Was habt Ihr heute so gegessen?

a0dd1


15 h geht nur, wenn man richtig kank und süchtig ist. Es geht eigentlich auch nur, wenn es drausen lange hell ist. Im Winter habe ich das auch nie hingekriegt.

amdd1


z. B. als ich die 300 km gefahren bin, hätte ich noch ewig weiter fahren können, aber als ich heim kam war es aber schon dunkel. Gegegessen habe ich während der Fahrt nur ein bisschen Gemüse und getrunken nur Wasser.

nRadja1l234


tschuldigung mal, aber warum lebst du dann noch?!? bei diesem irren sport mußt du ja pro tag 8000-10000 kcal verbrannt haben und das bei nur bisschen gemüse?!? du hattest schon auch so fressanfälle, kann das sein?

a>dd1


Das war während dieser einen Fahrt. Was danach war habe ich nicht geschriebe. Während der meisten Fahrten habe ich sehr viel gegessen. Am misten nachher und avor auch sehr viel. Nachts konnte ich meistens nicht schlafen, musste ja andauernd essen. Ich hatte oft Tage wo ich mehr als 20000 kcal(ich hatte z.B. ein Tag wo ca 2.5 Kilo Schokolade gegessen plus vieles andere) habe am Tag gegessen habe. Kiloweise Schokolade, Butter und Margarine, Wurst, Brot. Eigentlich alles was ich in Finger gekriegt habe. Überleben ist einfach, immer wenn es knapp wird, signalisiert dir dein Körper, da er unbedingt Essen brauchst und du kriegst einen Essanfall. 8000 kcal ca war mein damaliger Tagesbedarf schätze ich und damals wog ich nur zwischen ca 50 und 65 kg. Später bin ich dann vernüftiger geworden und habe nicht mehr gehungert, um dann irgendwann einen Fressanfall auszulösen. Dann habe ich versucht kontant und viel zu essen und das ist mir dann nach einigen Rückfällen auch auf Dauer gelungen.

nnadjax1234


wahnsinn. das ist echt beachtlich. 20000 kcal. ich verdrücke bei ganz krassen fa's maximal 7000 kcal, aber dann is mir schon so schlecht, daß ich kaum mehr schlafen kann und den nächsten ganzen tag bin ich auch ganz damisch, weil ich noch so voll bin. hat niemand gemerkt, was du da machst?

aAddx1


Doch meine Eltern und meine Geschwister natürlich.

a`ddx1


Mein Magenvolumen hat damals extrem zugenommen, das müssen wohl in der Spitze mehr als 5 Liter gewesen sein. Ich habe ja immer noch sehr viel Wasser dazu getrunken.

nfadja`12x34


eben, weil 15 h am tag schränken die sozialen kontakte schätz ich mal doch sehr ein. außer du hast aufgehört zu schlafen, aber dann würdest du heute wahrscheinlich tatsächlich net mehr lebendig sein. wie lange hat diese krasse phase denn angedauert?

nXadjJa1}23x4


das heißt, man hat dann auch von außen gesehen, was du verschlungen hast, schätze ich mal. ich habe nach einem fa auch immer tagelang einen riesigen bauch.

a0ddx1


Teilweise, meine Bauch war schon viel dicker als sonst, aber ich sah noch einigermaßen normal aus. Mein Bauch war ja sehr dünn und ich hatte kaum Körperfett. Außerdem konnte ich relative starke Bauchmuskeln und wenn ich die angespannt, dann sah noch relativ normal aus. Dazu kommt noch, daß mein Bauch sehr lang is und es sich somit mehr verteilt. Wenn ich allerdings total vollgefressen war und habe meine Bauchmuskeln locker gelassen, dann sah ich schon irgendwie aus, als wäre ich schwanger.

a:dd1


Bei mir war es nicht so, daß ich nach einem Fressanfall tagelang ein dicken Bauch hatte, außer ich hatte ganz viel hintereinander. Das wurde nach einigen Stunden wieder deutlich weniger und war spätestens am nächsten Tag wieder so gut wie weg. Meine Verdauung hat sich ja daran angepasst und wurde schneller und schneller. Extrem krass war es für einige Monate, sehr dann noch für einige Monate und danch nur noch krass für weitere ca. 18 Monate. Danach wurde es dann immer weniger und wurde immer besser.

nYadja[123x4


Teilweise, meine Bauch war schon viel dicker als sonst, aber ich sah noch einigermaßen normal aus. Mein Bauch war ja sehr dünn und ich hatte kaum Körperfett.

bauchmuskeln und körperfett hin oder her; irgendwohin müssen diese gigantischen mengen essen doch hin. geht ja gar nicht anders.

ajdd1


War ja auch viel dicker als sonst, viele andere Leute haben halt schon eine Kugelbauch, wennsie gar nichts gegessen haben. Wenn ich meine Bauchmuskeln nicht angespannt habe, sah ich ja auch aus, als wäre ich schwanger.

aNdd1


Mein Bauch war in leerem Zustand sehr dünn, das meinte ich damit.

a;dd1


Wann und wie ging das bei dir los? Wie alt bist du jetzt?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH