Was habt Ihr heute so gegessen?

d5awardoYchwaWs1991


Ne...5 Scheiben Brot...ich meine, normale Scheiben Brot sind doch total dünn. Stell dir das am Stück ungeschnitten vor; so viel ist das nicht, vor allem als ganze Mahlzeit. Und nur weil die Kekse/Weingummi "eine ganze Tüte" sind...es ist einfach der Gedanke, de ganze Tüte vernichtet zu haben, der dir das viele suggeriert, denke ich. Es sind in so ner Tüte 200g, nicht 2 kg.

DPie Ke ltixn


morgens: 1 Schoko-Croissant, 4 Toffifes, getrunken 2 Kaffees

mittags: 1 Hamburger, 6 Chicken Nuggets mit süß-saurer Soße, 1 Apfeltasche, getrunken 0,25 Cola, 0,25 Sprite Zero, gleich noch einen Daim-Riegel

abends: wahrscheinlich 2 Kürbiskernbrötchen mit laktosefreiem Fleischsalat, 1 Becher Rote Grütze, eine Birne

SRen%ay


Ich möchte auch mal mitschreiben :-D

Morgens: 2 Scheiben selbstgebackenen Brot mit Brunch

Zwischendurch: 1 Banane

Mittag: Rinder-Magerquark-Frikallen mit Paprika

Nachmittags: 1 Magerjoghurt mit Walnüssen

Abends: 1 halbe frische Ananas

d4awardcoclhwas19x91


morgens: heute mal nix

mittags: 3 scheiben zwieback mit mett^^

nachmittags: 2 bananen

abends: gibts gleich Rindersteak, Kräuterbaguette, Broccoli

später: obstteller

Gfute5NachitKfuss


@ dawardochwas1991 Okay,

wenn du meinst

Morgens: 1 Kakao, 2 Scheiben Roggenmischbrot, Indian-Curry- Frischkäse

Zwischen-M: 1 Apfel

Mittags: 1 Tafel Schoki- Ganze Haselnüsse

Abends: 1 Kakao, 1 gr. Karotte

W\eidejnAfee


Juley, ich wünsche dir gesundheitlich alles Gute und würde mich echt freuen, demnächst mal ganz normale, gesunde Tage von dir zu lesen @:) Bis dahin!

WTe^idenfxee


Heute

war bei mir leider etwas wenig, Mittwochs ist bei mir immer etwas chaotisch weil ich keine Mittagspause mache aber trotzdem leider erst Nachmittags nach Hause komme...

Morgens: 1 Schokocroissant + 1 Birne

Vormittags: 1 Apfel + 1 Schokokeks

Mittags: 1 Spinatplunder + einige Paprikastreifen

Nachmittags: ein paar Haselnussmakronen

Abends: 1 Teller Pasta mit Tomatensauce und Mozarella

Getrunken: ca 1.2 l Tee, 0.2 l Eistee, 0.3 l Wasser, 0.3 l Saftschorle

c[herrJy07


@ Senay

Mittag: Rinder-Magerquark-Frikallen mit Paprika

das klingt lecker! hast du da ein rezept?? :)

morgens: porridge, 1 birne, magerquark, früchtetee

zwischendurch: 7 bonbons

mittags: gemischter salat mit putenbrust, halbe scheibe vollkornbrot, 1 gekochtes ei

zwsichendurch: rohkost aus möhren, zucchini, champignons

abends: 1 kochbeutel reis mit gemüse-curry in kokosmilchsauce :-q

S`enaxy


@ Cherry07

Hätte nicht gedacht das es jemanden gibt, der das lecker findet :-) Ich liebe die Frikadellen, bin aber auch irgendwie die Einzige. Alle finden die nicht toll. Aber sie sind absolut figurfreundlich und mir schmecken sie sehr sehr lecker. Von mir ausgedachtes Rezept:

500 g Rinderhack

500 g Magerquark

2 Knoblauchzehen

1 rote oder gelbe Paprika (in minikleine Würfel geschnitten)

1 Rinderbullion (dieses Glibberzeug)

etwas Senf

etwas Tomatenmark

Pfeffer

Alles zusammen matschen und Frikkis formen. Ich mache gerne so kleine Bällchen. Dann aufs Backblech und ab in die Röhre. Wie lange weiß ich jetzt so gar nicht. Ich schau halt, daß sie etwas dunkel geworden sind. Vorgestern hatte ich noch gehackten Schnittlauch rein gemacht. Schmeckte auch sehr gut *:)

GFuteSNachtHKuxss


3 Salzkartoffeln und ganz viel Rahmspinat (3,4 Protionen vll) kamen dazu

dzawardoc<hwas_19&91


Hätte nicht gedacht das es jemanden gibt, der das lecker findet :-) Ich liebe die Frikadellen, bin aber auch irgendwie die Einzige. Alle finden die nicht toll. Aber sie sind absolut figurfreundlich und mir schmecken sie sehr sehr lecker. Von mir ausgedachtes Rezept:

Ich liebe Frikadellen^^ werd ich auch mal versuchen...mache oft welche aus Putenhack (mit Zwiebel- und Paprikastücken drin)...werde mal die Pute mit Quark kombinieren, mal schauen wies wird...darf man nur bei Pute nicht zu groß machen, weil Geflügel ja recht schnell gar ist...sonst verbrennen die außen, bevor die Hitze innen ankommt und sind innen noch roh^^

S5enay


@ dawardochwas

Oh, erzähle doch mal wie dir das geschmeckt hat.

Mit Putenmett muß ich das auch unbedingt ausprobieren! Ich habe noch nie Putenmett gegessen aber ich kann mir vorstellen, daß das auch lecker ist.

d&awarVdGoch#wxas1991


Ist es! Und auch sehr figurfreundlich.

c_herary0x7


Habe noch rinderhack eingefroren...und magerquark tonnenweise im Kühlschrank, weil es für mich DAS Lebensmittel schlechthin ist. Könnte mich reinlegen. Freitag hab ich frei...ich glaub, ich weiss, was es da zum futtern geben wird... :D

d4aw;arQdoc/hwas1(99x1


Ich könnt das jeden Tag essen...Rinderhack ist Bombe. Mache es nur deswegen nicht, weil ich nicht will, dass es mir irgendwann zum Halse raushängt...aber vom Geschmack her – jeeeden Tag. Gibts morgen wieder in Bolognese Form :D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH