Was habt Ihr heute so gegessen?

W^eide/nfee


Morgens Joghurt mit Haferflocken, Blaubeeren und Erdbeeren

Mittags Croissant und Rucolasalat mit Tomaten

Nachmittags Apfel- und Kirschplunder

Abends Nudelauflauf mit Spinat

getrunken decaf Milchkaffee, alkoholfreier Hugo ( :)^), Wasser mit Zitronensaft

sonowyx owl


Gestern

Morgens: Waffel mit Obstsalat

Vormittags: Pfirsich-Maracuja-Joghurt

Mittags: Risotto mit Spinat und Gorgonzola

Nachmittags: Hawaii-Eisbecher (der war göttlich x:) :-q)

Abends: Gemischter Salat mit Karotten, Gurke, Tomaten, Paprika, Käse, Ei und dazu Knoblauchbrot

Später: Erdbeeren, Nektarine, Melone

Heute

Morgens: Müsli mit Milch und Banane

Vormittags: Müsli-Riegel

Mittags: Seelachsfilet mit Pommes frites, gemischter Salat

Abends: Brote mit Käse und Tomatensalat

Später: Bestimmt noch Eis und Obst

g{ros5serxwels


Goldbarschfilet mit Kartoffelsalat. :p>

k.amilmlenb>luetex10


Heute

Frühstück: Müsli mit Milch; Kräutertee

Mittag: Falafel aus Fertig-Falafelmischung |-o mit geriebenen Karotten und Zucchini; dazu Kräutertopfen

Nachmittag: Messino Kekse; Kakao

Abend: Butterbrezel mit Schnittlauch, hartgekochtes Ei, Rohkostsalat aus Paprika, Gurke, Tomate

jetzt gibt's dann beim Fußballschauen noch einen grünen Apfel x:) und irgendwas Schokoladiges

kbamill,enblueQtxe10


Plant ihr eigentlich eure Mahlzeiten vorher und kauft schon bewusst dafür ein, oder entscheidet ihr das ganz spontan und geht notfalls sogar nochmal in den Laden, falls ihr Appetit auf was Bestimmtes habt?

Würde mich mal interessieren wie andere das so handhaben ;-)

WEeiFdenxfee


Goldbarschfilet, das ist ja fast schon Kannibalismus großer Wels ;-)

WIeideunfee


Plant ihr eigentlich eure Mahlzeiten vorher und kauft schon bewusst dafür ein, oder entscheidet ihr das ganz spontan

Wir planen vor und kaufen dann danach ein @:)

FblaSmechexn79


ich gehöre zu denen, die sich Sonntags auf die Werbung im Briefkasten freut :-/ |-o |-o und dann ganz gierig guckt, was wo die Woche im Angebot ist und dann alles rausschreibt, was in Frage kommt und dann danach einkauft. Wobei ich dann auch gerne auf Vorrat kaufe und viel einfriere.

Meine Familie belächelt mich dafür, weil Sonntags (sofern ich frei habe) mein 1.Gang zum Briefkasten ist und nach der Werbung gucken.

Mein Mann findest das peinlich und meine Eltern sagen "ich hab ne Meise" |-o

FAlame{chexn79


gestern:

früh: M*ller Milchreis mit Apfelschnitzen und Kaffee

Vormittags: Kirschen und nen Chai Latte

Mittag: vom Fleischer : Kartoffeln, Rotkohl und paniertes Kotelett

Nachmittags: tschechische Oblaten (verdammt, die sind bald alle...muss mal wieder gen Grenze fahren :-/ )

abends: ne Roster vom Biohof (echt kein Vergleich zu den normales gekaufen Rostern, ich glaub, ich noch BioFan :=o ) und dazu Fladenbrot mit selbstgemachten Kräuterquark :-q

vorm TV: Schokolade mit Pfefferminz, also so die Billig Variante von After Eight.

FUlame.chexn79


echt kein Vergleich zu den normales gekaufen Rostern, ich glaub, ich noch BioFan

meine deutsch heute schlecht ]:D ]:D

normalen und dann fehlt noch ein ...."werd" bei Ich glaub, ich werd noch BioFan

FUlamec^hen7x9


mich würde interessieren, wie ihr euren Kaffee so trinkt.

Früher hab ich den nur schwarz getrunken. Später mit Milch und inzwischen nur noch mit Milch un Zucker. Warum ändert sich das so? Schwarzen Kaffee bekomm ich heute gar nicht mehr runter und ohne süß, fehlt mir was ":/

W"eidlenfxee


Ich trink ihn am liebsten mit etwas Zucker und viel Milch :-)

Gemahlen in unserer alten Kaffeemühle und zubereitet in der Stempelkanne :-)

Wir sind hier kleine Kaffee-Fans und beziehen unsere Bohnen immer in der [[http://www.roesttrommel.de Rösttrommel]]. Die haben richtig tollen Kaffee (fair produziert) und erst hier vor Ort geröstet x:)

Da schmeckt man richtig die Aromen raus, das hätte ich früher nie gedacht! Momentan Trink ich ja eh nur die decaf Variante - aber die schmeckt auch ganz himmlisch nach einer feinen Haselnuss/Kakao-Note :)^

MRrs GVxoice


Wir haben uns einen Kaffeevollautomaten geleistet, seitdem finde ich Filterkaffee immer wieder gewöhnungsbedürftig. Kaffee trinke ich mit Milch, oder Espresso, den aber ganz schwarz. Ich mag Kaffee mit Zucker gar nicht, passt für mich nicht zusammen.

Heute

morgens: Dinkelbrötchen mit Vleischsalat ich bin im Kaufland fast ausgeflippt, dass die den veg. Fleischsalat wieder im Sortiment haben und selbstgemachter Himbeermarmelade von Schwiegermama

später: Joghurt mit Weizenkleie

mittags: Thai Nudelsalat, zum ersten mal versucht und :-q

nachmittags: Nusshefezopf, Himbeeren und Erdbeeren

abends: Rest vom Nudelsalat, Feldsalat und Blätterteigschnecken

kSamiSlleqnbluetex10


Ich mag gar keinen Kaffee, trinke viel lieber Tee oder Kakao :)^

morgens: Bircher-Müsli mit Honig und Milch

mittags: Topfenstrudel mit Vanillesoße

abends: Brote mit Paprika-Aufstrich und Tomaten

zwischendurch: paar Kirschen vom Nachbarn @:) Schokolade

F;lamLechenx79


Frühstück gabs nicht , da ich Nachtschicht hatte und erst 7 Uhr ins Bett ging.

12 Uhr dann mittag: – Toasties mit Hausschlachtewurst ( Rindsalamie und Wildsalamie ) und Käse dazu Kaffee

Nachmittags: waren wir auch einem Handmeisterwerkmarkt (heißt das so??) – da hab ich Dinkelfladen mit Kräutern gegessen und Eis und ne Eisschokolade

gerade trink ich Cola light, hab so Durst von dem Süßkram

abends: hm mal sehen....haben nix Gescheites mehr im Kühlschrank....muss mal sehen,w as ich aus den Resten zaubern kann.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH