Was habt Ihr heute so gegessen?

Cclea


Mittags:

1 Tasse Kakao

Nachmittags:

0,75l Suppe (mit Grieß- und Gemüseklößchen und Nudeln)

Abends:

1 Almighurt Mandarine-Käsekuchen

2 Reiswaffeln mit vegetarischem Aufstrich

M[aede'lchLen


Heute:

FS: Müsli (Bericht siehe unten) mit Sojamilch

Mittag: 3 Schb. Roggenbrot mit Frischkäse, bissl Rohkost, 1 Fruchtschnitte

etwas später: Nochma von dem Müsli

Sport: 70min Cardio, 60min Krafttraining

Trinken:3,5l Tee, 3 Kaffee

Ob abends noch was dazukommt weiß ich noch nicht. momentan bin ich noch satt.


Heute gab es ein "wochenendmüsli""wochenendmüsli"Das ist für mich ein Müsli, das gesüßt ist und von den Nährwerten her für mich halt auch was "besonderes"^^::

Das Ananas-Mango Müsli von Allos:

Positiv:

+ Bekömmlichkeit. Ich hatte nicht das Gefühl von Schwere im Magen, das ich bei manchen anderen Müslis habe/hatte

+ Das Volumen! 100gr von dem Müsli sind echt richtig viel, da ganz ganz viel gepuffter Amaranth drinne ist.

+ Die Süße. Es ist nämlich nicht zu süß. UND: Kein Zucker zugesetzt sondern nur mit Honig gesüßt.

+ Fett-, Zucker- und Ballaststoffgehalt. Die sind für ein solches Müsli mMn okay.

+ Die Konsistenz

+ Sättigungsgefühl. Das Müsli macht – engegen meinen Befürchtungen – echt richtig schlimm satt.

+ Klingt komisch, aber ich finde Amaranth ist im Mund "wärmend".

Negativ:

- Der Preis. Für 400gr sind UVB 4,99€

- Der Fruchtanteil und Geschmack. Ananas? Mango? Hää? Hab ich was verpasst? Schmeckt nullnach Ananas oder Mango. Schade! Höchstens ein bisschen Kokos kann man rausschmecken. Aber ich denke das geht absolut besser!!!

Fazit:

Ich werds nicht wieder kaufen – ich hätte es auch nicht gekauftw enn ich nicht einen Gutschein gehabt hätte. Wohl werde ich aber ein Amaranth Müsli wieder kaufen. Das "Müsli" schmeckt ansich wunderbar, nur eben absolut nicht nach Ananas und/oder Mango. Und für jeden Tag wäre es mir dann doch zu süß. Aber fürs wochenende isses ok =)

*EMissyx*0


Welche Bundesländer sind das denn? Bei uns gabs eben nen Abiball mit in Gruppen nach vorn kommen und danach Musik etc....

heute gegessen:

FS Tomate-Mozzarellasalat + Basilikum, 1 Schüttelcappu

ME Tomaten-Käse-Gebäckstück

AE viel Tomaten-Bohnenchili (1 Tomate+passierte, 1 Paprika, 1/2 Zwiebel, 1/2 Dose Kindeybohnen, Gewürz)

Celexa


Also ich komme aus NRW... aber das regelt vermutlich einfach jede Schule anders und hat mit dem Bundesland gar nichts zu tun. :-)

MOrTar!Spo


FS Tomate-Mozzarellasalat + Basilikum, 1 Schüttelcappu

Sowas zum Frühstück...pervers ;-D

@ Maedelchen

Danke für den Bericht! Ist ja bei den meisten Müslis so, dass man die Früchte nicht so raus schmeckt :-/

Machst du zsm. mit Clea Diät, oder warum esst ihr so wenig? ;-D

@ all

Hab vorhin mein erstes eigenes Brot gebacken (nein, keine Backmischung ;-D ). Vollkorn-Weizen-Quark-Brot, es duftet schon so schön, schmeckt bestimmt lecker. Morgen zum Frühstück wird's eingeweiht...

Essen:

Morgens:

- 1 Brötchen mit körnigen Frischkäse & Pflaumenmus

- 1 Brötchen mit Milkaphiladelphia

- 1 Kaffee mit Milch

Vormittags:

- 250g Quark mit 1 Banane

Mittags:

- große Portion Grießbrei mit vielen Erdbeeren

Nachmittags:

- 1 Smoothie Kirsch-Banane (250ml)

- 50g Studentenfutter

Abends:

- 3 Kartoffeln mit 2 Minutensteaks überbacken mit Mozzarella in Tomaten-Champignons-Schinken-Soße ([[http://www.maggi.de/produkte/Alle-Produkte/?action=detailnutritions&id=12148373 das hier]])

CSlexa


Abends (später):

1 Teller Salat mit Joghurtdressing

3 Reiswaffeln mit Frischkäse

Jetzt ist es nicht mehr so wenig. ;-D

MJauedenlche=n


Machst du zsm. mit Clea Diät, oder warum esst ihr so wenig?

a) findest du meinen tagesplan mit cleas vergleichbar? jetzt mal ganz ehrlich?

b) und nochmal ganz ehrlich: Mmn esse ich nie wenig. Aber ich esse eben "nur" 3 mal (gut der tag heute ma bitte außen vor, normalerweise ess ich nicht 2 mal mittag, kennst ja meine pläne sonst). Ich habe das gefühl, dass hier "selten" mit "wenig" oft verwechselt wird...

um deine frage zu beantworten: weiß nicht ob clea diät macht^^ ich jedenfalls nicht.

M5aedEelchxen


achso und nochwas: nicht vergessen, ich bin weiblich (männer/jungs verbrauchen deutlich mehr) und will/muss ja nicht mehr zunehmen.

pweacwe.axndi


Maedelchen, ich finde aber auch, dass du heute ziemlich wenig gegessen hast. Dass Männer/Jungen mehr verbrauchen als Frauen/Mädchen ist in deinem Fall jetzt auch keine Rechtfertigung mehr, da du enorm viel Sport gemacht hast. Also wär es auch für jede noch so kleine Frau zu wenig. *:)

Meinen Tag poste ich lieber nicht detailliert... Ich geh jetzt weiter feiern und werde Chips und diverse Getränke zu mir nehmen. ;-D

MSaedehlxchen


ajo das waren heute über den tag 200gr müsli^^ ich gewöhn mir grade wieder ab zu essen, wenn ich keinen hunger mehr hab^^

aber danke fürs feedback.

ich überlese es nie und mache mir auch immer gedanken drüber, ich schwöre. Momentan habe ich eben einen gangbaren Weg für mich gefunden, das heißt aber nicht, dass ich nicht aufnehme und nicht über das nachdenke was ihr schreibt bzw meine Ernährung hinterfrage. Nur denke ich eben, dass viele menschen "nur" (das ist nicht selten!) 3 mal essen. Ich esse mich auch 3 mal satt und zwar nicht nur an salat – von daher fällt es mir recht schwer da eine problematik zu sehen...

M/rTarDSpxo


Du kannst dich doch gar nicht mit Clea vergleichen, sie hat bestimmt nicht so viel Sport gemacht. Es liest sich halt sehr wenig, vor allem wegen dem Sport. Weiß ja auch nicht, wie viel Müsli das jetzt waren... Sollte kein Angriff sein, falls das so rüberkam!

ich bin weiblich (männer/jungs verbrauchen deutlich mehr)

Deutlich bestimmt nicht, und außerdem sollte man sich danach nicht richten. Welches Mädchen nimmt sich beim Abendessen extra wenig, nur weil es ein Mädchen ist? ^^

Ich geh jetzt weiter feiern und werde Chips und diverse Getränke zu mir nehmen.

Have fun ;-D

M2aedelgchxen


Deutlich bestimmt nicht, und außerdem sollte man sich danach nicht richten. Welches Mädchen nimmt sich beim Abendessen extra wenig, nur weil es ein Mädchen ist? ^^

:-/ Und wieviele Mädchen bestellen sich statt ner Pizza nen Salat und statt Kuchen nen schwarzen Kaffee in Gegenwart anderer... da stellst du eine ganz wichtige Frage die mich ziemlich traurig macht... ich habe immer das gefühl es sind viel zu viele die unheimlich darauf achten, was andere sehen, was sie essen... bzw die sich nicht trauen würden auch 2 brötchen zu essen, oder gar noch mehr, wenn jungs dabei sind die nach 2 brötchen satt sind oder liegt das an meinem umfeld? ":/

MXrT3arSpxo


Wenn wir in der Klasse zsm. frühstücken, dann essen auch die Mädchen 2-3 Brötchen mit Belag + viel O-Saft + evt. Obst. Auch wenn ich so seh was die Mädchen in der Schule so essen, dann kommt da einiges zusammen... 4 Scheiben Brot, Apfelsaftschorle, Obst, Gemüse, Snickers, Eis 2-3 Kugeln (wenn wir Eisessen gehen).... Gibt natürlich auch ein paar die nur 1 Brötchen essen, die gibt es aber genauso bei den Jungs!

Richte dich nicht nach anderen, sondern mach dein eigenes Ding :)z

Cglea


Ist jetzt doch noch mehr geworden, also nochmal komplett:

Mittags:

1 Tasse Kakao

Nachmittags:

0,75l Suppe (mit Grieß- und Gemüseklößchen und Nudeln)

Abends:

1 Almighurt Mandarine-Käsekuchen

2 Reiswaffeln mit vegetarischem Aufstrich

Später Abend:

1 Teller Salat mit Joghurtdressing

3 Reiswaffeln mit Frischkäse

150g Heidelbeerjoghurt (0,1%)

1 Scheibe Brot mit vegetarischem Aufstrich

Das kommt mir jetzt so viel vor (ich habe in letzter Zeit immer so viel gegessen und möchte das wieder reduzieren), aber insgesamt ist das eigentlich noch okay, oder? Nur vermutlich ungünstig verteilt? :-/

M=rT+arSpxo


Ist doch egal, wann du was isst. Und zu viel ist es auf keinen Fall :-)

Almighurt Mandarine-Käsekuchen

Hab das eben mal gegooglet und hab so ein Bericht gefunden. Der hat total geschwärmt davon, soll wie Teig schmecken und eine feste Konsistens haben. Jetzt hab ich Heißhunger auf Käsekuchen ]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH