Was habt Ihr heute so gegessen?

W^eidhenxfee


Mein Tag:

Morgens: 1 große Schale Cornflakes mit Milch und Kakaopuder

Vormittags: 1/2 Honigmelone + eine Hand voll Trauben

Mittags: 2 Scheiben Brot mit Frischkäse und eine halbe Paprika

Nachmittags: 4 Minifrühlingsröllchen

Abends: 1 Teller Rosenkohlgratin, 1 Ü-Ei

Nachher noch ein paar Trüffelpralinen :-)

WmeideEnfee


Oh, und eine Hand voll Erdnüsse!

Moi$zus%u


@ Mareen,

ich glaub dieses schuldgefühl loszuwerden ist schwer, vielleciht auch unmöglich, ich kenne kaum ein mädchen was das nicht hat. damit muss man irgendwie leben.

der bauch geht auch wieder weg, dass ist ja kein fett(geht ja nicht von heute auf morgen) :)

@balisto...hast du denn irgendwelche hilfe bezüglich deiner ms?

denn wir können dir nicht helfen, außer dir permanent vor die nase zu halten, dass du so nicht weitermachen kannst...

njadja1&23x4


frühstück: 1 kornherz und ein kleiner cappuchino (die uni hat wieder angefangen ;-D)

mittag: 1 großer vanille-zimt-grießbrei :-)

zwischendurch: ne hand voll erdnüsse und ein milchkaffee

früher abend: 1/2 schokobaguette und ne große möhre

abends: eine große schüssel gemüse mit tofu (in die pfanne gehaut mit sojasauce und gewürzen)

kommt aber sicher noch was dazu.

sport heute: 75 minuten cross trainer, 40 minuten fahrrad

v2esxpa


gebt es auf leute. Balisto merkt es erst, wenn sie zusammenbricht. leider.

.

Frühstück: zwei Gläser Multivitaminsaft, eine Scheibe Brot mit Schinken (werd jetzt ne weile über morgens keine milchprodukte essen und trinken, wegen eisentabletten...)

ZM: eine kleine Portion Cornflakes

Mittags: eine Portion VK-Nudeln mit Sauce Carbonara, ein Glas Orangensaft, als Nachtisch ein paar Gummibärchen

Nachmittags: ein Nusshörnchen, ein Glas Milch, ein Apfel

Abends: noch ein Nusshörnchen, die restlichen Spaghetti, nachher noch eine kleine Portion Griesbrei oder einfach nur Popcorn

v>espxa


und ich bin immer noch nicht auf 60kg, jedenfalls wenn man dem wiegen vom sonntag glaubt :-| harrch.

nRadjXa1x234


so, noch dazu gekommen: achtung, trommelwirbel für the one and only... griesbrei!!! ;-D

D?i,e_Corxi


@ Betty

Da nur ich gesagt habe, dass das normal ist (aufgrund dessen, dass ich Semmeln nun mal nur als 2 Brötchen kenne) fühle ich mich einfach mal angesprochen. Wenn du einen schlechten Tag hattest, tut es mir ja leid für dich, aber es wäre echt schade, wenn du nur wegen so einem belanglosem Mist gehen würdest. Naja - deine eigene Entscheidung.

@ Erdbeerlimo

War gestern wirklich nicht so viel - und heute noch weniger ??? Denk dran...ist auch nicht unbedingt gut für den Stoffwechsel.

@ Nadja

Und wie war dein erster Uni-Tag?

@ Balisto

Bei deinen Tagen kann man echt nur noch den Kopf schütteln. Hol dir Hilfe...und zwar im realen Leben und nicht hier im anonymen WWW.

Mein Tag

Schule

ein Kartoffelbrötchen mit Paprika-Joghurt-Walnuss-Aufstrich, eine Scheibe Roggen-Vollkornbrot mit Margarine, einige Cocktail-Tomaten und eine Clauselina

Mittag

zwei Scheiben Roggen-Vollkornbrot mit Margarine, einige Weintrauben und Cocktail-Tomaten und zwei Teller Gemüsesuppe

Zwischendurch

ein Vollkorn-Knäcke und eine Schale Obstsalat (ein Apfel, eine Banane) mit Macadamia- und Haselnüssen

Und gleich koche ich Vollkorn-Nudeln mit Tofu-Bolognese. War heute ziemlich wenig Eiweiß (außer in den Nüsse + VK-Brot).

ntadja-123x4


@ cori

war supa, ich liebe is im schaurig dunklen vorlesungssaal zu sitzen und mir ur interessante dinge erzählen zu lassen ;-D. so lange ferien waren mir ja fast schon fad ;-). nur die vielen prüfungen, die müssten grad net sein .

vVespa


@ nadja

was studierst du denn, wenn ich fragen darf? @:) bei mir war heute auch wieder lesesaal-feeling angesagt ;-D

nradja#1234


kunstgeschichte. herrlich. da bekommt man so viele schöne sachen gezeigt und erzählt ;-D. naja, in den seminaren muß man schon auch selbst mal bissl tätig werden - macht aber auch großen spaß ;-) :)z

Dmie_;Coxri


@ Haemoglobin

Herzlichen Glückwunsch. Hat es also doch noch geklappt

@ Nadja

War das schon immer dein Wunschstudium? Für mich wäre das glaube ich eher nichts ;-)

Mal ergänzt

Schule: ein Kartoffelbrötchen mit Paprika-Joghurt-Walnuss-Aufstrich, eine Scheibe Roggen-Vollkornbrot mit Margarine, einige Cocktail-Tomaten und eine Clauselina

Mittag: zwei Scheiben Roggen-Vollkornbrot mit Margarine, einige Weintrauben und Cocktail-Tomaten und zwei Teller Gemüsesuppe

Zwischendurch: ein Vollkorn-Knäcke und eine Schale Obstsalat (ein Apfel, eine Banane) mit Macadamia- und Haselnüssen

Abend: Vollkorn-Nudeln mit Champignon-Tofu-Bolognese

Spät: Schale Eisbergsalat mit Kräuter-Öl-Dressing und Feta und zwei Clauselinas

SKUAHKxCORB


Heute morgen um 7.20 einen Pfefferminztee.

Zu Mittag in der Firma 2 Hamburger und 1 Cheeseburger von McD.

Dann auf der Fahrt zu meinen Eltern/zu meiner Freundin eine kleine Tomate.

Bei meinen Eltern dann um 18.10 einen Teller Rindfleischsuppe und dann ein Stück Pflaumenkuchen.

Danach bei meiner Freundin Kartoffeln mit Schweinegulasch und Erbseb mit Möhrchen.

Und jetzt gerad arbeite ich mit meiner Freundin an einer riesigen Tüte Popcorn xD

Bin übrigens voll schlank, nur 57 kg bei 172 und daran ändert sich nix :-) :)^

ahnimecsh9an


2 scheiben vllk brot mit tartex champion

ne 300 g packung dampfgemüse

1 kürbiskern vllk brötchen

2 clementinen

3 scheiben mais chili brot mit frischkäse

a@dd1


SUAHKCORB, das ist normal, daß du mit einer solchen Ernährung ein Leichtgewicht bleibst.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH