Was habt Ihr heute so gegessen?

nLadGja12x34


ja, aber auch immer wieder das gleiche, das kann man doch an einer hand abzählen (außer du postest hier nur die hälfte von dem, was du in echt ißt, dann sorry)... quark mit frucht, haferflocken, brot mit käse, nüsse, dosengemüse und ab und zu gummibärchen. :-/

a(ddu1


du ißt auch nicht wirklich mehr verschiedene Sachen, mir schmecken die Sachen sehr gut und decken meinen Nährstoffbedarf sehr gut ab

n;adj&a123x4


ja, da hast du vielleicht recht, aber mir schmecken meine sachen auch gut ;-D nur schmecken sie auch wieder nicht, weil ich eben nicht kapier, wie viel ich essen soll davon, um abzunehmen, mein gesundes körper-sättigungs-gefühl macht irgendwie seit einem jahr urlaub irgendwo hinter den sieben bergen bei den sieben bergen und scheint so bald nicht wieder aufzukreuzen... :-|

n9adjOaE1x234


bei den sieben zwergen natürlich ;-D ;-D ;-D ;-D

aLdd1


gerade hab ich noch eine Dose Erbsen und eine Dose Kidnebohnen warm mit Paprika und Pfeffer gegessen, war beides sehr gut :-q x:)

ajddx1


Ich würde an deiner Stelle mehr eiweißreiche Lebensmittel essen, die gut sättigen. Das machen Sportler so, die ihre Muskeln behalten wollen und schnell Fett verlieren wollen :)z

nxaQdWjax1234


naja, aber viel fett esse ich ja eh nicht, finde ich. und ich mag nicht nur so wie du quark, bohnen und erbsen essen. abnehmen muß doch auch anders gehen.

ahd.d1


Mageres Fleisch ist auch sehr gut und Gemüse kannst du in riesigen Mengen essen :)z

n,adjna123x4


tu ich ja. nur fleisch... keine ahnung, is nicht so daß ich es absichtlich mache, aber seit schon einiger zeit esse ich kaum mehr fleisch, bis auf das bisschen wurst oder schinken auf meinem brot. zu weihnachten dreht es mir auch schon den magen um, wenn dann so eine riesen fette gans am tisch steht (und vor zwei iahren hat sich mir tatsächlich der magen deswegen umgedreht, aber ganz schön krass, seit dem ess ich da immer nur beilagen :-)). jetzt am wochenende wird das auch nicht anders sein, ich werde das fleisch nicht runter kriegen. :-/

awddx1


Mageres Fleisch ist sehr gut um Fett abzunehmen. Bodybuilder zum Beispiel essen riesiges Mengen 1 bis 2 kg Fleisch täglich in der Diät und kriegen damit so gut wie das ganze Körperfett weg, meist Pute, Hähnchen oder Rindfleisch, mageres Schweinefleisch ist auch ok.

nnadja)1234


schade, daß es noch kein kotz-smiley gibt

;-) ;-D

aOddx1


Ich habe ja nicht gesagt, daß du soviel essen mußt, aber mageres Fleisch kannst du bedenkenlos in größeren Mengen essen ohne Fett zu werden. Du bist aber kompliziert ;-)

awdd1


Ich will dich besser nicht die ganze Nacht lang nerven und gehe lieber ins Bett. Gute Nacht und mach dich nicht verrückt wegen deinem Gewicht und deiner Figur, das wird schon werden *:)

n#adja1Q234


gute nacht... und verrückt bin ich ja eh schon deswegen ;-D da gibts nichts mehr zum verrückt werden ;-).

s5ilmver8mxike


Frühstück:

1 Brot mit Butter und Kochschinken

1 Brot mit Butter und Butterkäse

Vesper:

1 Brot mit Kalbsleberwurst

1 Brot mit Butter und Emmentaler

Mittag:

2 Scheiben Stolle mit Bratapfel

Kaffee:

2 Scheiben Stolle mit Bratapfel

Abendessen:

1 Döner

1 kleine Portion Pommes

1 Naturjoghurt

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH