Was habt Ihr heute so gegessen?

M$aed*elcjhpen


Ich melde mich auch wieder zurück *:)

FS: 1 Pfirsich, Müsli mit Sojamilch

Mittag: 3 Schb Roggenbrot mit Gurke und Salat aus dem Garten der Oma meines Freundes garniert^^ mit Quark, Paprika-Wurst und Puten-Zwiebel-Mett, bisschen Zucchini

Abends: großes Stück Putenkassler mit Blattsalat, selbstgemachte Quarkspeise mit paar Sojaflocken drin

Trinken: 4l Tee, 3 Kaffee ( Kaffeemaschine auf arbeit ist kaputt :-( :-( )

Sport: 40km Fahrrad

und nu weiter lernen :-/

p!eaceU.anxdi


morgens: 3 normale Brötchen mit Camembert, 2 Twix

mittags: 1 überbackene Papaya

zwischendurch: 2 Magnum Classics, 1 Cornetto Enigma Himbeere

abends: 2 Schälchen Bananen-Kokos-Creme

MrrTa1rSfpo


mittags: 1 überbackene Papaya

Und meine Gerichte nennst du pervers ;-D

@ Maedelchen

Kann's sein, dass du irgendwie immer das gleiche isst? ;-D

H}ilfsTamköbe


überbackene Papaya<em>Papaya</em>! :-o

Hdilfs;amöbxe


Scheiße hier.. Sollte einfach nur heißen: "Überbackene Papaya??"

HEilfs6amFöbe


...und zu spät war ich auch noch. Mist.

pzeaLce.axndi


Und meine Gerichte nennst du pervers

Das war megageil! ;-D

MlaedeOlchen


mit käse überbacken? unreife papaya werden in asiatischen ländern wie gemüse behandelt, von daher kann ich mir das gut vorstellen! die kerne von der papaya sind ja auch sehr pfeffrig. die kann man übrigens super rösten – die schmecken klasse über salat! wenn man die in der apotheke kauft, zahlt man für 50gr papayakerne gut und gern mal 5€ :-o wer das macht ist selber schuld – da hol ich mir lieber selbst ne papaya und friemel die da raus

jo ich esse immer das gleiche. kommt daher, weil ich momentan unter der woche wenig zeit zum kochen hatte bzw immer mitnehmen musste. heute war ich dann arbeiten und da sind schnitten für mich echt das einfachste – bisschen brot und was drauf kriegt man auch echt überall, schnell und einfach gekauft.

da ich jetzt aber endlich ferien habe und auch mal ne pause vom lernen brauche werd ich wohl endlich auch mal wieder zum kochen kommen :-D

am wochenende gibts immer was anderes, weil muttern da essen macht: samstag hab ich bspw spät gefrühstückt (brötchen, kein müsli ;-) ) war dann den halben Tag wandern, hatte auf dem weg dann nur n Eis und nen müsliriegel und dann haben wir abends mit allem drum und dran gegrillt.

sonntag gabs nach nem späten brötchenfrühstück dann erst wieder kaffe (und kuchen :=o ) und abends hab ich dann die verschiedensten wurst und käsesorten probiert.

am wochenende gehts immer ziemlich durcheinander, von daher bin ich ganz froh wenn die woche dann strukturiert ist...

M3rTQarSpxo


Und du hattest auch keine Mangelerscheinungen ohne dein Müsli? ;-D Und das mit dem strukturierter unter der Woche kann ich verstehen, mir wär's irgendwie nur zu einseitig. Aber solange du damit klarkommst, ist ja alles oki-doki ;-D

Vormittags:

- 1 VK-Quark-Brötchen die werden immer leckerer, hab diesmal halb Weizen-VK- und halb Roggen-VK-Mehl genommen mit körnigen Frischkäse & Marmelade

- 1 VK-Quark-Brötchen mit Milkaphiladelphia

- 1 Kaffee mit Milch

Mittags:

- 1 Apfel

- viele kernlose Trauben

Nachmittags:

- 250g Quark mit 3 EL Früchtemüsli und1 großen Banane man war die groß, schon fast so wie *düüd* ;-D

- 2 Scheiben Hähnchen in Aspik

- 1 Riegel (35g) weiße Crisp-Schokolade [[http://fddb.info/static/db/204/SZJOC6AHILA9YVYBNV9IRGBO_205x136.jpg diese hier]] schmeckt hammer

Abends:

- großer gemischter Salat mit Hähnchenbrustfilet in Essig-Öl-Dressing

Spätabends:

- 250g Quark mit 20g Walnüsse und ganz bisschen Marmelade

H}aeHmogl+obin


weil ich momentan unter der woche wenig zeit zum kochen hatte

ich finde, wenn genug zeit für

Sport: 40km Fahrrad

ist, müsste auch genug Zeit zum Kochen sein

M6aeqdelcxhen


ach naja es gibt ja schlimmeres als roggenbrot mit aufschnitt und gemüse. ist ja nicht so, dass ich zu mcdoof fahren würde oder mir täglich fast food mit der argumentation hinterknallen würde (möglichst noch in verbindung mit der klage über chronischen geldmangel)

-,Rx-


morgens: 3 normale Brötchen mit Camembert, 2 Twix

mittags: 1 überbackene Papaya

zwischendurch: 2 Magnum Classics, 1 Cornetto Enigma Himbeere

abends: 2 Schälchen Bananen-Kokos-Creme

Wie kann man einem Tag so viel Schwachsinn futtern ]:D

woei&ßnimsmerwei+texr91-


Ich würde davon absolut nicht satt werden irgendwie ^^

pKeace.axndi


Wie kann man einem Tag so viel Schwachsinn futtern

Es war lecker! Warum checkt das hier keiner? ;-D Und kalorientechnisch war's auch in Ordnung. ;-)

MSr!TarSxpo


Morgens:

- 2 VK-Quark-Brötchen mit körnigen Frischkäse & Marmelade/Milkaphiladelphia

- 1 Kaffee mit Milch

Vormittags:

- 250g Quark mit bisschen Marmelade

- 1 große Banane

Mittags (Ikea ;-D ):

- 1 Rumpsteak (mit bisschen Kräuterbutter), paar Salzkartoffel & braune Soße

Nachmittags:

- 1 Apfel

- 1 Tasse Milch mit Nescafé frappe

- 1 Möhre ^^

Abends (später dann):

- 3 Rühreier mit Schnittlauch & viel Kaisergemüse

- 250g Quark mit 20g Walnüssen und bisschen Marmelade (kurz vorm schlafen dann ;-D )

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH