Was habt Ihr heute so gegessen?

A*urorxa1988


Morgens: 2 Toast (1 mit Nutella, 1 nur mit Margarine) 1 Glas Erdbeermilch

Mittags: 1 Brötchen mit Gelbwurst und Gewürzgurke, 1 Apfel

Abends: großen Döner

Zwischendurch: Popcorn

W?eiadaenfxee


Oh ja, das Rezept hätte ich bitte auch gerne :-D

YfucGcaPalxme


morgens: 1 Toastie mit Frischkäse und 1 Vollkornbrötchen belegt mit Putenbrust und Gurke

mittags: 1 Toastie mit Leberwurst

abends: Milchreis mit Himbeeren

Zwischendurch: Chips

WEeivd>enf!ee


Heute

... hab ich den sonnigen Vormittag ganz gemütlich mit einer Picknickdecke, einem Buch und Obst im Park verbracht - und bin richtig braun geworden :-D

Morgens Rührei aus 2 Eiern mit Erbsen + 1/2 Dose Baked Beans + 1 Hörnchen

Vormittags 1 Apfel, 1 Hand voll Blaubeeren

Mittags 1 Teller Griesbrei mit Bananenscheiben, Mandarinen, Blaubeeren, Walnüssen und etwas Zimt x:)

Abends 3 Kartoffelpuffer mit Gemüsequark (Quark mit Kräutern, Radieschen- und Tomatenwürfeln und einer geriebenen Karotte :-D)

Später gibt es noch eine Rippe Schoki :-D

Getrunken 0.8 l Tee, ca 2 l Wasser

kXun:stlxicht


Früh: 1 Sesam-Brötchen (1/2 mit Käse, 1/2 mit Leberkäs in Scheiben), ein paar Erdbeeren, 500ml Saft

Zwischendurch: 2 Rippen Schokolade

Mittags: Nudelauflauf

Nachmittags: Schokolade.. Aber gleich ist sie zum Glück leer!

Abends: Rigatoni Carbonara, ein paar Weintrauben

chooxky22


Morgens: 1 Schüssel Dinkelporridge, 1/2 Birne mit Kokosnussjoghurt

Mittags: große Portion Milchreis mit heißen Kirschen, 1 kleiner Karottensalat

Nachmittags: noch eine kleine Portion Milchreis

Abends: 1 Pizza 3-Käse, 1 Keksteig-Eis x:)

SOkaWrabaeuxs94


Vormittag: 1 Apfel, 1/2 Banane

Nachmittag: 1 Kinderriegel, 1 Rippe Schokolade, 2 Nougat Schoko Eier. Ganz große Klasse. Blöde Depression. :-| %-| :-@

Abend geplant: Ofenkartoffeln mit gemischtem Gemüse (Blumenkohl, Brechbohnen, Spinat, Brokkoli) Aber ob das zusammen passt? ":/ Naja, egal.

Später dann hoffentlich noch eine Tasse warme Milch. :-D

kJunst<lixcht


Früh: 1 Sesam-Brötchen mit Schoko-Creme, 500ml Saft

Zwischendurch: 1/2 Mohnzopf mit Leberkäs in Scheiben

Mittags: 1 Portion Nudel-Auflauf und 1/2 Blattsalat von gestern

Nachmittags: 2 Kugeln Manner-Eis, 2 Erdbeeren der Rest war leider schon schimmelig :(

Abends: 1 Portion Nudel-Auflauf, Weintrauben

WVeide-nfexe


Heute

Morgens 1 Schale Müsli mit Milch + 1 Obstteller (Apfel + 1/2 Schale Blaubeeren)

Mittags 2 Kartoffelpuffer mit Apfelmus

Nachmittags 2 Butterbrezeln (waren am Tag der offenen Tür bei meinen Schwiegers)

Abends 1 Teller Pasta mit einer Avocado-Sahne-Sauce, Karottenwürfeln und Erbsen

Getrunken 1 Tasse Kaffee, 0.4 l Tee, 1.5 l Wasser

Nachher gehen wir noch mit einer Freundin zum Italiener, da werd ich noch ein Dessert meucheln :-D

AFurorsa198x8


Morgens: 2 Brote, (1 mit Nutella, 1 mit Käse) 1 Glas Kaba

Mittags: 1 Cheeseburger, 1 Apfel

Abends: Spinat mit Spiegeleier und Baguette

D*efinit1lymQaybxe


Morgens:

Obstsslat mit kokosflocken

Mittags:

Gemüsesticks mit einer Kartoffel und Kräuterquark

Abends:

Salat mit Avocado und Garnelen

k,unstli/cxht


Ich frag mich immer wieder von was und welchen mengen manche von euch satt werden.. ich könnte schon wieder essen zum Glück lieg ich schon im bett.. :=o

S|karab~aeums94


Also ich z. B. brauch zum satt werden auch mehr. Eigentlich. Das ist bei mir von abhängig, wie ich mich fühle.

Wenn es mir richtig gut geht, ich die ganze Welt abknuddeln könnte, dann bin ich nur am Fressen. Mit mindestens 5x Essen. Getreidebrei, Obst, Süßigkeiten, Mittag, Obst, Süßigkeiten, Cornflakes, Joghurt, Abendessen, Eis, Süßigkeiten... :-q

Wenn ich aber den ganzen Tag nur rumliege und weine reicht mir ein Glas Milch oder Kakao und ein Apfel.

AOurorja19x88


Ich könnt auch andauernd essen |-o Halt mich momentan aber etwas zurück und versuche regelmäßig anständig zu essen, anstand unregelmäßig immer mal wieder zwischendurch. Ich weiß nämlich seit 3 Wochen das ich schwanger bin, und ich habs geschafft in einer Woche 1,5 kg zuzulegen.

Dnefi9nit7lymaxybe


Also bei mir ist das stark abhängig von mir und meiner körperwahrnehmung und meinem wohlbefinden:) hab ne chronische darmerkrankung und je nach befinden und Medikamentenwirkung/ Nebenwirkung hab ich mal gar keinen Hunger und dann relativ normalen. Hatte dadurch aber auch letztes Jahr eine ES mit der ich gerade aber ganz gut umgehe und klarkomme.:) ich versuche mich einfach gesund und ausgewogen zu ernähren und in der Regel bekomm ich das ganz gut hin. Wenn ich dann mal wenig Hunger hab oder über ein paar Tage nicht viel essen will/ kann wegen Krankheit oder Hirngespinst holt sich das mein Körper an nem Tag zurück an dem ich dann eben ständig Hunger hab und viel mehr ess als gewohnt:) aber ich bewundere Leute mit einem normalen essverhalten die essen was sie wollen und worauf sie Lust haben.

Außerdem finde ich die Pläne von dir Kunstlicht und von der weidenfee total ansprechend und lecker:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH