Was habt Ihr heute so gegessen?

Fzl;amBech?en7x9


oh ja die Luftschokolade mag ich ja auch total x:)

iephonte84


Kunstlicht du darfst so viel Schokolade essen, bist ja auch schwanger :-D

kaunAstlixcht


Hab aber schon viel zu viel zugenommen..

Aber wenn Freund sie ewig nicht isst und ich Langeweile hab, esse ich halt 1-2 Stück.. Doch dann kann ich nicht mehr aufhören..^^

Fulamec]hen79


och...in der 1.SS hab ich 30kg zugenommen :-o |-o |-o :-X :-X aber auch 35 wieder abgenommen.

kSuInstlixcht


Ich glaub noch nicht so daran, dass das nach der SS alles wieder weg sein soll..

Wobei auch viel Wasser dabei ist.. >:(

F6lamjech5enx79


naja bissl Sport und dann gehts schon wieder runter und wenn da ein paar kg hängen bleiben, geht die Welt auch nicht unter. So knackig wie vor beiden Kindern, bin ich längst nicht mehr, wobei mein Gewicht wieder wie vorher ist.

7G3J8una-!May8x3


heute vormittag: Kekse

heute abend: 1 Pizza mit Pilzen und Schinken, 1 Rosinenschnecke

später: 1 Scheibe Brot ohne alles, 2 Rippen weiße Erdnussschoki, gerade noch eine Handvoll Kirschen

(mehr ging nicht mehr rein, nach der großen Pizza, die ich gegen 18.30 Uhr gegessen habe)

zu trinken: 2 Kaffees, 0,3 l Sprite, 0,2 l Cola, mehrere Gläser Apfelsaft mit Wasser, 1 Verdauungstee

Mfrs+ `Voicxe


Gestern:

Morgens: 2 Scheiben VK-Brot mit Butter, 1 mit Marmelade, 1 mit Käse, Kaffee

Vomittags: auswärts einen großen Milchkaffe und ein Croissant

Mittags: einen Rest Bratkartoffeln und Bohnen mit Paniermehl und Butter aufgebraten

Abends: Rahmkohlrabi mit Rösti

getrunken: 1 Liter Tee, 2 große Gläser Wasser, 1 kl Glas O-Saft

Heute bisher:

Morgens: 2 Scheiben VK-Brot wie gestern, 1 kleine Schüssel Weizenklei mit Sojadrink

Zwischendurch: 1 Butterbrot und 1 Aprikose

Mittags: Piroggen mit Sauerrahm angemacht

Nachmittags: 1 Smoothie aus Erdbeeren, Aprikose, Apfel, Minze und Zitronenmelisse

heute Abend wirds wohl schnelle Spaghetti geben

M~rs jVoixce


den restlichen Tag über viel Wasser (wie wisst ihr da die Mengen so genau? Ich fülle mein Glas einfach immer wieder auf)

Na ja, wenn ich 3 Flaschen Wasser geleert habe, die 0,7 l fassen, ist es einfach zu wissen :-)

Dcoc Schrüller


Mir gefällt ehrlich gesagt nicht, wie sich dieser Faden entwickelt. Hier geht es bei vielen Mitschreibern weniger darum, Anregungen für leckeres Essen zu geben und zu erhalten, sondern viel mehr um ein geradezu buchhalterisches Auflisten von Essensportionen. Gerade in Hinblick auf Teilnehmer mit einer Essstörung stellt dies ein fatales Signal dar. Für wen sollte es z.B. von Interesse sein, wenn jemand an einem Tag kaum zum Essen gekommen ist? Auch "Appetitmacher" wie "eine Scheibe Brot ohne alles" stellen kaum einen Mehrwert für die Mitleser dar.

Mein Vorschlag deshalb für diesen Faden:

a) Verzicht auf komplette Tagespläne, so wird der unselige Wettbewerbsgedanke nicht weiter gefördert. Niemanden interessiert es, wer wann und warum nichts gegessen hat.

b) Verzicht auf jegliches Posten ungesunder Ernährungsweisen (Fastfood, sehr einseitige Ernährung, extrem kalorienarmes Essen).

c) Beschränkung auf ausgefallene und besonders leckere Mahlzeiten, also Verzicht auf "kulinarische Offenbarungen" wie "eine Handvoll Erdnüsse", "fünf Weintrauben" oder "ein Riegel Schoki".

So, wie der Faden zuletzt gelaufen ist, muss man ihn an vielen Stellen als gesundheitlich bedenklich einstufen, und ich kann nicht täglich vorbei schauen, nur um einzelne Nicht-Tagesrationen, die aber als solche verkauft werden, zu löschen.

F~lamtechen<79


Lieber Doc Schüller!

Ich verstehe schon, wa sie meinen,aber ich finde NICHT,dass hier viele Schreiber fatale Signale für Essgestörte senden.

Zudem heißt der Faden nicht "Anregungen für leckeres Essen" sondern "Was habt ihr heute gegessen" und da ist es nun mal Sinn und Zweck das zu posten, was man gegessen hat. Ich verstehe deshalb nicht, warum man das plötzlich nach 4723 Seiten sein lassen soll.

Die Mehrheit der Schreiber hier ist nicht essgestört und postet m.E. hier keine auffällige Pläne...im Gegenteil, ich finde, die meisten posten normale Sachen. Man isst nun mal nicht jeden Tag gleich viel. So ist das Leben!

Mir ist hier auch kein |-o |-o hinter irgendwelchen Speisen wie Schokolade aufgefallen, was ja in anderen Fäden Gang und Gebe ist.

Der ganze Faden ergibt keinen Sinn, wenn man diverse Speisen "verschweigen " soll

Verzicht auf jegliches Posten ungesunder Ernährungsweisen (Fastfood, sehr einseitige Ernährung, extrem kalorienarmes Essen).

Wenn ich schreiben "soll" was ich heute gegessen habe und nicht schreiben darf, dass ich bei MC Donald nen Burger gegessen habe, was hat der Faden dann noch für einen Sinn??

Wenn der Faden gegen irgendwelche Regeln verstößt, dann sollte er geschlossen werden (was ich sehr schade finden würde!!!!!!, denn 1. hab ich hier wirklich schon tolle Essensideen bekommen und 2. nette Leute kennengelernt)...aber es wäre natürlich schon sehr fraglich, warum das dann erst nach über 4000 Seiten auffällt.

Wir befinden uns hier im Unterforum Ernährung und nicht beim Untergewicht und niemand wurde hier auch nur in geringster Form angegriffen....im Gegenteil, alles läuft freundlich und gesittet ab.

Essenspläne gibt es in diesem Forum zu Hauf. Die müssten ja dann alle verboten werden...und da sind teilweise wirklich grenzwertige Sachen dabei.

Dass "eine Scheibe Brot ohne alles" nicht OK ist, ist klar...aber es hat auch niemand aplaudiert und die Schreiberin zum weitermachen animiert und mal ehrlich....manchmal ess ich eben auch nur trocknes Zwieback oder Knäcke. Solange das nicht über Tage das Einzigste ist, was ich esse, was spricht dagegen?

Liebe Grüße *:)

W_eijdenxfee


Flamechen, ich finde das hast du sehr schön geschrieben! Und du gibst damit auch ganz genau meine Meinung wieder! @:)

1. hab ich hier wirklich schon tolle Essensideen bekommen und 2. nette Leute kennengelernt

Vorallem das möchte ich hervorheben, denn genauso geht es mir auch!

Hungerpläne sind nicht okay, da bin ich voll beim Doc! Und ich sehe auch absolut die Gefahr, dass solche Tagespläne Essgestörte Mitlesende triggern können!

Ich war jetzt die letzten Wochen nicht so regelmäßig hier - weiß jetzt also nicht was vielleicht vorgefallen ist oder welche Beiträge unter Umständen auch gelöscht wurden - aber ich fände es auch sehr schade, wenn der Faden nicht in seiner bisherigen Form weiterbestehen könnte. :-(

Ich geb es ja zu.... Ich bin da auch neugierig ;-D Was essen die anderen so über den Tag. Sind da Sachen für mich dabei? Och guck, xyz isst Nachmittags Walnüsse. Walnüsse könnte ich auch mal snacken! ABC hatte aber ein leckeres Abendessen - da muss ich mal nach dem Rezept fragen (...) und so fort @:)

c7oZokyx22


:)^ das hätte ich besser nicht sagen !

Freue mich jeden Tag darauf abends hier vorbei zu schauen und mir Anregungen zu holen und zu schauen was andere den Tag über essen.

Ich denke auch dass es für einige (bspw. Essgestörte) sehr hilfreich sein kann, wenn sie lesen was andere den Tag über essen.

Also bitte lass den Fäden weiterhin bestehen, ich finde ihn super!

cqooRky2x2


Sorry

Blöde Autokorrektur ;-D :=o

N amjxa


Gestern gabs bei mir ein schönes Frühstück mit Croissant und Brezen, Mittags nur Obst (Pfirsich und Aprikose) und abends Pute süßsauer mit Reis. Ausnahmsweise habe ich mein 5 pro Tag damit geschafft, da bei der Pute viel Gemüse drin ist :)

Heute früh gabs die obligatorische Breze, dazu Apfel mit Joghurt. Ansonsten habe ich heute 3 Kugeln Eis gegessen und werde mir nachher noch einen schönen griechischen Salat machen (Tomaten, Gurken, Oliven, Feta) – eventuell noch ein paar Grissini dazu, die ich aus Italien mitgebracht bekommen habe. Wieso gibt es in Deutschland eigentlich keine guten Grissini?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH