückt werden gehts ja, dachte die liegen da so oben drauf wie bei nem Mandarienen Kuchen oder so^^

Danke, werds ausprobieren :-)

MXrTa,rSpo


Kein Problem, viel Erfolg und guten Appetit :-)

wGeißnim-merweitVer9~1-


Vor allem den Erfolg kann ich gebrauchen, hab noch nie ws ohne Fertig-Backmischung gebacken |-o

M#aras333


Danke, werds ausprobieren :-)

Ich glaube, ich auch ;-D

M[rTuarSYpo


Ach das ist leicht, so einen Teig rühren kann jeder. Ist halt nur mehr Aufwand, schmeckt dann aber auch besser (finde ich) ;-)

cshik?aladxy


Also ich habe heute dies gegessen

Morgens /

Mittag chikend grilled wrap bei mc

Namittag /

Abends 1 Stück Hackbraten etwas Kartoffelsalat

Vilt gleich noch etwas Wassermelone ;-D

w`ei"ßnimme}rweikterx91-


Bisher heute:

Morgens:

1 Müslibrötchen mit Kassler

1 Schälchen Quark mit Erdbeeren

1 Tass Vanillemilch

Mittags:

1 Ciabattabrötchen

Große Schale Salat (mit viel versch. Gemüse) und Putenstreifen, Joghurtdressig

...geplant...:

Nachmittags:

Ritter Sport Amarena Kirsch (mal gucken wie viel)

1 Eiskaffee

Abends:

6 Rühreier mit Kochschinken und Zwiebeln

Vollkornbrot

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH