Was habt Ihr heute so gegessen?

e_miKlykxane


gestern:

frühstück:

50 g haferflocken mit quark und n apfel

mittag:

ein roggenbrötchen mit 100g pfefferschinken und 150g kräuterquark und n apfel

zm:

200g quark mit johannesbeeren und kakaopulver

abendbrot:

wrap mit 200g krauterquark, 1 el wallnussöl, 2 möhren, ganzen eisbergsalat :=o, eine ganze gurke :=o, paar kleine tomaten mit viel ketshup

spät:

400g quark mit johnnesbeeren und kakaopulver

sehr quarkig :-x

elmiliykanxe


@ sommerli

[[https://www.uni-hohenheim.de/wwwin140/info/interaktives/energiebed.htm]]

berechne mal hier, das ist sehr realistisch!

nkadj`a123x4


kommt auf die portion an. und auf die verwendeten zutaten (mageres fleisch, fettes fleisch, das gleiche mit dem rahm).

n`adjZa1(23x4


naja, ich weiß nicht, dann müsste ich 2200 kcal ohne bewegung zu mir nehmen jeden tag. glaub ich nicht.

eomil5ykanxe


kannst ruhig glauben!

2200 sind doch ganz normal ???

s"o1mmexrli2


2100 mit bewegung ... könnte stimmen ^^

naj war ja soja und ich hab bei dem rahm nicht alles aus sahne gemacht, sondern mit etwas milch aufgefüllt ^^

nzadja1.23x4


na eben, sommerli.

2200 ohne bewegung?!? eher mit sport. würd ich sagen. 1700-1800 ohne bewegung finde ich realistischer.

s*ommberlBix2


jop da hast du recht ...

grundumsat = Körpergewicht * 24

bei mir waren es laut rechner 2100 mit bewegung ^^

slo;mmeOrli2


upps ich seh grad das ich in echt mehr schlafe als das ding ....

neues ergebnis: 1958

naja halbwegs realistisch is es schon ^^

s`omm erzli2


Mit 50 kg liegen Sie -18 % unter Ihrem Normalgewicht von 61 kg. Das Normalgewicht berechnet sich aus der Körpergröße in cm minus 100. Heute verwendet man jedoch für die Beurteilung des Körpergewichtes den BMI (Body Mass Index). Er beträgt bei Ihnen: 19. Der BMI wird berechnet aus dem Körpergewicht in kg durch das Quadrat der Größe in Meter. Der optimale BMI ist vom Alter abhängig, im allgemeinen wird aber ein BMI unter 18.5 als Untergewicht, ein BMI über 25 als leichtes und ein BMI über 30 als schweres Übergewicht bezeichnet. Wichtiger für die Beurteilung von Normal- und Übergewicht ist allerdings die Verteilung des Fettgewebes. Die negative Wirkung des Übergewichtes wird vor allem durch die Fettpolster am Bauch bestimmt. An anderer Stelle ist das Vorhandensein von Fettgewebe von weit geringerer Bedeutung. Als 18 jährige Frau kann man aus ihren eingegebenen Daten etwa einen Energiebedarf von 8187 kJ/Tag berechnen.

e?milyk-ane


@ sommerli

willst du eigentlich noch was zunehmen?? man sollte doch schon im ng bleiben;)

sqomm5erllix2


nein zunehmen will ich nicht *lach* heute morgen hatt ich eh 52kg, aber das liegt daran, dass ich meine tage hab, das is normal ...

ich hab lang genug gekämpft, die 50 kg zu haben ;-)

s/omme&rlxi2


mit nem BMI von 19 bin ich ja auch darin ;-) nur durch die alte Brocaformel nicht ;-)

s omymer=lxi2


bei frauen ist übrigens -15% vom Normalgewicht Idealgewicht (laut Alter Broca formel)

e{milyxkane


@ sommerli

und jetzt willst du dein ganzes leben darum käpfen die 50 zu halten?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH