Was habt Ihr heute so gegessen?

n/addja12x34


wegen lernsachen, da hab ich auch noch ein gutes bild:

[[http://img512.imageshack.us/my.php?image=ichbuecherstapel1lp7.jpg]]

wie ihr seht, ihr lernenden ihr seid net allein!!! ;-D ;-D ;-D (das is übrigens nur ein bruchteil dessen, was ich morgen aus der ub abholen muß ;-D)

vEespxa


tag gestern:

Morgens: eine Tasse Kakao, ein Brötchen mit Salami und Käse

ZM: ein Müsliriegel

Mittagessen: gebackener Brie mit Salat, dazu ein großer Apfelsaft, als Nachtisch ein Marsriegel

Nachmittags: eine Flasche Bio-Eistee (1l) über den Nachmittag verteilt, ein paar Erdnüsse, ein Kaffee mit Milch und Zucker, ein Stück Nusskuchen

Abends: eine Portion Nudeln Napoleta (in der Pfanne mit Hühnerfleisch, Brokkoli, Rahmsoße und Käse), dazu ein großes Spezi, nachher noch eine Portion Popcorn (waren im kino^^)

.

tag heute:

Frühstück: eine Tasse Kakao, zwei Scheiben Toast mit Butter, Schinken und Käse

Mittagessen: Dammwild mit Bratkartoffeln und Salat, dazu Orangensaft

Nachmittags: ein Apfel, ein Kaffee mit Milch und Zucker, ein paar Butterkekse

und weil mir gerade extrem langweilig ist und ich extreeemen hunger hab, fahr ich nachher noch zum MacDoof und zieh mir noch ein McChicken-Menü rein ;-D als belohnung, weil ich seit heute morgen endlch wieder auf über 60kg bin @:) hat ja auch lang genug gedauert.

.

by the way: weiß jemand, was das sein kann? heute morgen, als ich aufstand, war mir eine ganze weile über, sicher 3 stunden lang, schwindlig. mir war nicht übel, ich war nicht blass und mir wurde auch nicht "schwarz vor augen", ich hatte nur immer das gefühl, gerade frisch aus nem karussell gestiegen zu sein. blutdruck war normal, hab aber dennoch ein paar kreislauftropfen genommen. bis zum frühen nachmittag war es dann weg. komisch aber trotzdem %-|

sFabXinex23


@ schocki

deine Tage schauen schon viel viel besser aus!! Wie laufen denn eure Tage - kannst du denn ab und zu durchschlafen??

Eprdbee@rlixmo


Na, da ihr auch alle mal wieder fotos reinhabt, mach ich mal mit!

Bauch --> Problemzone!

Aber bin von 74 auf 68 schon und es ist besser :)^

[[http://img79.imageshack.us/img79/742/dscn6879wv0.jpg]]

http://g.imageshack.us/img79/dscn6879wv0.jpg/1/

[[http://img265.imageshack.us/img265/2274/dscn6881jp9.jpg]]

http://g.imageshack.us/img265/dscn6881jp9.jpg/1/

Und da sieht mans dann ungeschont :-(

[[http://img265.imageshack.us/img265/9003/dscn6882jd5.jpg]]

http://g.imageshack.us/img265/dscn6882jd5.jpg/1/

Morgens schaut er nich so schlimm aus :-/

sechinkde,nklaesetxoast


@ weidenfee

jaja das kenn ich

bin studentin und da bleibt trotz 1000 jobs nicht so viel geld für gewand

@ nadja

so ca komm ich mir auch vor

sOchi,nkenk\aesetoaxst


es schaut fast so aus als sind wir hier herinnen der bauch ist meine problemzone club!

WmeiPdenfxee


schinkenkaesetoast, ich verdien zwar eigentlich ganz passabel, aber Wohnung + Wocheneinkäufe (Mein Freund kriegt momentan kein BaFög, weil die blöde Uni zu doof ist, seine Bescheinigung weiterzuleiten %-|) verschlingen gerade ziemlich viel.... Aber diesen Monat kriegt er Gehalt von seinem Praxissemester, dann siehts wieder besser aus ;-)

Wobei ich meine Freundinnen jetzt schon etwas beneide, die daheim wohnen und ihr gesamtes Gehalt auf den Kopf hauen können.... dafür beneiden die mich halt dann um die Wohnung ;-) Hat halt alles Vor- und Nachteile und eigentlich sollte ich mich echt nicht beschweren. Es bleibt eigentlich noch genug über :-/

Aber mein Studium verschlingt halt dann auch nochmal 140 Euro/Monat - da kommt schon was zusammen :-/

s$chinAkenk\aesxetoast


da ab nächstem sem ja die studiengebühren abgeschafft werden fällt das schon mal nicht mehr ins gewicht!

aber hast recht eine wohnung (teil sie mit meinem freund) und essen und so sachen sind halt doch ziemlich teuer!

WDeidqenfexe


Ich studiere neben dem Job - für mich fallen sie leider nicht weg :-/

Ja... wir haben zwar eine echt günstige Wohnung (zahlen 530 Euro warm für eine 3-Zimmer Wohnung in total zentraler Lage) aber dazu kommen halt noch ca. 250-300 Euro Kosten für Einkäufe... dann kommen noch oft Freunde zu uns, da muss dann für Alkohol und Knabbereien gesorgt werden... oder eben das Weggehen, das ja auch nicht mehr sooo billig ist :-/

nxadjaY123s4


tja, was soll ich sagen, hab bis vor einem jahr 1200 euro im monat verdient, dann hab ich gekündigt, das studium angefangen, mach einen nebenjob, bei dem ich 349 euro im monat bekomme, wovon ich essen, uni-zeugs, monatskarte (nein, ich bekomm kein semesterticket mehr, zu alt), telefon, versicherung, und und und bezahlen muß. resumee: ich fürchte mich jeden tag davor, des briefkastl auszu leeren, aus angst vor den rechnungen :-/.

aWdd11


530 Euro hört sich echt extrem billig an. Hier in Prag kosten solche Wohnungen im Stadtzentrum inzwischen knapp 2000 Euro im Monat.

Sbchocpky-GSchoxkie


@ Sabine

deine Tage schauen schon viel viel besser aus!! Wie laufen denn eure Tage - kannst du denn ab und zu durchschlafen

Dankeschön.

Nein, durchschlafen kann ich noch nicht, dafür ist sie noch zu klein.

3-4 mal muss ich nachts noch raus, aber man gewöhnt sich an alles

nxadjax1234


WAS?!? in prag?

Wyei1denf=ee


nadja, das ist echt heftig :-/

Eine Monatskarte brauch ich zum Glück nicht, ich kann mit dem Fahrrad fahren bzw. laufen - ansonsten läge diese fürs Stadtgebiet bei ca. 60 Euro :-/

sdchinmkenkaeWsetoaxst


ach das liebe geld!

und auf was wir am fr drauf gekommen sind in der uni!

wir mögen die uni voll gern aber es wär einfach lustiger ohne diese doofen prüfungen!8-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH