Was habt Ihr heute so gegessen?

Ylucc-aPalxme


morgens: Brötchen mit Nutella und Marmelade

mittags: Toast mit Knoblauchwurst und Käse, Apfel, Schoki

abends: Spaghetti mit Pesto Rosso und Tomaten

FBlam>e(chRenx79


VK Brot mit Erdbeerhonig (aus Karls Erdbeerland, ein Traum x:) ) dazu heiße Schokolade

Kiwi

Ofengemüse aus Kürbis, Kartoffeln, Paprika, dazu Tzaziki

jetzt: Oreo Kekse und Tee

nachher: wohl Rindergulasch mit Nudeln

C9afJeduNoirxd


Oh, ich liebe Karls erdbeermarmelade, aber das es davon Erdbeerhonig gibt, das wusste ich noch nicht. Muss also mal probiert werden :)

Bei mir gabs

Frühstück : milchkaffee, basisbrei, apfel

Zm: milchkaffee, laugenbagel mir Frischkäse und Salat drauf, apple pie cookie

Mittag: Hühner-Nudel-Topf (Zeitmangel ),käsekuchenmuffins

Zm: lakritz, oreo kekse

Abend : ? Mal schauen...

Yhuc&caPxalme


morgens : Toasts mit Himbeermarmelade und Nutella

mittags: Nudeln mir Tomatensauce und Fleischwurst

zwischendurch : Schoki, Apfel

abends: Brot mit Käse, Gurkenscheiben

L ya nxa


Morgens: Banane, Bonbons

Mittags: Dönerbox

Nachmittags: Nudeln, Cornflakes mit Milch

Abends: Brötchen mit Fleischwurst und Eiersalat, Möhre

Später: Chips

C[affeduGNord


da ich gemerkt habe, dass mein Unterfangen, mehr obst & Gemüse zu essen, irgendiwe schwieriger wurde, jetzt ein kleiner Neustart ;-) mit definitv WENIGER Süßigkeiten. Ich kann es einfach nicht lassen..... manchmal hab ich das Gefühl, dass ich, je müder ich bin, desto mehr Süßes esse, wahrscheinlich um Energie aufzubauen. Hmm.

Früh: Müsli (mit Sonnenblumenkernen, Haferflocken, Schoko-Toppas, Amaranth) , Milchkaffee

ZM: Karotten-Multisaft, Apfel

Mittag: Proteinshake ( Keine Zeit ), Milchkaffee ( koffeinfrei )

Abend: Käsekuchenmuffin, Sonnenblumenkerne

Erbsen ( Rest vom Babybrei-Kochen),

Süßkartoffel/Kartoffel/Möhren aus dem Ofen mit Joghurtdressing ( hatte leider keinen Kräuterquark da >:( )

Naturjoghurt

YNuc6c[aP)al)me


morgens: Toast mit Marmelade und Toast mit Nutella

mittags: Pfannkuchen mit Marmelade und Zimt&Zucker, Apfel

zwichendurch: Apfel, Banane, Schoki

abends: entweder belegte Brote oder Pommes und Burger ;-D

Zrixm


morgens: Strudel, Kaffee mit Milch

mittags: Suppe, Schnitzel, Salat, Bier

abends: Debreziner mit Saft, Semmel

morgens:Kaffee, Butterkipferl, Marmelade

mittags: Gulasch, Semmel

abends: eventuell Sauerkraut

CPafedu<Norxd


Frühstück : milchkaffee, porridge

Zm: salzmandeln, smoothie aus apfel/banane/limette/apfelsaft

Mittag: forelle müllerin Art mit rahmblumenkohl und Reis,

Kakao, Vanillejoghurt

Zm:lakritz

Abend : Salzmandeln, vk-brot mit pute /käse und gurken /Tomaten

FPlam&echexn79


oh porridge könnte ich auch mal wieder essen :-q machst du das selbst?

Heute:

- Smoothie aus Heidelbeeren, Ananas, Apfel

- Reiswaffeln mit Schoki

- Gemüse/Reispfanne

- Hühnersuppe, Salat aus Tomaten und Gurke

Y*ucca7Palme


morgens: Toasts mit Marmelade und Nutella

mittags: Äpfel, Banane, Brot mit Gouda

abends: wahrscheinlich Mango-Ruccola-Salat und Baguette mit Dip

Ciafe3duxNord


Frühstück : milchkaffee, vk-brot mit honig, apfel

Zm: milchkaffee, schoko-quarkbrötchen

Mittag: Spaghetti mit Möhren-Hackbolognese, Vanillejoghurt, mandelcreme

Zm: lakritz

Abend : entweder mit tomaten überbackenes vk-brot oder porridge (und ein vk-toast mit mandelcreme ) ;-D ;-D

Goold1enOl<dixe


Morgens: Mohnbrötchen mit Honig + Actimel

ZM: Milchschnitte

Mittag: Laugenstange mit Käse und Salat

ZM: Chips + Gummibärchen

Abends: Dinkel-Joghurt Brötchen mit Pfefferkäse

g iova'nna arXnjolufinxi


frühstück: banane, milchkaffee, salzstangerl

mittag: couscous mit salat, tomaten und kichererbsen

abends: toasts mit margarine, mortadella & käse, obstgarten erdbeere

zwischendurch: maoam kracher, bärchen-pärchen

CTafe6duNoxrd


Frühstück : Latte Macchiato, dinkelbrötchen mit butter und käse/honig,roggenbrötchen mit butter, apfel

Mittag : frischer Kabeljau mit Rahmblumenkohl und Muschelnudeln

Abend : lakritz, Milchkaffee (koffeinfrei), Grießbrei mit Zimt &Zucker, Kakao, Mandelcreme

Ggf. Noch ein Obstsalat später

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH